1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue sat-anlage - kein bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von käppi, 3. August 2008.

  1. käppi

    käppi Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo,
    ich bin neuling und mehr oder weniger ratlos...
    wir haben zuhause eine neue sat-anlage montiert die aus folgenden komponenten besteht

    - fuba spiegel glaub ca 83cm durchmesser
    - quattro lnb von inverto http://www.inverto.tv/ProductsPage.asp?ProductID=112
    - multischalter von spaun sms 51202 nf

    das ist denk ich mal alles...wir sind jetzt von dem lnb in die entsprechenden eingänge des multischalters gegangen also HH->HH usw. vom multischalter weg gehen dann natürlich die leitungen zu den einzelnen empfangsstellen. Leider mussten wir feststellen dass wir kein einziges programm reinbekommen haben :( man kann an diesem multischalter mehrere einstellungen an drehrädchen vornehmen mehr dazu in der beschreibung die auf der website des herstellers zufinden...zb lnb spannung 12V, 18V, 22kHz oder irgendwelche dämpfungen glaub ich konnte dazu nichts genaues finden...
    auf jeden fall tut sich leider nichts und ich weiß nicht warum...also angeschlossen ist es richtig wie gesagt lnb HH in HH des MS usw...

    wenn ihr ne lösung habt oder mich auf fehler hinweisen könnt vielen dank!
    gruß johannes
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: neue sat-anlage - kein bild

    LNB-Versorgungsschalter, Stellung auf 12V
    Pegelsteller für Sat-ZF nach rechts auf Anschlag

    Netzstecker des Mutlischalters einstecken ;)

    Klappt dann der Empfang immer noch nicht, werden die Sat-Leitungen einzeln "ausgeklingelt", d.h. nacheinander mittels F-Verbinder direkt mit einem angeschlossenen Receiver durchverbunden und mittels seiner vorprogrammierten Programme abgeglichen. Hierbei Netzstecker des Schalters ziehen.
     
  3. käppi

    käppi Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: neue sat-anlage - kein bild

    ok ich werds mal versuchen...
    noch eine frage: ist es richtig dass ich mit einem analogen receiver weiterhin die analogen programme empfangen kann?also hab gelesen dass man eine grobe positionierung der schüssel mit einem analogen receiver vornehmen soll (wenn kein sat-finder vorhanden ist) weil man ein größeren bereich hat also ein bild auch schlecht zu erkennen ist und nicht wie bei digital entweder ganz oder garnicht...

    @Schüsselmann
    was meinst du mit dem einzeln "ausgeklingenlt"? dass ich zb dass HH direkt vom lnb in einen receiver stecke? nehm ich dann einen digitalen oder anlogen receiver?

    danke gruß
    johannes

     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: neue sat-anlage - kein bild

    Voraussetzung für einen Empfang ist natürlich die optimale Ausrichtung der Schüssel. Bei Quattro-LNBs und Multischaltern muß dann noch die Zuordnung der Leitungen stimmen, das weißt Du ja. Wenn man nacheinander je eine Leitung direkt durchverbindet, also dem MS umgeht, läßt sich einfach prüfen, ob die Zuordnung stimmt. Das nenn´ ich "ausklingeln". In allen vier Polarisationsebenen wird (auch) digital gesendet, so daß man in Kenntnis der Empfangsparameter eines bestimmten Programms in jeder Ebene prüfen kann, ob man das jeweilige Programm empfängt. Welche Programme wo senden, kann man z.B. hier einsehen.
     
  5. käppi

    käppi Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: neue sat-anlage - kein bild

    also es hat sich alles gelöst! hab noch einmal die position des Spiegels überprüft und mit einer guten portion feingefühl eingestellt und sieh da es geht...
    danke nochmal gruß

    johannes
     

Diese Seite empfehlen