1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Samsung M8-Serie -- bite lesen!

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von MHDF, 5. April 2007.

  1. MHDF

    MHDF Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    39
    Anzeige
    Hallo,

    die neu M8-Serie unterstützt meines Wissens nach 24p. Auf der Homepage steht über den LE-46M86 folgendes:

    "Unsere Full-HD-Displays unterstützen eine vollständig progressive 1080p-Zuspielung – was bedeutet, dass die auf BD und HD-DVD abgelegten Bilder nicht unnötig in Halbbilder zerlegt und interlaced, also im Halbbildverfahren zum Display übertragen werden müssen. Mit Einführung der M8-Serie bieten wir zudem erstmals eine 24-Hertz-Bildsignalverarbeitung an, was eine Einspeisung von 1080p/24 Hertz-Signalen in unsere Full-HD-LCD-Geräte ermöglicht. Auch den Overscan (Bildabschnitt) haben wir abgeschafft – eine native 1080p-Pixel-auf-Pixel-Darstellung ist also gewährleistet. Somit stellen wir sicher, dass Sie Filme tatsächlich so erleben, wie sie im Studio erschaffen wurden."

    Also unterstützt er die 24p-Einspeisung, aber stellt er auch 24p dar?

    Was haltet ihr allegmein von diesem Gerät, bzw. von Samsung LCDs?
    Wann kommen vergleichbare LCDs von Sony und Sharp raus, bzw. gibt schon Full-HDs mit 24p und HDMI 1.3?
     

Diese Seite empfehlen