1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Software fü HD K2 und Fragen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von ReneK, 11. März 2009.

  1. ReneK

    ReneK Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Seit gestern gibt es eine neue Software für den HD K2 (2.35.0-1205). Es steht mal wieder mur etwas von allgemeinen Verbesserunge dabei. Hat schon jemand einen Changelog? Gibt es jetzt auch Funktionen des HD S2 (z.B. Fernzugriff, Abspielen von Netzlaufwerken usw.)?

    Und eigentlich noch wichtiger:
    Wenn ich ein Update per USB mache gehen die Eisntellungen und die Kanalliste verloren? Wenn ja kann ich die Kanalliste vorher sichern? Was ist mit den Aufnahmen auf der Platte?

    Gruß René
     
  2. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Neue Software fü HD K2 und Fragen

    kleiner tipp lass die finger vom update. also zum einen ja die funktionen wie fernzugriff sind vorhanden. und auch die senderliste und einstellungen bleiben eigentlich vorhanden.. eigentlich....
    nach irgendeinem tastendruck war die senderliste dann doch futsch... jedenfalls ich alles neu gesucht und war schockiert. er kategorisiert nicht mehr nach anbieter vernünftig.. alle sender aus kdg free und kd home paket kommen zusammen in die rubrik sonstige... das is **** die anderen wie premiere die haben weiterhin ihr bouqet. weiß auch leider nicht, was man da machen kann.. schade dass keine senderlisten sortierung am pc geht..
     
  3. Bavaria R

    Bavaria R Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Software fü HD K2 und Fragen

    Bei mir hat das Update 2.35.0.4 (1205) ohne Problem geklappt. Zumindest habe ich nichts ungewöhnliches gefunden. Wüßte auch gern was sich nun wirklich geändert hat. Mußte auch keinen Sendersuchlauf machen. Die SW wurde bei mir über das Kabelnetz angeboten.
     
  4. ReneK

    ReneK Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neue Software fü HD K2 und Fragen

    Also ich kann den Verlust der Senderliste bestätigen. :wüt:

    Es war alles prima bis ich den Schnellstart aktiviert habe wegen dem Fernzugriff per dyn.dns und schwubs war die Senderliste leer. Alle andren einstellungen hat er behalten. Okay, die vorhanden Timer waren auch weg.

    Meine Mailanfrage an Technisat wegen Changelog ist bisher noch unbeantwortet.

    Habe folgendne Dinge aber festegestellt:

    - Fernzugriff
    - noch langsamerer Übertragung per LAN auf Mediaport (bleibt eben doch nur USB)
    - Abspielen von Filmen ber USB und LAN (bedingt möglich (ACHTUNG bei hohen Datenraten)
    - Bildeinstellung (optimal 16:9)

    Hat sonst schon noch jemandf etwas gefunden?

    Gruß René
     
  5. HD-K2

    HD-K2 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Software fü HD K2 und Fragen

    Hallo,

    habe mir das Update auch über das Kabelnetz gzogen...
    Ausser den bereits genannten Änderungen ist mir lediglich aufgefallen, dass der Receiver jetzt bei jedem Start im Display kurz "Testing HDD" schreibt... denke also, er wird iwie die Festplatte prüfen, was er vorher ned gemacht hat!
    Ausserdem schreibt er gleich nach dem Hochfahren ganz kurz "keine Smartcard eingesteckt"! Nach etwa ner halben Sekunde ist die Meldung aber weg und die Programme werden korrekt entschlüsselt!
    Ich nutze eine Smartcard von Liwest, welche via Conax entschlüsselt wird!

    Was meinst Du mit der Bildeinstellung "optimal 16:9"?
    Kann bei mir nur zwischen 4:3 und 16:9 umschalten! Das mit den Modi Original, Optimal, Stretch und Zoom kann ich bei mir paar Zeilen weiter unten erst einstellen im Menü Bildeinstellung! Also wieso "16:9 Optimal"?
    Es sind bei mir wie gesagt zwei Separate Einstellungen...

    Meine Senderiste ist vollständig erhalten geblieben, habe aber auch keinen Schnellstart aktiviert...

    Nebenbei hätte ich noch zwei kleine Fragen: (offtopic)
    - Wenn ich eine via SFI programmierte Aufnahme parallel dazu auch live anschau funzt das zwar super, im display wird das REC - Symbol angezeigt und ich kann mir die Sendung auch ansehen.
    Allerdings wird die Aufnahme nach beendigung iwie nicht auf der Festplatte gespeichert, sondern ist einfach weg...
    Wenn ich sie manuell aufzeichne und speichere geht es wunderbar!
    Auch wenn ich sie via SFI programmiere und den Receiver ausschalte kein gleichzeitiges ansehen während der Aufnahme) sind alle Daten auf der Festplatte.
    Ist das normal, oder liegt das vielleicht an der Smartcard und nicht am Receiver?
    - Des weiteren habe ich ein kleines Prob mit den HD- Kanälen:
    Wen ich den Receiver ausschalte und gleich wieder einschalte werden diese bei bewegungsreichem bild sehr verpixelt. Diese Blöckchenbildung betrifft nur die Konturen der Bewegten Objekte, die restlichen unbewegten Bereiche sind optimal!
    Wenn ich allerdings nach Ausschalten des Receiverc (Anzeige der Digitaluhr im Display) ca 10 min warte bevor ich wieder einschalte, ist das Problem gänzlich verschwunden!
    Beide Probleme hatte ich bereits vor dem Update und sind danach immernoch vorhanden!

    Über evtl. hilfreiche Ideen würde ich mich auf jeden Fall freuen!
    Danke euch...
     
  6. masterD2007-nrw

    masterD2007-nrw Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Software fü HD K2 und Fragen

    Hallo
    ]mir ist auch das Update aufgefallen aber gestern erst die neue Bildeinstellung bzw. Sonderfunktionen aufgefallen. Aber ich finde es immer wieder blöd wenn update rauskommen und man bekomtmt nicht mal eine genaue Auflistung was neu geändert oder verbessert wurde. Daher habe ich auch einige Fragen

    - Fernzugriff
    Was heisst das den genau? Den PVR per Internet ansteuern und programieren wie wo was????

    -Abspielen von Filmen ber USB und LAN (bedingt möglich (ACHTUNG bei hohen Datenraten)

    ..habe ich noch nicht ausprobiert. Welche Formate wären den jetzt möglich mpeg 2, mpeg 4, avi.... ????

    - Bildeinstellung (optimal 16:9)

    ENDLICH, das ist eine klasse Änderung
    - PVR abschalten oder zeitlich abschalten lassen

    was bringt das für Vor- und Nachteile?

    Generell eine genau Beschriebung der neuen Sonderfuntionen wäre mal klasse.
     
  7. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neue Software fü HD K2 und Fragen

    Also ich habe genau das selbe Problem. Ich bin KDG Kunde und bin davon ausgegangen das solche Updates nicht im KDG-Netz ausgestrahlt werden. Zumal ich von einen Update nichts mit bekommen habe. Aber auch bei mir erscheint beim einschalten "Testing HDD". Dies war vorher nicht. Ein Sendersuchlauf hatte ich auch schon gemacht. Aber das Chaos ist geblieben. Gibt es irgendeine Abhilfe für dieses Problem ?
     
  8. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: Neue Software fü HD K2 und Fragen

    Hatte gestern auch diese Überraschung beim einschalten. Ein Blick auf die Firmwareversion bestätigte das Update. Kam ebenfalls still und heimlich über KDG, offensichtlich im Standby des Gerätes ohne jegliche Nachfrage. Find ich etwas ärgerlich. Merkwürdig ist nur, dass ich im Gegensatz zu anderen keinerlei Probleme feststellen kann. Der K2 läuft wie immer, sämtliche Sender, Timerlisten und Aufnahmen sind da, wo sie vorher auch waren. Eigentlich kann ich bislang keinen Unterschied zu vorher feststellen.
     
  9. chrisj

    chrisj Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Software fü HD K2 und Fragen

    Habe das Update über Kabel Deutschland bekommen. Ärgerlich, dass man nicht gefragt wird bzw. keine Möglichkeit hat das Update nicht oder später einzuspielen. Ansonsten hab ich aber keine Probleme, alle Einstellungen, Sender, ... sind noch da und auch sonst geht alles wie gehabt. Interesannt ist dass angeblich jetzt das Abspielen von Filmen über USB möglich sein soll. Wie mach ich das denn? Ich kann zwar exportieren wüsste aber nicht wie Filme von einer externen USB Platte abspielen könnte ohne diese wie früher wieder zu importieren.

    Danke,
    Chris
     
  10. DigiDirk

    DigiDirk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba R3500P
    Technisat HDS2
    AW: Neue Software fü HD K2 und Fragen

    Lad dir die BDA des HD S2 runter. Diese ist bereits bezügl. der neuen Features aktualisiert.

    Oder den Tread "neue Software HD S2" o.ä. lesen.
     

Diese Seite empfehlen