1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Verschlüsselung: Primacom wegen Hardwaretausch abgemahnt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Juni 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Verbraucherzentrale Sachsen hat den Kabelnetzbetreiber Primacom abgemahnt. Dieser hatte seine Kunden nur unzureichend über einen Wechsel der HD-Verschlüsselung und den damit verbundenen Hardwaretausch informiert.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Seiher

    Seiher Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wundert mich nicht. Sie haben die Hardware getauscht und dann kamen die Probleme
     
  3. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Neue Verschlüsselung: Primacom wegen Hardwaretausch abgemahnt

    Seltsam eine derartige Meldung und wie hier üblich ohne die relevanten Detail-Infos: Was lief wie schief? Worüber wurde nicht informiert? Sind Miet- und/oder Kauf-Boxen betroffen? Ist die Verbraucherzentrale auch aktiv geworden, als die restriktionsbehafteten KAON-Boxen mit NDS bei TC eingeführt wurden und Kunden genötigt wurden, von freien Conax-Receivern auf CI+ oder spezielle NDS-Reciever zu wechseln? Werden NDS-Karten bei Primacom komplett abgeschaltet? Soweit bekannt, unterstützt PC ja schon immer (auch) Conax. Und da gehen die HD-Programme nur mit Pairingfähigen Receivern oder CI+. Bei NDS ist das ja nicht anders.
    Weil: Bei Kaufboxen sollte ja kein Wechsel notwendig sein, da NDS ja vom KK nach wie vor ausgestrahlt wird. Und beim Wechsel einer Mietbox wäre es mir neu, dass der Kabelkunde da eine Alternative zu Friss oder Stirb hätte.
    Oder wurden einfach neue Karten verschickt an Nutzer von propitäreren KAON-Kaufreceivern?
    Der Artikel lässt jedenfalls mehr Fragen offen, als er einem KNB (u.U. zu Recht) schlechte Informationspolitik vorwirft. Von einer Verbraucherschutzorganisation täte ich zumindest erwarten, dass sie konkret auf den sachlichen Hintergrund hinweist und aufklärt, als zusätzliche Nebelkerzen mit "Abmahnungen" zu verbreiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2014
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.023
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neue Verschlüsselung: Primacom wegen Hardwaretausch abgemahnt

    Nein nur die Privaten HD Sender sind betroffen alle anderen nicht.
     
  5. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    Und was ist mit Sky?? So viel Heimlichkeit...Und was ist mit Sky?? In aller Heimlichkeit wurde auch eine Änderung der Verschlüsselung mit dazugehörenden Hardwareaustäuschen vorgenommen. Damit kann man eigene Technik teilwiese nicht mehr nutzen, weil CI+ Modul und ähnliche Repressalien. Also wer mahnt Sky ab??
     
  6. bigbag

    bigbag Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue Verschlüsselung: Primacom wegen Hardwaretausch abgemahnt

    du weist Doch das man einen großen Werbekunden hier nicht verlieren möchte :winken:
     

Diese Seite empfehlen