1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Soft für MDS 4000 FH!

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Peer_Teer, 19. Juni 2004.

  1. Peer_Teer

    Peer_Teer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Habe gerade mal vor Langeweile versucht ein Update zu machen und siehe da, es gibt doch tatsächlich ne neue Software.:)
    Es ist die Version 4.48p. In der Installationsbeschreibung steht das der EPG Bug behoben sein soll und eine neue Funktion namens "Dynamic PMT" soll hinzugefügt werden.
    Nach ca. 15-20 Min. war die Soft drauf. Werde morgen mal Testen ob der EPG nun endlich vernünftig läuft.
     
  2. JoeBlow

    JoeBlow Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Eppstein
    Tip: Update auf 4.48p Ok, Filme alle weg.

    Hi,

    Ich habe soeben die neue SW aufgespielt. und sicherheitshalber die HD gezogen, damit die Filme nicht wie beim letzten Update ins Nirwana entschwinden.

    Nach dem anstöpseln nach erfolgreichem Update, war der Platteninhalt trotzdem futsch.

    Ich habe die Disk dann in meinen PC Eingebaut und mit MDS4000.EXE einen undelete probiert. Das hat wunderbar geklappt, die Filme sind wieder da.

    Jetzt sicher ich erst mal die Platte auf den PC....


    Grüsse, Joe Blow
     
  3. Peer_Teer

    Peer_Teer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    NRW
    AW: Neue Soft für MDS 4000 FH!

    Der Platteinhalt war bei mir scheinbar auch erst weg. Habe dann den Receiver über den Netzschalter einmal neugestartet. Danach waren die Filme alle wieder da.
    Was den EPG betrifft konnte ich bisher keine Verbesserung festellen.:confused:
    Die neue Funktion konnte ich bisher auch noch nicht entdecken.
    Alles in allem würde ich mal sagen, das war ein Satz mit X. Das war wohl nix.:mad:
     
  4. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    AW: Neue Soft für MDS 4000 FH!

    ... und mich hat´s mal wieder erwischt:mad: :mad:


    Meldungen wie "keine neue Software gefunden" oder "Kein Signal Antenne prüfen", sonst nichts. :mad: Ich schmeiss das Teil bald aus dem Fenster...

    Was kann ich noch machen?? Hiiiilfeee:eek:
     
  5. Marrttin

    Marrttin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Krefeld
    AW: Neue Soft für MDS 4000 FH!

    Hallo,

    wo kann ich die neue Firmware Downloaden?

    Bei Medion gibt es immernoch nur die 4.09p.




    Sorry, schon ok, mache gerade das Update über Satelit, ich dachte die gibt es nur zum Download. :D :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2004
  6. Marrttin

    Marrttin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Krefeld
    AW: Neue Soft für MDS 4000 FH!

    Hallo,

    ich habe jetzt die neue Firmware drauf !

    Mein erster festzustellender Bug: Auf "Werkseinstellung" zurücksetzen funz nicht.
     
  7. plipek

    plipek Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    AW: Neue Soft für MDS 4000 FH!

    Hab die Soft am Samstag Vormittag auch auf meine beiden Medions gezogen. Ging problemlos, Filme und Einstellungen blieben erhalten.

    @ Marrtin: Update geht zur Zeit nur über Satellit. Auf der Medionseite steht die neue Firmware noch nicht).

    Die Dynamic PMT Funktion hab ich noch nicht getestet. Verbesserungen beim EPG konnte ich keine feststellt. Manchmal wird jetzt die Meldung angezeigt "Es wird wahrsch. kein EPG gesendet (oder so ähnlich)".

    Es gab wohl noch weitere Änderungen in der Soft. So ist VT jetzt mit Ton. Es gibt zusätzliche Systemeinstellungen (Kanal und Norm) für den TV-Modulator (wusste gar nicht dass der sowas hat !?)

    Wer hat noch mehr entdeckt???

    Das der EPG immer noch nicht funzt ist schon ärgerlich. Dennoch finde ichs gut, dass die Medion Leute überhaupt noch neue Software rausbringen.

    Bei Zehnder hat sich für die baugleichen Geräte schon lange nix mehr getan (die hängen 2 releases zurück).

    Grüße,

    Plipek
     
  8. susanne

    susanne Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bonn
    AW: Neue Soft für MDS 4000 FH!

    Was bedeutet "Dynamic PMT Funktion"??
     
  9. JoeBlow

    JoeBlow Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Eppstein
    AW: Neue Soft für MDS 4000 FH!

    Was Dynamisches PMT ist weiss ich leider auch nicht...
    Vielleicht "Programm Management Tool" (?) ; die Kiste sucht sich die Filme zum aufzeichnen selber raus... ;-);)

    Aber jetzt mal im Ernst.
    Ich habe eine Samsung 160 GB HD (1204 irgendwas) schon vor längerer Zeit eingebaut, und siehe da: Die SW erkennt jetzt 158 MB useful Diskspace (Entpricht ca. 80 h Aufzeichnungszeit) anstatt der 132-oder-so-Megabytes Grenze in der Version 4.09. Ich denke dass lohnt den Upgrade.:winken:

    Ich hatte in meinem vorhergehenden Beitrag erwähnt , dass der Upgrade zunächst die Platte "platt" gemacht hat und ich den Inhalt mit MDS4000.EXE retten konnte. Danach ist aber folgendes Phänomen (oder heisst das jetzt Fenomähn ? ) aufgetaucht.
    Nach Einbau der Platte zeigte der Receiver ca 15 h freie Kapazität an, die alten Aufnahmen waren da. Nach der ersten Aufnahme war nur noch die soeben gemachte Aufnahme zu finden, der Rest war wech. (schnief) :mad:
    Na, ja warten wir auf die Wiederholungen der Sendungen.

    Was die Einstellungen für den UHF-Modulator betrifft, so steht in der Original Bedienungsanleitung von Medion, dass es auch Geräte mit UHF-Modulator
    gibt/gab. Für den MDS4001 ist es irrelevant, mangels Modulator-Hardware.
    (Für diejenigen, die nicht wissen wozu so ein Ding gut ist, in jedem VCR findet man einen Modulator um das empfangene/aufgezeichnete Bild über die Antennenleitung an das TV zu schicken, digitaltechnisch und qualitätsmässig sicher ein Rückschritt.) Die Einstellung für den UHF -Modulator einfach ignorieren.:eek:

    Grüsse, JoeBlow
     
  10. Deimling

    Deimling Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Basel
    AW: Neue Soft für MDS 4000 FH!

    Dynamic Program Map Table

    PMT
    Program Map Table - eine MPEG-Tabelle, die angibt, welche Elementarströme zu einem Programm gehören.


    Viele Grüsse
    Alex
     

Diese Seite empfehlen