1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Reihenfolge der Programme im Kabel-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Februar 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Neue Reihenfolge der Programme im Kabel-TV

    Aha. Und wer kann mir sagen, was ish vorhat? Wenn man zwischen den Zeilen liest, könnte es bedeuten, dass analoge Kanäle abgeschaltet werden. Aber dieser Artikel ist irgendwie nichtssagend.
     
  3. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Neue Reihenfolge der Programme im Kabel-TV

    Fest steht schonmal das in sogenannten "nichtausgebauten" Gebieten Nick und Tele 5 sich zukünftig einen analogen Kabelplatz teilen müssen....
     
  4. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.144
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger

    Auf Abruf:
    Digit ISIO C (zu verkaufen), Sky+Box gekündigt, DigiCorder K2 (f. Hörfunk)

    Außer Dienst:
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1 (Kabel & Sat);
    Terratec Cinergy HTC HD XS (wegen fehlender Linux-Unterstützung);

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ & DVB-T: Olympiaturm ;
    DVB-T/T2 Gaisberg (AT);
    Sat: außer Betrieb
    AW: Neue Reihenfolge der Programme im Kabel-TV

    Diese vorgeschriebene Programm-Reihenfolge scheint ja ein Hauptübel dieser "zertifizierten" Receiver zu sein, aber kann mir mal jemand genau erklären, was das mit der vorgegebenen Reihenfolge auf sich hat?
    Und warum das einen Nachricht wert ist???
    Im Analogen Bereich können sich Frequenzen/Kanäle ändern. Im digitalen auch. Bei 'ner Belegungsänderung muß halt ein Suchlauf gemacht werden.
    Wenn da zur Speicherung und Wiedererkennung der Kanäle irgendwelche Nummern verwendet werden, die ich als Nutzer gar nicht mitbekomme, kann mir das egal sein. Aber die Reihenfolge der Programme in der Liste/den Listen in meinem Receiver bestimme immernoch lieber ich selbst. Was geht es den Netzbetreiber an, welche Kanäle ich gerne nutze und welche überhaupt nicht will und rauswerfe?
     
  5. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Neue Reihenfolge der Programme im Kabel-TV

    Mit der Änderung der Reihenfolge sind die analogen Programme gemeint....
     

Diese Seite empfehlen