1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue Rechte-Probleme?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von quake187, 29. August 2002.

  1. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    Anzeige
    Mir ist beim Durchblättern des Sep-Magazins aufgefallen,dass
    mehrere Filme schon nach kurzer Zeit wieder aus dem Programm
    genommen wurden. Normalerweise laufen die Filme doch genau 2 Monate
    auf Prem1/2/analog und dann noch mehrere Monate auf Pr3-5.

    So kommen z.B. Lost Souls,Final Destination,Tiger&Dragon (Start 19.-21.7.)
    gar nicht mehr, 102 Dalmatiner (Start 11.8.) läuft auch nicht mehr auf Pr1,nur noch 2x auf Pr4 und Pr5. Oder 3 Engel für Charlie kommt auch nicht
    mehr (sollte ja auch noch auf Pr3-5 laufen) Bei allen Filmen war im Aug-Magazin auch nirgendwo ein Symbol für "letzte Ausstrahlung" zu sehen,also
    eine kurzfristige Entscheidung die Folme zu streichen.

    Mag mal nicht hoffen,dass das auf Rechteprobleme mit Columbia,Warner und Buena Vista hinweist, zumal im Aug,Sep und der Okt-Vorschau nach keine
    neuen Filme dieser Studios kommen.
     
  2. re_ne

    re_ne Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Köln
    Die Vorlaufzeit des Heftes ist etwas länger als zwei/drei Wochen, die Programmplanung normalerweise noch länger. Kann also gut sein das man bei Premiere auf die Idee gekommen ist die Filme nach Premiere 1/2 erst einmal für kurze Zeit aus dem programm zu nehmen um sie dann erst auf 3-5 zu senden. Das würde zumindest mehr Sinn machen als die Filme 6 Monate wöchentlich durchzunudeln. Im Heft würden also erneute Probleme nicht auftauchen, sondern das bleibt uns als Überraschung jeden Abend erhalten.
     
  3. Superernie

    Superernie Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stade
    Hi!
    Also "A.I. - Künstliche Intelligenz" ist von Warner und ist für Oktober angekündigt! Das ist aber auch der einzigste von den neuen Filmen der von Warner ist, wenn ich richtig geschaut habe. Aber es wurde ja schon öfters geschrieben, das von Film zu Film und auch von Termin zu Termin entschieden wird. Deswegen werden wir in nächster Zeit Filme von Columbia, Warner usw. nicht so oft sehen. Bei vielen Filmen gilt also weiterhin, am besten den ersten Termin schauen.
    Aber wenigstens kann PREMIERE jetzt wohl planen, denn es wird ja alles im Heft berücksichtig.
     
  4. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hannover
    Seid doch froh, dass Premiere nicht mehr so viele WH von den Filmen zeigt. Viele hier meckern doch immer rum, dass das Programm nur noch mit WH zugemüllt wird.

    Man kann es halt nicht ALLEN Recht machen.
     
  5. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    Im Film-Index im Teletext ist auf einmal die Adam Sandler-
    Komödie "Little Nicky" für den 14.9. für 20,15 angekündigt,
    obwohl der Film im Sep nicht kommen sollte.
    So wie es aussieht,fällt dafür "Der Zauber von Malena" aus,
    der da starten sollte.

    Na wenigstens werden jetzt für Filmausfälle andere Premieren vorgezogen,
    anstatt "Es begann im September" zum 50ten Male zu wiederholen.
     

Diese Seite empfehlen