1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Maetti, 3. März 2002.

  1. Maetti

    Maetti Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Teublitz
    Anzeige
    Ich hab das Thema zwar auch im d-box 2 Forum, aber ich finde hier passts besser rein:

    Was muss ich tun, wenn ich nun einen anderen Receiver, zum Beispiel den Humax haben will? Krieg ich den dann von Premiere oder muss ich den selber kaufen? Und was muss ich mit meiner D-Box 2 tun (Leihbox)? Die wird dann wohl an Premiere zurückgehn, aber zahl ich dann auch weniger Gebühren (bis jetzt 55 DM/Monat, 2 Jahre Superpaket)?
    Ich hoffe, ihr wisst ein paar Antworten.

    Gruß
    Maetti
     
  2. Medion

    Medion Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    308
    1. die mußt do wohl kaufen (sicher bei MM und so )
    2. kannst du machen aber du zahlst doch keine miete für die d-box also würde ich sie an deiner stelle auch so lange behalten wie du das abo hast (fürs free-tv )
    3. glaub ich nicht da du ja für die dbox jetzt nix zahlst
     
  3. martkla

    martkla Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    177
    Ort:
    innsbruck
    ich habe vor einigen tagen bei premiere (österreich) angerufen und wegen der neuen receiver nachgefragt.

    die antwort war fast identisch mit dem was Medion vermutet: die box muss man kaufen (wird nicht NICHT subventioniert), und der abopreis verringert sich NICHT, weil ja die dbox seit der letzten paketreform offiziell kostenlos zur verfügung gestellt wird.

    diese auskunft stimmt zwar nicht mit dem überein, was 1. kofler selbst gesagt hat und 2. was man sonst so hier im forum hört, aber das war die offizielle info von premiere hier in österreich. hoffe, die waren nur schlecht informiert.

    grundsätzliche frage: warum sollte sich ein 08/15 kunde überhaupt einen eigenen receiver kaufen, wenn er die dbox gratis bekommt und auch kein preisnachlass beim paketpreis rausschaut? das wäre doch höchst uninteressant für den normalen premierekunden. ich glaube nicht, dass so der abgang von der dbox funtkionieren würde.
     
  4. Maetti

    Maetti Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Teublitz
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von martkla]ich
    grundsätzliche frage: warum sollte sich ein 08/15 kunde überhaupt einen eigenen receiver kaufen, wenn er die dbox gratis bekommt und auch kein preisnachlass beim paketpreis rausschaut? das wäre doch höchst uninteressant für den normalen premierekunden. ich glaube nicht, dass so der abgang von der dbox funtkionieren würde.</strong><hr></blockquote>


    Ein 08/15 Kunde sicherlich nicht, aber es gibt sicherlich viele, die mit der d-box und besonders der komischen Software nicht zufrieden sind, und deshalb einen eigenen Receiver haben wollen, mit dem sie dann rumbasteln können wie sie wollen. Besonders ich hoffe, dass mit einem neuen Receiver das Knack-Problem beendet ist.

    Gruß
    Maetti
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Ich hab's schon in einem anderen Thread vor ein paar Tagen hier geschrieben, aber dann halt hier nochmal:
    Ich hatte vor ein paar Tagen auch ein Gespräch mit einem Premiere-Mitarbeiter (in Deutschland) und zu den neuen Receivern (z.Zt. ist wohl nur der Galaxis zugelassen) hat er mir gesagt, dass der Wechsel problemlos möglich wäre (auch kein Anruf oder sowas nötig, wofür auch), bei einem Defekt müsste man den Receiver aber natürlich auf eigene Kosten reparieren lassen. Und das heisst für mich ja wohl, dass man den dann auch selbst kaufen muss, denn Reparaturkosten für ein Leihgerät trägt man meistens nicht selbst. [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen