1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue sportrechte

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von mark16, 3. Februar 2011.

  1. mark16

    mark16 Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Es ist sehr ruhig geworden weiss jemand ob Sky was neues plannt ?
    Gp2 porschecup gb3 indycar nascar NBA Boxen ???
     
  2. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.081
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue sportrechte

    Was ist daran neu? :confused:
    Sky wird auch 2011 GP2 und den Porsche Supercup übertragen. GP3 (meinst du das mit "gb3"?) gibts auf Eurosport/2.
    Vom Boxen habe ich keine Ahnung, weil es mich kaum interessiert.
    Und IndyCar ist nicht geplant und wirds auch nicht geben.
     
  3. MotorsportFan13

    MotorsportFan13 Gold Member

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neue sportrechte

    GP2 und der Porsche Supercup sollen bleiben....der Ecclestone will es ja so. Wobei es es keine Eintragungen bzgl. einer Übertragung des Porsche Supercup am 12./13. März gibt. Kann man auf info.sky.de nachschauen. Der Timetable steht für das erste F1-Rennwochende übrigens schon.

    Die GP3 wird anscheinend wieder Eurosport 2 übertragen. Mit etwas Glück wie im Vorjahr auch 1-3 Rennen auf ESP International. Allerdings ist die Übertragung noch nicht 100% sicher. Also abwarten.

    Einen weiteren Ausbau im Motorsportbereich wird es in diesem Jahr nicht geben. 2012 wahrscheinlich auch nicht. Und 2013 ist die Welt eh schon untergegangen (und Sky Deutschland. war der Vorreiter)

    NBA könnte irgendwaaaaaan mal wiederkehren. Wenn die NBA ein besseres Angebot abgibt.

    US-Sport wie Baseball oder NHL kann man über ESPN America gucken, also braucht Sky sich die Rechte nicht zu sichern.

    Alle weitere Infos gibt es auch in bereits zahlreichen anderen Threads.
     
  4. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.144
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Neue sportrechte

    Besteht keine Möglichkeit, dass Sky die GP3 übertragen wird?
    In den letzten Jahren zeigte Sky noch die "Formel BMW Europa", aber die Serie wurde ja nach der Saison 2010 abgeschafft. Also könnte es doch theoretisch der Fall sein, dass man dann die GP3 zeigen darf, sofern definitiv im Vertrag von drei Rahmenserien die Rede war.
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.461
    Zustimmungen:
    1.982
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neue sportrechte

    Kommt darauf an, ob es ein neuer Vertrag ist oder man die Option gezogen hat. Bei einem neuen wäre sie drin.

    Boxen wird immer sporadisch im Programm auftauchen. Aber man hat ja Wrestling groß verlängert.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neue sportrechte

    Sky hat ESPN und Eurosport. Die müssen US und Europa Sport stemmen. Sky muss sämtliche Reserven für die Bundesligarechte vorhalten, die haben keine Spielräume für weitere Rechte.
     
  7. Butterbean

    Butterbean Gold Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neue sportrechte

    Was neue Rechte betrifft, gibt es eigentlich nur drei Argumente von Sky, sind ja immer dieselben:

    a) sky hat kein Geld (stecken ja alles in die BL)
    b) sky hat kein Interesse (ist ja nicht Golf)
    c) sky meint, die Abonnenten hätten keines (gilt für alles, was außer der BL Geld kostet)

    Deswegen wird das ja in Deutschland nie was mit dem Pay-TV.
     
  8. Skyfreak

    Skyfreak Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage von Sky Vision
    Kabel Digital Home HD nur noch bis Mai
    AW: Neue sportrechte

    Sky wird in den nächsten Monaten mit sicherheit keine neuen Sportrechte kaufen den 2012 laufen die Champions League, DFB Pokal, DEL Rechte aus und dann kommt auch noch die Bundesliga und das muss Sky erstmal stämmen. und nach 2013 können wir denke ich erstmal mal weiter Reden denn Sky braucht das Geld um die Rechte zuverlängern und da ist für neue Sportrechte kein Geld da. Außer Onkel Murdoch macht den Geldbeutel auf weil er mitleid hat mit den Abonnenten.

    in Kurzfassung: Ich Sage bis 2013 gibt es keine neuen Sportrechte.

    Schönes Wochenende noch
     
  9. tbusche

    tbusche Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Neue sportrechte

    Wegen der Bosman Verhandlung kann es im Sportbereich/Filmbereich eine große Änderung geben. Es könnte bald sein, dass man Sky UK in DE legal abonnieren könnte, sollten die Richter der Klage stattgeben. Also pro dem Kläger entscheiden.
     
  10. fußballfan91

    fußballfan91 Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philipps DSR 2011
    AW: Neue sportrechte

    Die österreichische Basketballbundesliga wurde von Sky gerade um 3 weitere Jahre verlängert, also es wird in einzelne Rechte investiert. Im Grunde ist das doch ne großartige Nachricht - wer wöllte denn nich Ösi-Basketball sehen???

    @tbusche: Man kann keinen Sender dazu zwingen, dass er sein Produkt in einem anderen Land anbietet, sei es EU oder nicht! Es gilt hier das Stichwort der Abschlussfreiheit, dass jeder sich seinen Geschäftpartner aussuchen darf - es würde also, vorausgesetzt, dass Urteil fällt überhaupt in diesem Sinne aus, was ich bezweifle, eher zu einem Zusammenschluss der Pay-TV Sender führen!
     

Diese Seite empfehlen