1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Sat Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von may24, 15. Februar 2011.

  1. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    Auch ich bin ein Sat Neuling der sich ein Häuschen im grünen gekauft hat um dann festzustellen das der nächste Kabelanschluß meilenweit entfernt ist.

    Da ich bis dato noch nie was mit Sattelitentechnik zu tun hatte, wende ich mich nun vertrauensvoll an euch :D

    Geplant ist nur ein Receiver. Ja, nur ein Raum (Wohnzimmer) wird mit TV versorgt. Ein neues Kaben (vorher gab's nur analog terrestrisch) habe ich auf den Dachboden gezogen. An den vorhandenen Mast kann ich problemlos eine Schüssel installlieren.
    Erste Frage: Welcher Durchmesser ist am sinnvollsten ?
    Es sollen nach Möglichkeit zwei LNB's installiert werden um auch zwei Satelliten abzudecken (Astra und ... ? ... ich versuche natürlich möglichst viele HD Programme zu empfangen)
    Welche LNB's sind da zu empfehlen ?
    Brauche ich einen 4-fach Antenna combiner ? Wenn ja Welchen ?
     
  2. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Neue Sat Anlage

    Zum letzten Punkt: Astra 1 und Astra 2.

    Und welche Schüsselgröße Du für die frei empfangbaren HD-Programme von Astra 2 (BBC 1 HD, BBC HD, ITV 1 HD, demnächst Channel 4 HD) brauchst, hängt vom Wohnort ab.
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    4.915
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neue Sat Anlage

    80-85cm.
    Bei Multifeedempfang möglicheweise mehr.
    Von ALPS.
    Was soll das sein?
     
  4. mittelstapler

    mittelstapler Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neue Sat Anlage

    Hallo,

    hier gibt es eine Multytenne für 4 Satelliten die klein und doch empfangstark ist. Habe diese Antenne in Kroatien eingebaut, dort kann ich aber nur 2 Satelliten empfangen. Dies gibt es auch als Komplettpaket mit Receiver usw.. Die Antenne ist für Deutschland gebaut, funktioniert hervorragend.

    Schau mal hier:
    TechniSat Multytenne, beige (mit Empfangssystem, Ein-Teilnehmer) [1045/8810]

    Es gibt die auch als Duoantenne, schau auch mal bei amazone!
    meint mittelstapler
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2011
  5. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue Sat Anlage

    Äh ja, vergessen wir das mit dem 4-fach combiner ...

    Was ganz anderes. Ist es besser eine DUO-LNB (Monoblock-LNB) zu setzen oder zwei getrennte LNB's und die via Antenna combiner zu koppeln ?
     
  6. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Neue Sat Anlage

    Astra 1 und 2 mit handelsüblichem Monoblock geht nur an einer 60er Schüssel ganz im Westen Deutschlands. Je nachdem wie weit östlich Du wohnst, brauchst Du eine größere Schüssel mit 2 LNBs, die über Diseqc-Schalter verbunden werden.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    4.915
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neue Sat Anlage

    Monoblock instalation ist relativ einfach,aber 2 einzeln LNB's und dazu DiSEqC Schalter bzw.Multischalter besser.
     
  8. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue Sat Anlage

    So, suche jetzt 'n passende Schüssel.
    Habe mir mal die "
    SCHWAIGER 100 CM SAT-SPIEGEL ANTHRAZIT" von Conrad angeschaut. Scheint ganz vernünftig zu sein. Mei Kollege empfahl mir aber: "Visiosat Bisat G2 SMC-Parabolantenne" ... ich hätte gerne eure Meinung.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  10. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Neue Sat Anlage

    Für Berlin zu klein, für Düsseldorf unnötig groß. Wo wohnst Du?
     

Diese Seite empfehlen