1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Satschüssel ? Aber was und wie ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von golf16v, 4. Februar 2009.

  1. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hi Leute ,

    ich möchte jetzt auch ne Satschüssel installieren .

    Dachte daran sie an die Hauswand mit einem Halter hinzumachen

    Jetzt meine Frage , welche Größe sollte die Schüssel haben ? Reichen dort 60 cm oder sollten es schon 80 sein ??

    Und was haltet Ihr von dem Angebot ?

    http://cgi.ebay.de/Digitale-Sat-Anl...14&_trkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1308

    oder sollte ich die Fuba 850 nehmen zu zuzüglich 75 Euro ??

    Ich möchte 3 Teilnehmer anschliessen .

    ist es dort besser mit einem kabel von der schüssel wegfahren und das intern über einen Multischalter zu verteilen ?



    Viele Fragen und hoffentlich auch nette Antworten von Euch ?
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue Satschüssel ? Aber was und wie ?

    Alle deine Fragen könntest du dir selber über die Einsteigerseiten hier im Forum, über Google oder über die SuFu im Forum selber beantworten, aber ok, ich will mal nicht so gehässig sein.

    Wenn du nur Astra empfangen möchtest, reichen 60 cm Spiegeldurchmesser aus. Wenn jedoch mehrere Teilnehmer angeschlossen werden, empfehlen sich eher 75 cm. Der Link von dir zeigt auf eine Stahlantenne, was aus Sicher der Haltbarkeit wenig empfehlenswert ist. Alu-Antennen sind in der Hinsicht besser. Günstige Alu-Antennen gibts von Gibertini, bessere beispielsweise von Fuba. Dazu brauchst du ein ordentliches Quad-LNB. Damit kannst du jeden Receiver direkt ans LNB anschließen. Zuverlässiger und technisch besser, allerdings auch aufwändiger in der Installation und teurer wäre die Kombination von Quattro-LNB und Multischalter.
     
  3. kinghunter

    kinghunter Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Satschüssel ? Aber was und wie ?

    Ich hab nen 60cm Spiegel mit QuadLNB alles Billig von ebay und Funktioniert alles Wunderbar, auch wenn alle 4 Teilnehmer gleichzeitig schauen. Die SAT-Technik ist ja heut zu Tage schon extrem weit fortgeschritten und du kannst auch mit nem 40 cm Spiegel extrem gute Ergebnisse erziehlen.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue Satschüssel ? Aber was und wie ?

    Kannst du mal konkretisieren was du mit "extrem weit fortgeschritten" und "extrem guten Ergebnissen" meinst? Wenn man das so allgemein stehen lässt, ist das quatsch. Diese Aussagen treffen so pauschal nur auf die High-Power Satelliten zu und selbst da kann es bei sehr kleinen Antennen aufgrund des großen Öffnungswinkels zu Problemen kommen. Sowas ist gerade in Gemeinschaftsanlagen aus professioneller Sicht inakzeptabel.
     
  5. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Satschüssel ? Aber was und wie ?

    danke für eure antworten

    @hessen

    also ich möchte Astra sehen und evtl. später mal mit einem monoblock erweitern ?

    Was sagst Du zu dem Angebot ?

    man kann dort die Fuba 850 für 75 Euro mehr auswählen oder die gibertini für 29 euro ??

    Wäre das ein guter Preis mit LNB und kabel ?
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue Satschüssel ? Aber was und wie ?

    mittelhessen!

    Ist das jetzt eine Frage oder Aussage?

    Von Monoblocks wird fast immer abgeraten. Die Gründe dafür findest du hier zuhauf im Forum! Musst nur selber suchen, lesen und verstehen.

    Ich denke, dass du selber in der Lage bist, Preise zu vergleichen. Die Fuba gibts als 78 cm und 85 cm-Variante. Preislich unterscheiden sie sich nur marginal, weswegen man auch gleich die 85er nehmen könnte. Für ein gutes Quad-LNB brauchst du nicht mehr als 20 EUR zu investieren. Bei Kabel hängt der Preis natürlich von der Länge ab. In jedemfall würde ich kein fertig konfektioniertes Kabel nehmen, sondern ein hochwertiges (Standard-)Markenkabel von Kathrein, Hirschmann, Wisi, Preisner... mit ordentlicher Abschirmung und geringer Dämpfung.
     
  7. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Satschüssel ? Aber was und wie ?

    !

    Alter Nörgler :winken::winken:


    Aussage, wie gesagt Astra reicht


    Wieviel db sollte das kabel haben und was für eine Abschirmung ? Reicht 2 fach oder sollte es 4 fach sein !?
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue Satschüssel ? Aber was und wie ?

    ]
    Ich nenne dich ja auch nicht VW oder Passat oder 24V... Als Faulheit könnte mans auch bezeichnen. ;-)



    Die Dämpfung ist frequenzabhängig und sollte bei einem guten Kabel bei 2 GHz unter 30 dB/100 Meter liegen. Das Schirmungsmaß sollte im Bereich von 2 GHz mindestens 90 dB betragen, in Problemfällen eher höher!
     
  9. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Satschüssel ? Aber was und wie ?

    Wenn dann 16v :winken: Aber hast vielleicht schon recht :love:
    Ah ok alles klar
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.089
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neue Satschüssel ? Aber was und wie ?

    Du weisst das ein Twintuner 2 Antennensignale benötigt um richtig zu arbeiten? Bist du sicher dass du mit 3 Anschlüssen auskommst, wenn da später mal zwei Twintuner und ein Single Tuner dran sollen sind 4 schon zu wenig.

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen