1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue SET-TOP-BOX mit Festplatte und PID-Eingabe gesucht...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kanal1, 4. Januar 2013.

  1. Kanal1

    Kanal1 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin neu hier und wegen zur Zeit großer Probleme mit meinem erst zwei Jahre altem ALL TECH / SET ONE TX 9900 TWIN HD auf der Suche nach einer neuen HD-PVR-BOX. (Siehe Thread "Störtransponder")

    Mein neuer Receiver sollte neben den üblichen Funktionen, 2 TV Programme aufzeichnen zu können bzw. 1 schauen und 1 aufnehmen, aber diesmal auch in der Lage sein,
    einen sogenannten „Blindscan“ durchzuführen und bei der Senderprogrammierung eine direkte eigene Audio und Video PID Eingabe (z.B. für „Einkaufsradios“) ermöglichen.
    Eine alphanumerische VFD-Anzeige (Nutzung der STB als RADIO) setze ich voraus.
    Darüber hinaus sollte die neue Kiste über LAN/USB verfügen und auch eine Wiedergabe von MPEG / DIVX ermöglichen.
    HBBTV muss nicht sein. Für Internet greife ich lieber zum PC.

    Ganz wichtig: Das Gerät sollte stabil laufen und auch ZUKUNFT besitzen.

    Was könnt Ihr mir empfehlen?
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neue SET-TOP-BOX mit Festplatte und PID-Eingabe gesucht...

    Die tägliche wiederkehrende Anfrage nach dem "richtigen Receiver" ..... und von vorne los !

    Hier gibt es im Übrigen extra Rubriken für "Receiver" !
     
  3. Kanal1

    Kanal1 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue SET-TOP-BOX mit Festplatte und PID-Eingabe gesucht...

    Entschuldigung für die "dumme" Frage. Ich habe hier schon vieles seit einigen Wochen gelesen. Aber mein Wunsch nach direkter PID Eingabe - wie sie mein alter DVB-S-Empfänger besitzt - wird wohl nur noch in ganz seltenen Fällen von dVB-S-2 Kombigeräten (mit HDD) unterstützt. Auch möchte ich mich beim nächsten Empfängerkauf nicht auf irgend einen möglicherweise "geschmierten" Testbericht verlassen. Das hatte vor zwei Jahren getan. Immerhin kostet so eine Box auch wieder ab 300 - 400 Euro. Und das will ich nicht jedes Jahr erneut berappen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2013

Diese Seite empfehlen