1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Schüssel/LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von PGUG, 29. Juni 2017.

  1. PGUG

    PGUG Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine 45er Schüssel von Technisat auf dem Balkon stehen mit Single-Lnb.
    Was mich extrem stört, wenn es anfängt zu regnen habe ich kein Bild mehr. Ansonsten habe ich eine Signalstärke von 93 Prozent und eine Qualität von 87 Prozent.
    Ich war jetzt am überlegen evtl eine 60er Schüssel zu installieren.
    Was sagt ihr? Was sollte ich tun?
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.857
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Wie oft passiert das im Jahr?
     
  3. Schnirps

    Schnirps Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    4.748
    Zustimmungen:
    2.916
    Punkte für Erfolge:
    213
    Also ich habe eine selfsat h30. Die löuft trotz starken Regens unbeeindruckt inklusive HD Sender.
    Außer so ein Wetter wie gestern in Berlin, da haben dann ein paar Sender schlapp gemacht.
    Im freetv war vielleicht 5 Minuten nix möglich.
    Lediglich bei starken schauern fallen so 2-3 Sender seitens sky mal aus.
    Aber wie oft kommt das vor? Sehr selten.

    Von daher richte vielleicht deine Schüssel etwas besser aus denn ich hab sonst 100% Qualität und Stärke um die 90.
    Also nur wenn wirklich sehr heftiger Regen fällt gibt's bei 2-3 Sender mal Probleme.
    Daher ausrichten ist das a und o.

    Würde mir deswegen auch keine neue Schüssel die größer ist hinstellen, wobei die h30 ja einer Leistung einer 60er in etwa entspricht. Nur hier sind viele, die auch nur 45er zu stehen haben und die auch soweit keine Sorgen haben. Und wenn halt wie bei sehr starken Regen wie eben gestern in Berlin mal. Das ist ja nicht jeden Tag :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2017
  4. PGUG

    PGUG Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bei uns leider sehr oft. Meistens reicht es schon wenn es nur leicht regnet, dann fangen die Bildstörungen schon an.
     
  5. PGUG

    PGUG Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bei so starkem Regen is ja klar, aber auch bei normalem Regen habe ich das Problem. Auf 100 Qualität komme ich nicht. Schon mehrfach versucht. So um die 90 oder knapp über 90 mehr ist hier nicht.
    Allerdings hatten wir letztes Jahr noch schlechtere Qualität nur so zwischen 60 und 70 und da hatte ich die gleichen Ausfälle wie jetzt mit höherer Qualität auch.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.563
    Zustimmungen:
    4.121
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ist deine DigiDish45 genau ausgerichtet? Elevationswinkel korrekt eingestellt? Kabel und F-Stecker genau geprüft?

     

Diese Seite empfehlen