1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Sat-Anlage, schlechter Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Kalle83, 14. Mai 2011.

  1. Kalle83

    Kalle83 Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir letztens eine komplett Anlage bei eBay ersteigert. Vielleicht war ich da auch etwas zu blauäugig...

    Ich habe sie an der Hauswand fest installiert und die Schüssel so gut es ging ausgerichtet. Wir haben in der Nachbarschaft einige Schüsseln und konnten uns die Richtung abgucken. Zudem hat meine Freundin am TV geschaut wie sich der Empfang verändert, als ich das ausgerichtet hatte..
    Das Problem ist aber, das wir laut Anzeige im TV ne Signalstärke von ca. 86-92 % haben, aber die Signalqualität 40-45%. Besser habe ich nichts reinbekommen...

    Gestern hatte es bei uns etwas stärker geregnet, und das Bild war dann zeitweise nicht mehr ganz klar.

    Technische Daten aus dem Kopf:
    - Sat-Schüssel ca. 60cm
    - LNB von Skymaster 0,3 db
    - ca. 8m Kabel
    - Titan DSR 500

    Wenn noch mehr Daten benötigt werden, wovon ich mal ausgehe, dann bitte melden.

    Sat-Schüssel zu klein? LNB und Kabel zu schlecht? Ich gehe davon aus, das die Schüssel richtig auf Astra ausgerichtet ist, denn beim ganzen rumprobieren/ausrichten kamen nie bessere Werte raus als jetzt....
    Aber gerne lasse ich mich belehren :)

    Danke im Voraus!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neue Sat-Anlage, schlechter Empfang

    Eine Satelliten Schüssel wird nach der Signalqualität ausgerichtet.
    Die Signalstärke ist unerheblich.
    Diese zeigt lediglich an, das ein LNB angeschlossen und Signale empfangen werden. Was für welche und von wo sie herkommen ist dadurch nicht ersichtlich.

    Also noch mal Neu Ausrichten nach der Signalqualität. Diese sollte so hoch wie möglich sein.
    Auch das LNB mal etwas drehen und vor und zurück schieben, um den optimalen Brennpunkt zu finden.

    Auch ein feuchtes Tuch über das LNB gedeckt, kann zur Optimierung nützlich sein. ( Simuliert Regen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2011
  3. Kalle83

    Kalle83 Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Sat-Anlage, schlechter Empfang

    Das LNB hatte ich auch schonmal gedreht, ca. 1 cm im uhrzeigersinn. Dadurch hatte es sich über 40 % getraut. aber mehr kam da nicht bei raus...

    Dann werde ich wohl noch mal drehen müssen....
     
  4. Heilstrom

    Heilstrom Senior Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue Sat-Anlage, schlechter Empfang

    Was soll bitte immer wieder diese blödsinnige Aussage? Wenn das so wäre, würde die Signalstärke nicht bei jedem Transponder anders ausfallen. In Wahrheit ist es so, dass ohne ausreichende Signalstärke auch keine Signalqualität möglich ist. Die Signalqualität ist direkt abhängig von der Signalstärke. Wenn die schwach ist, kann die Qualität nicht hoch sein. Wenn man es pedantisch nehmen würde, dann müsste man die Schüssel gleich für mehrere Transponder passend ausrichten, um Deutungsfehler bei der Auslegung der Signalqualität auszuschließen. Oder sich gleich einen schwachen außerhalb der Kernausleuchtungszone suchen, den man besser feinjustieren kann.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neue Sat-Anlage, schlechter Empfang

    Dein Post gehört hier rein:

    [​IMG]
     
  6. Kalle83

    Kalle83 Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Sat-Anlage, schlechter Empfang

    Mein Post?

    Btw. ist es egal, bzw unerheblich, ob ich mir ne größere Schüssel zulege? z.B. von 60 cm auf 80 cm?
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue Sat-Anlage, schlechter Empfang

    Blödsinnig ist Dein Beitrag, also verschone uns in Zukunft mit Deinen geistigen Ergüssen. Nelli hat Dir bereits den richtigen Weg für Deinen Beitrag aufgezeigt!!!:mad:
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue Sat-Anlage, schlechter Empfang

    Damit ist nicht Dein Beitrag gemeint.

    Ein grösseres Blech kann nie schaden. aber steht bei Dir vieleicht ein Baum oder sonstiges dem Empfang im Weg?
     
  9. Kalle83

    Kalle83 Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Sat-Anlage, schlechter Empfang

    Nen ausläufer von nem ast von einem baum. vll in 10 m entfernung. aber so richtig dicht bewachsen ist der auch nicht... ob es daran liegt?

    ich über lege mit eine grössere schüssel zuzulegen. ich denke da an ne 80er.
    oder sollte ich auch ein anderes kabel verlegen? ich weiß die technischen daten von dem kabel nicht, und es steht auch nichts drauf, außer digitales sat-kabel.
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neue Sat-Anlage, schlechter Empfang

    Das ist nur Schei** Werbung...oder hast du schon "analoges" Sat Kabel gesehen?;)
     

Diese Seite empfehlen