1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Zusätze bei Abo-Abschluss (oder der Lauschangriff)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Rene, 30. April 2002.

  1. Rene

    Rene Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Köln/Bonn
    Anzeige
    Dies hier entdeckte ich gerade auf den neuen Seiten beim Online-Abschluss eines Abos:

    Die von mir angegebenen personenbezogenen Daten sowie Daten über Art und Häufigkeit meiner Nutzung der von Premiere erbrachten Leistungen werden von Premiere erhoben, gespeichert und genutzt, soweit dies für die Zwecke der Durchführung dieses Vertrages erforderlich ist. Des Weiteren werden die Daten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung konzernintern oder an beauftragte Unternehmen übermittelt, sofern dies zur Durchführung dieses Vertrages, für den Betrieb der Premiere Hotline, des Premiere Services (hier insbesondere zur technischen Unterstützung) sowie für die Abrechnungen erforderlich ist. In diesem Zusammenhang werden innerhalb des Dienstes PREMIERE MAIL mein Name, meine E-Mail-Adresse und mein Passwort an die Bertelsmann mediaSystems, An der Autobahn 18, 33311 Gütersloh, übermittelt und von dieser gespeichert
    und innerhalb der Dienste PREMIERE INTERAKTIV und PREMIERE DIREKT INTERAKTIV werden Daten, die zur Begründung, Durchführung und Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind und Daten, die bei der Nutzung des Dienstes anfallen (z.B. Bestellhäufigkeit) an die BetaDigital GmbH, Betastraße 1-5, 85774 Unterföhring und die MSG MediaServices GmbH, Nockherstraße 2, 81541 München übermittelt und von diesen gespeichert. Außerdem werden
    bei der Inanspruchnahme der Dienste PREMIERE INTERAKTIV und PREMIERE DIREKT INTERAKTIV Daten, die auf der Smartcard des Digital-Receivers gespeichert sind, zu Abrechnungszwecken elektronisch von PREMIERE abgefragt und wie vorstehend beschrieben verarbeitet. In die vorstehend beschriebene Datenverarbeitung willige ich ein. Darüber hinaus willige ich ein,dass die vorstehend beschriebenen Daten unter Ausschluss der Einzugsermächtigung und der Personalausweis- bzw. Passnummer auch über die Dauer dieses Vertragsverhältnisses hinaus von Premiere zu Zwecken der eigenen Marktforschung, der Produktinformation und für
    Marketingmaßnahmen verarbeitet und genutzt werden. Diese Einwilligungserklärungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der PREMIERE WORLD GmbH & Co. KG, Medienallee 4, 85774 Unterföhring, widerrufen. Auf die Unterrichtung nach §47 Abs.6 RStV über Art, Umfang, Ort und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der genannten Daten verzichte ich.

    Das wirft ja wieder Fragen auf....

    Gruß

    Rene
     
  2. ThomasR.

    ThomasR. Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    das sind noch die "alten" AGBs als IPPV und Mail noch aktiv war winken
     
  3. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    Ist aber egal,... sind die aktuellsten und damit auch gültig. Mail und IPPV soll ja auch wiederkommen,...
     
  4. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    schon mal was von annullieren dieses absatzes gehört?
    wer dies nicht macht,ist natürlich einverstanden......
     

Diese Seite empfehlen