1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Sat-Anlage, Kaufberatung Schüssel für Balkon, Befestigung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Iwan666, 25. Oktober 2011.

  1. Iwan666

    Iwan666 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute.

    Bin kürzlich umgezogen und nach ein paar Frusterkenntnissen bezüglich Unitymedia plane ich, mir ne Schüssel auf dem Balkon zu installieren. An der Hauswand darf ich nicht. Der Balkon ist überdacht und geht in Süd + Ost-Richtung (ist an 2 Seiten offen), also müsste ich Astra 19,2 ja gut rein bekommen. Der Balkon ist mit 1,65m Breite und 0,93m Geländerhöhe denk ich auch groß genug, dass man die Schüssel nicht zu hoch montieren muss und man sie dadurch nicht sieht.

    Nun zu den Fragen.

    1) Ich hab kaum Vorkenntnisse, Frage ist ernst gemeint: Wie prüfe ich am Einfachsten, ob ich die Schüssel auch frei / richtig zu Astra 19,2 ausrichten kann? Einfach n Kompass nehmen und gucken, wo 19° sind?
    Oder aufm Grundriss der Wohnung von der eingezeichneten Nord-Markierung 19° nach Osten gehen?

    2) Schüssel-Größe: Für Deutschland reicht wohl ne 45er Schüssel, sofern sie gut genug gebaut ist (also keine Baumarktschüssel). Hat man damit genug Empfang? Auch bei schlechtem Wetter? Wie üblich sagen einige ja, einige warnen, dass es nicht reicht.

    3) Kaufberatung: Nach etwas Lesen und positiven Berichten ist die Technisat Digidish 45 in die Auswahl gekommen, vielleicht sogar die Satman 45. Aber vielleicht habt ihr ja noch Alternativempfehlungen?
    Vielleicht auch ne 60er Empfehlung (weiss aber noch nicht, ob die passt)?

    4) Es gibt auch Flachantennen. Scheinbar unkomplizierter, kleiner und leichter zu montieren, aber sauteuer. Hier gibts auch kontroverse Diskussionen, ob die genügend Leistung bringen. Was meint ihr? Lohnt sich das?
    Oft lese ich von Selfsat, die H10D, vielleicht auch H21D.

    5) Sorgen macht mir die Ausrichtung der Schüssel, ich hab keine Vorkenntnisse und bin handwerklich nicht sonderlich begabt ... Ein Sat-Fachgeschäft gibts hier bei mir in der Nähe scheinbar nicht ...
    Bei Dishpointer kann ich mir für meinen Standort wohl Werte ausgeben lassen, die kann ich wahrscheinlich direkt an der (befestigen) Schüssel einstellen? Dann schließ ich nen Satfinder an und warte bis der mir "gute Werte" signalisiert?

    6) Befestigung: Wie mach ich das am Besten, so dass es stabil und möglichst nicht einsehbar ist? Hauswand (Stange oder Anbohren?) oder liegend?

    Vielen Dank Euch!

    Grüße
    Iwan666
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    4.915
    Punkte für Erfolge:
    213
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2011
  3. Iwan666

    Iwan666 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neue Sat-Anlage, Kaufberatung Schüssel für Balkon, Befestigung

    Danke. Dishpointer hatte ich schon gefunden, Sinn aber noch nicht ganz verstanden. Ich vermute, die grüne Linie zeigt mir an, in welche Richtung ich die Schüssel ausrichten muss? Passt prinzipiell super, ist in der Mitte vom Balkon und gut "versteckt" auszurichten. Allerdings stehn paar Bäume im Weg ... Nicht komplett und durchgehend, aber wie problematisch sind Bäume denn prinzipiell? Schüssel kann schon in Himmel gucken. Kommt dann auf den Elevationswinkel an, der wird mir mit 31° errechnet, aber wie das dann in Natur aussieht ... kA.

    Wie ich sie befestige muss ich noch überlegen. Die Digidish 45 wird laut Amazon (da habsch halt noch Gutscheine ;) ) ja mit einer Halterung geliefert, die dient aber nur zur Befestigung an etwas Anderem (Stange, Wandhalterung, etc.) und ermöglicht die Einstellung, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2011
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    4.915
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neue Sat-Anlage, Kaufberatung Schüssel für Balkon, Befestigung

    Dishpointer hat eine Hindernis Entfernungsanzeige.Dort wird gezeigt wie hoch darf ein Hindernis da sein.Man muss die nur aktivieren.
    Hier ein Beispiel:Entfernung ca.25m, max.Höhe ca.16m
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2011
  5. Iwan666

    Iwan666 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neue Sat-Anlage, Kaufberatung Schüssel für Balkon, Befestigung

    Hm es könnte problematisch werden, ziemlich knapp. Also liegende Halterung wird schonmal gar nicht gehn. Naja muss ich morgen bei Licht mal genauer die Verhältnisse abschätzen.

    Die max. Hindernis-Höhe ist doch abhängig davon, wie hoch die Schüssel selbst aufgehängt ist oder? Dishpointer sagt ja auch "max. Höhe von der Basis der Schüssel aus", das is Unterkante gell?

    Die Zweige blockieren aber nich das gesamte Sichtfeld, ich werd "grad so drüber kommen", also evtl. reichen sie in den unteren Empfangskorridor rein. Das könnte man durch ne größere Schüssel ausgleichen oder? Also lieber ne 60er nehmen?
     
  6. Iwan666

    Iwan666 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neue Sat-Anlage, Kaufberatung Schüssel für Balkon, Befestigung

    Sollte gehen mit den Zweigen der Bäume. Zur Sicherheit nehm ich aber wohl doch lieber ne 60er Schüssel. Wirft zwar alles übern Haufen ... Gibts für die 60er Größe eine vergleichbare Empfehlung (analog Digidish für 45er)? Lieber zahl ich ein paar € mehr als ne wacklige Billigheimer-Lösung zu haben. Schwaiger les ich recht oft, wie stehts damit?

    Oder ist so ne Flachantenne sogar noch besser als die normalen Schüsseln?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2011
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    4.915
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. Iwan666

    Iwan666 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neue Sat-Anlage, Kaufberatung Schüssel für Balkon, Befestigung

    Vielen Dank, die Triax klingt ja ganz gut, vermutlich werd ich die nehmen. Die Kathrein ... Sauteuer (2,5-3x so viel), ist sie das wert? Ist die einer der Top-Vertreter, so wie die Digidish in der 45er Klasse?

    Was fürn Ständer bräucht ich denn für ne 60/64er? Reicht da ein 50x50?
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    4.915
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neue Sat-Anlage, Kaufberatung Schüssel für Balkon, Befestigung

    Tja, Kathrein ist schon "S-Klasse".:D

    Ja, so ein z.B.
    Balkonständer für SAT-Antenne aus Stahl: Amazon.de: Elektronik
    Dazu passende Kundenrezension Amazon.de: T.Schuldtss Rezension von Balkonständer für SAT-Antenne aus Stahl
     
  10. Iwan666

    Iwan666 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neue Sat-Anlage, Kaufberatung Schüssel für Balkon, Befestigung

    Danke :) "S-Klasse" also top ... Heisst das bei Schüsseln, dass sie mehr Schlechtwetterreserven bieten? Oder bessere Empfangsleistung, analog der Digidish wie oben geschrieben soll die vergleichbar einer normalen 60er sein --> ist die Kathrein dann ähnlich gut wie ne 80er? Bäume könnten etwas stören, also lohnt sich die Investition?

    Und ich mein, ich hätte gelesen, dass ich nur Kathrein LNB's an die Schüssel montieren kann, stimmt das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen