1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue Sat Schüssel 100cm f. max 4 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von heuchler, 10. August 2005.

  1. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Grüße Gemeinde,

    nachdem ich nun mein DVB-S soweit hinbekommen habe dass ich zumindest bei gutem Wetter ein sauberes Bild habe wage ich mich an eine andere/neue/gebrauchte Schüssel.
    Allerdings habe ich in diesem Gebiet 0 Ahnung und ich bin einer der "Ich hasse Saturn"-Anhänger... somit bitte ich um eure Hilfe.

    1. Welche Schüssel die man auch gut mit 4-Teilnehmern benutzen kann? (hängt frei und ist vollkommen jedem Wetter ausgesetzt, denke da an "Rostschutz" oder sogar Aluschüssel)
    2. Welches Kabel zur Verlegung aussen, frei auf der Terasse (unterm Teppich)...

    Das wärs schon. Bedanke mich im voraus als armer Schüler :)

    Grüße,

    Daniel

    Wenn wer eine Gebraucht hat dann bitte auch anbieten..
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: neue Sat Schüssel 100cm f. max 4 Teilnehmer

    100 cm Schüssel lassen sich immer für 4 Teilnehmer benutzen. Man benötigt lediglich das passende LNB. Wenn du eine Schüssel mit guten Preis/Leistungsverhältnis suchst, schau z.B. mal nach Gibertini.
    Bei dem Satkabel gilt, je niedriger die Dämpfung umso besser. Je höher die Schirmung, um so besser.
    Es gibt spezielle Kabel für Außen. Allerdings ist ein normales Kabel dafür auch nicht völlig ungeeignet.

    Gruß Indymal
     
  3. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: neue Sat Schüssel 100cm f. max 4 Teilnehmer

    Mein Tip denke mahl über eine Orbitech oder Technisat Schüssel nach mit den Orginal LNB

    Sehr lange haltbar ist die Anlage wegen den verwendeten Material und den Wetterschutz. Bitte Quardo LNB verwenden und einen Seperaten Multischalter.
    ist zwar teurer aber billiger auf Dauer. (wegen der Standzeit der Receiver)

    Als Kable meine Empfelung SK 2000 von Preisner sehr gut haltbar sehr gutes Schirmungs mass wegen DECT Telefone.

    Im Fachhandel die Sachen kaufen damit du sie auch von einen Fachmann optimal justiert wird dann hast du sicher 10-15 Jahre an der Anlage Spass.
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: neue Sat Schüssel 100cm f. max 4 Teilnehmer

    Geht mir genauso!!!!
    Also ich würde dir eine 100 cm Gibertini empfehlen. Hab selbst eine. Ist wirklich genügend stabil und aus Alu. Rosten tut da nix. Und günstig ist sie auch.
    Dazu noch ein Invacom Quad LNB oder wenn das Kabel länger als 20m ist ein Quattro LNB und ein aktiver Multischalter.
     
  5. Sylver

    Sylver Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    FR
    AW: neue Sat Schüssel 100cm f. max 4 Teilnehmer

    Kannst Du das noch etwas näher erläutern, ich verstehe jetzt nicht was Du mit "Standzeit" meinst !?:eek:

    Ein Multischlater verstärkt doch auch das Signal, oder gleicht der sozusagen nur den Verlust aus, der durch das "aufschnippeln" der Kabel entstanden ist ?
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: neue Sat Schüssel 100cm f. max 4 Teilnehmer

    Standzeit, ist die Zeit, in der man einen Gegenstand benutzen kann, bevor er unbrauchbar wird/kaputt geht.
    Da die Receiver bei einem Quad LNB die Stromversorgung für diesen liefern müssen, werden die Receiver unnötig belastet.
    Bei einem aktiven Multischalter übernimmt dieser selber die Stromversorgung der LNB und verstärkt das Signal auch noch etwas, so daß der Receiver etwas geschont wird.

    Gruß Indymal
     
  7. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    AW: neue Sat Schüssel 100cm f. max 4 Teilnehmer

    Kann es sein dass bei unserer vorhandenen Satanlane aufm Dach (für 6 Teilnehmer) schon ein Multischalter vorhanden ist? Ist dieser auch Digitaltauglich? Dann könnte man sich dieses schonmal sparen und einfach ne zweite Schüssel aufs Dach setzen + LNB und die Kabel nur anders verlegen da nicht alle Parteien im Haus DVB-S haben wollten/bzw brauchen...
    Das Prinzip ist dann dass mein "Nachbar" 2x Anschlüsse hat und ich. Wobei die Kabellänge in beiden Fällen max 10 Meter beträgt.
    Ich danke euch wirklich für die Infos!

    Grüße,

    Daniel

    Nachtrag: Kennt wer einen guten/günstigen Shop?
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: neue Sat Schüssel 100cm f. max 4 Teilnehmer

    Ob der verbaute Multischalter schon "digitaltauglich" ist, kannst du in der Regel daran sehen, wieviele Eingänge er hat. Wenn nur ein Satelit empfangen wird sollte er mindestens 4 Eingänge haben. Eventuell auch 5, wenn noch die Antenne eingespeist wird.
    Warum du allerdings eine zweite Schüssel installieren willst, wenn schon eine mit kompletter Verkabelung vorhanden ist verstehe ich nicht. Wenn die Anlage nicht digitaltauglich ist, tauscht man einfach den LNB und den Multischalter aus. Eventuell noch 2 zusätzliche Kabel vom LNB zum Multischalter verlegt und man ist fertig.
    An dieser Anlage angeschlossene Teilnehmer können dann sowohl die analogen, als auch die digitalen Programme empfangen.
    Es sei denn es wäre noch ein LNB von vor ca 1994 installiert und ähnlich alte Receiver im Betrieb. Dann könnte es eventuell sein, daß die Sender an den Receivern neu eingestellt werden müssten.

    Sehr günstiger Shop: http://www.multimedial24.de/

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2005
  9. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Re: Sat Schüssel für max 4 Teilnehmer

    Das ist eher unwahrscheinlich. [​IMG]
    Ich finde, das ist eine gute Idee. [​IMG] [​IMG]

    MAx87 schrieb:
    [​IMG]

    PS: Mit einer 100 cm Schüssel kann man mehrere Satelliten anpeilen. Warum sich mit der deutschen Astra-Position begnügen? Wem gefällt Viva Polska, und wie kann man Daystar gucken?
     
  10. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    AW: neue Sat Schüssel 100cm f. max 4 Teilnehmer

    Der Grund weshalb noch eine weitere Schüssel aufs Dach soll ist, dass 2 Mitglieder im Haus kein Digital brauchen und "wir" beide das dann unter uns aufteilen. Da das Haus auch zum verkauf steht dachten wir uns "nehmen wir die Schüssel eben wieder ab wenns verkauft wird..." ;) Dazu kommt dass ein 90 Jähriger Herr auch kein Digital TV brauch und en junges Mädel eh bald wieder auszieht. Naja.. deswegen eine weitere Schüssel...
    reicht auch ne 85cm Schüssel aus? Wenn dann würden wir solche Sets kaufen und da sind zu Hauf 85cm Schüsseln bei :-/ Und wenn dat reicht dann iset ja auch okay.

    Grüße,

    Daniel
     

Diese Seite empfehlen