1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue sat Anlage - kein Signal/Antenne überprüfen - findet keine Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wurm und Keks, 12. September 2008.

  1. Wurm und Keks

    Wurm und Keks Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo!
    Erstmal zu Anfang - ich bin totaler Laie...

    Während wir im Urlaub waren wudre bei uns im Haus (3 Parteien) von Kabel auf eine Kathrein Sat-Anlage (EXR-1581) umgestellt. Nun haben wir heute einen Receiver (TT-Micro S320 HDMI) gekauft und wollten siesen an unseren Samsung-Plasma anschließen -> klappt aber leider irgendwie nich...

    Wir bekommen gar keine oder nur max. 6 Programme (bspw. ZDF, ZDF Info, ZDF irgendwas,...) und immer den Hinweis kein Signal /Antenne überprüfen. Wir haben aber alle Kabel richtig angeschlossen.

    Nun wissen wir nicht, ob der Receiver evtl nicht zur Anlage "passt" oder wir ein anderes Kabel benötigen (haben immer noch das "alte" Antennenkabel angeschlossen und nur einen F-Adapter angeschlossen) oder was auch immer...

    Kann uns bitte irgendjemand helfen :confused:

    Ich sag schonmal ganz lieb DANKE

    Keks
     
  2. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: neue sat Anlage - kein Signal/Antenne überprüfen - findet keine Sender

    Der Kathrein EXR-1581 ist ein Unicable-Switch. Damit das funktioniert braucht man auf jeden Fall spezielle Receiver, die für diese Technik geeignet sind.

    Ich kenne den Receiver von Euch nicht genau, aber nach den technischen Daten, die ich im Internet finden konnte, unterstützt der das wohl nicht. Daher wohl leider ein Fehlkauf. Auf diese Besonderheit hätte Euch doch der Installateur der Anlage hinweisen müssen?!?

    Wegen der Verkabelung gehst Du von der F-Buchse der hoffentlich neu gesetzten Antennendose mit einem entsprechenden Kabel (vergiss irgendwelche Adapter auf alten Kabeln) zur F-Buchse des Receivers.
     
  3. Wurm und Keks

    Wurm und Keks Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    5
    AW: neue sat Anlage - kein Signal/Antenne überprüfen - findet keine Sender

    Hallo zado89,
    danke für die schnelle Antwort :)

    Wir werden jetzt direkt zum Saturn fahren und den Receiver gegen einen anderen umtauschen - hoffe dann klappt alles...

    P.S. Brauchen wir denn ein anderes Kabel oder können wir das alte verwenden???
     
  4. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: neue sat Anlage - kein Signal/Antenne überprüfen - findet keine Sender

    Gerne.

    Hoffe ich auch. Achte darauf, dass der Receiver mit Unicable kompatibel ist. Wenn Ihr den habt, müsst Ihr dort auch Unicable einstellen und die Euch vom Installateur zugewiesene Zwischenfrequenz einstellen.

    Normalerwweise braucht Ihr vor allem eine neue sattaugliche Dose mit drei Anschlüssen (TV/Radio/SAT). Ein neues Kabel wäre auch sinnvoll.
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: neue sat Anlage - kein Signal/Antenne überprüfen - findet keine Sender

    Und zwar eine mit DC-Pfad sonst geht da nichts! Und möglichst die UniCable-Dosen von KATHREIN verwenden, dann werden falsche Receiver nach 400 ms automatisch abgeschaltet. Wenn ein normaler Receiver angeschlossen wird ist die Programmwahl im gesamten Cluster lahmgelegt, so lange der auf ein horizontales Programm eingestellt ist und 18 Volt ausgibt!
     
  6. Wurm und Keks

    Wurm und Keks Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    5
    AW: neue sat Anlage - kein Signal/Antenne überprüfen - findet keine Sender

    So, waren beim Saturn und haben einen Einkabelsystem Kathrein Receiver (UFS705) gekauft und...... es klappt immer noch nicht!!!

    Der Typ der die Sat Anlage aufs Dach montiert hat ist derzeit in Urlaub und hat uns keine Infos hinterlassen, Dose hat er ausgetauscht (hat drei Anschlüsse), der Vermieter weiß auch nix.

    Receiver gibt immer noch die Info: Kein Signal.

    Haben jetzt gehört man müsse das LNB ausschalten (?!) und dann würde alles funktionieren. Aber wie geht das :confused:

    Und warum funktioniert das alles nicht... aaahhhh ich werd wahnsinnig...

    Hilfe :winken:
     
  7. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: neue sat Anlage - kein Signal/Antenne überprüfen - findet keine Sender

    Da habt Ihr echt einen "tollen" Installateur erwischt...

    Du musst das in der Konfiguration des Receivers als Einkabelsystem konfigurieren. Bei Deinem Receiver ungefähr so:

    System: Einkabel-System
    Anzahl Satelliten: 1 (gehe ich mal von aus)

    dann auf den Button "Neuanmeldung" und dort "Automatisch".

    Danach müssten Dir die Kanäle Eurer Anlage angezeigt werden. Davon wählst Du einen freien aus (einen den noch kein anderer ausgewählt hat).

    Danach sollte ein Suchlauf funktionieren.
     
  8. Wurm und Keks

    Wurm und Keks Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    5
    AW: neue sat Anlage - kein Signal/Antenne überprüfen - findet keine Sender

    Hallo zado89,

    oh man... das kostet mich echt Nerven :eek:

    Ich hab jetzt alles so gemacht wie du beschrieben hast:
    System: Einkabel-System
    Anzahl Satelliten: 1 (gehe ich mal von aus)
    dann auf den Button "Neuanmeldung" und dort "Automatisch".
    Danach müssten Dir die Kanäle Eurer Anlage angezeigt werden...

    ... nein leider nicht...

    sondern folgender Fehlertext: Es wurden keine Übertragungskanäle gefunden!

    Ich werd wahnsinnig und verweifel langsam- da sitze ich bis mitten in der Nacht vor diesem blöden Ding und nix funktioniert :wüt:

    Du bist echt meine letzte Hoffnung...

    Was ist denn mit dem Hinweis von dem Saturn-Mitarbeiter von wegen die LNB bzw. LNB-Stromversorgung abstellen??? Kann es damit zusammenhängen? Er sagte was von wegen wenn man ein Einkabelsystem hat dann "braucht" man das LNB nicht bzw. dann "stört" das?!

    Ich will mal wieder dumm rumzappen........... ;-)

    Danke schonmal im voraus für deine Hilfe
     
  9. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Thüringen/Drei Gleichen
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: neue sat Anlage - kein Signal/Antenne überprüfen - findet keine Sender

    Ich habe da noch ne dumme Frage, hat dein Multischalter EXR-1581 überhaupt Strom:confused:, wenn garnichts kommt.

    Übrigens der Tip mit der LNB-Spannung ist voll daneben, wenn du die ausschaltest kommt erst recht nichts.
     
  10. S.B.

    S.B. Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Dessau

Diese Seite empfehlen