1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Sateliten in den Receiver einfügen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Blanka, 27. Juni 2005.

  1. Blanka

    Blanka Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Ich habe den Hyundai HSS-1000IR Receiver und ich habe nur 7 Sateliten drinen gespeichert.

    Astra 19.2 O
    Hotbird 13 O
    Eutelsat 10 O
    Eutelsat 16 O
    TurkSat 42 O
    Telecom 5 W
    Telecom 5 W

    Ich möchte jetzt einen neuen Satelieten (zbs. Amos 4W) einfügen.
    Wie mache ich das ????
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Neue Sateliten in den Receiver einfügen ?

    Das geht im einfachsten Fall mit einem Settingseditor. Klick mal links auf Hyundai/Kathrein.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Neue Sateliten in den Receiver einfügen ?

    Einen SatEditor gibt es auch bei Hyundai, sollte aber eigentlich auch ohne Editor und PC direkt am Receiver gehen.
     
  4. Blanka

    Blanka Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    31
    Ja man kann die Sateliten am Receiver einstellen aber da erscheint so eine Tabelle und ich weis nicht was ich da eingeben muss

    High L.O. =
    Low L.O. =
    Betrieb =
    0/22KHz =
    DiSEqc =

    Gibt es eine seite wo es steht was man für welchen Sateliten eingeben muss ?
     
  5. Blanka

    Blanka Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Neue Sateliten in den Receiver einfügen ?

    Weis jemand was ich ich da eingeben muss um den Sateliten Amos 4° West zu empfangen.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Neue Sateliten in den Receiver einfügen ?

    Hallo,

    das kommt auf das LNB an, gehen wir mal vom Normalfall aus, also vom Universalband LNB.

    High L.O. = 10,600
    Low L.O. = 9,750
    Betrieb =
    0/22KHz = an oder Automatik
    DiSEqc = kommt nun drauf an *

    * Wenn Du mehrere Satelliten empfangen möchtest, dann musst Du das im Receivermenü mitteilen, dazu muss DiSEqC angeschaltet werden, also meist ist Astra DiSEqC 1 oder A oder AA, eine zweite Position ist dann 2 oder B oder AB, wichtig dabei, das die Kabel die dann von dem LNB kommen in einen DiSEqC-Schalter dann auch so angeschlossen werden. Also Astra auf 1 und Amos dann auf 2.

    Du braust dazu aber noch ein zweites LNB und ein DiSEqC-Schalter, und eine zweite Schüssel, die auf 4° West ausgerichtet ist.

    digiface
     
  7. Blanka

    Blanka Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Neue Sateliten in den Receiver einfügen ?

    Ich hab auf der Schüssel 2 LNBs, eine für Astra und eine für Hotbird.
    Ich hab auch einen Motor um die schüssel zu drehen.

    Das problem ist das ich nur Astra und Hotbird empfangen kann, ich hab auch versucht die Schüssel auf EutelsatW1 10°Ost, EutelsatW2 16°Ost, Sirius 5°Ost und Amos 4°West zu drehen aber es gibt keinen empfang.

    Was für ein LNB brauche ich um alle Sateliten zu empfangen?
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Neue Sateliten in den Receiver einfügen ?

    Man braucht keine speziellen LNBs. Zumindestens für die in Europa üblichen Sats. Es reicht wenn die Schüssel wirklich korrekt auf einen bestimmten Satelliten positioniert ist.
    Welcher Sat dann am Receiver genau steht ist eigentlich auch egal. Nur muss natürlich der richtige LNB angesteuert werden. Entscheident ist dann ansich nur, daß du die passenden Frequenzen nach Sendern absuchst.

    Gruß Indymal
     
  9. Blanka

    Blanka Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Neue Sateliten in den Receiver einfügen ?

    Also beim mir steht bei Astra DiSEqC #1 und bei Hotbird DiSEqC #2.
    Was muss ich jetzt bei einem neuen Sateliten eingeben ?
    Man kann bei mir bei DiSEqC #1 bis #4 eingeben.
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Neue Sateliten in den Receiver einfügen ?

    Wie drehst du denn deinen Motor ? Machst du das mit dem Receiver oder einem Steuergerät?

    Wenn du über den Receiver ansteuerst hat das mit Diseqc 1-4 eigentlich keine Bedeutung. Wenn du ein extra Steuergerät verwendest, stellst du 1 oder 2 ein. Dann musst du die Schüssel solange drehen, bis du ein Signal hast.
    Am einfachsten geht das meistens, wenn du den Transpondersuchlauf machst, eine Frequenz + Symbolrate vom gewünschten Sat eingibst und dann solange drehst, bis ein Pegel angezeigt wird. Dann müsste die Schüssel eigentlich korrekt stehen. Zumindestens solange es die gleiche Frequenz nicht noch auf einem benachbarten Satelliten gibt. Das merkst du dann aber wenn du den Transponder nach Sendern durchsucht hast. Findet er ganz andere, wie die gewünschten Sender, hast du wahrscheinlich den falschen Sat erwischt.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen