1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue Wavefrontier T90

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Garda, 16. April 2006.

  1. Garda

    Garda Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Sitze am Gardasee und habe eine im Moment nebelige Aussicht:

    Eine Wavefrontier T 90 habe ich aufgebaut und eingestellt. Mit digit winkelmesser von Bosch den Elevationswinkel (anderes ist entgegen Händlermeinung nicht zu machen, es gibt nämlich keine 0° oder 90° Fläche)

    Astra 2 C
    Astra 1 H
    Hotbird 3
    Atlanticbird 3 sollen empfangen werden

    Satlex gibt mir eine erheblich andere LNB Einstellung als Wavefrontier heldesk.

    Alle Vier LNBs sind Titan universal von smart. Der Decoder Premium X
    AGC 80 % BER 30 % satfinder schlägt bei Drehknopf einstellung +2 auf 10 aus.

    ==> zu schwaches Signal

    Hat jemand eine gute Idee ?

    Frohe Ostern an Alle.
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: neue Wavefrontier T90

    Frohe Ostern, Garda,
    na ja, das Teil von Bosch ist ja recht aufwendig und teuer, ein Winkelmesser mit Zeiger aus dem Baumarkt tut es auch, und läßt sich besser anlegen auf der Fläche über der Stellschraube.
    Ich habe mal zum Vergleich für Verbiana die Einstellungen ermittelt, und zwar:
    Elevationswinkel 37,1°
    Skew 90,7°
    Astra 2C L-19,5
    Astra 1H L-11,7
    Hotbird 3 L-4,4
    AT-Bird 3 R 16,7
    Laut Beschreibung von Wave benötigst Du keine 90° Fläche, schau mal auf Seite 10, wo der Winkelmesser (wie der von mir beschrieben) angelegt wird, auf dieser Fläche läßt sich auch der Skew genau einstellen.
    geh mal bitte zu meinen Beiträgen zur T55 und T90 dort habe ich das ganze mit der Einstellung schon beschrieben.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen