1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.092
    Anzeige
    Hamburg - Zum 16. Mal bittet Günther Jauch morgen um 20.15 Uhr Prominente in seine RTL-Show "Wer wird Millionär?".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Neue Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?"

    rtl ist richig runtergekommen. :eek: eine ex-pornotante in eine sendung setzen, die mal das aushängeschild des senders war, ist schon mehr als peinlich! aber irgendwie noch peinlicher ist es, dass sich leute wie jauch, beckmann und ypsilanti dazu setzen und sich diesem niveau auf die gleiche stufe stellen :eek:
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Neue Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?"

    Ich glaube, Michaela Schaffrath hat mehr Niveau als Frau Y.
     
  4. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Neue Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?"

    Respekt an Pocher. Er ist der erste der die Million bei einem Promi Special gewonnen hat
     
  5. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Neue Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?"

    also echt :eek::eek:
     
  6. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Neue Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?"

    Ist euch eigentlich aufgefallen, dass die Fragen an die Prominenten deutlich (!) einfacher sind als an normale Gäste?
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Neue Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?"

    Liegt wohl dadran das es für einen guten zweck ist ;).

    Pocher mit einer Million :eek:
     
  8. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Neue Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?"

    Die Gina hat doppelt soviel erspielt wie Beckmann oder die Hessen Tuss! :D
     
  9. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Neue Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?"

    pocher war krass, obwohl einiges an hilfe dabei war. bei der elvis-frage hatte er sozusagen 2 zuschauer+seinen vater als hilfe, aber trotzdem nicht schlecht gemacht. viele hätten wohl bei verkehrsstaus den schwanz eingezogen und die 500000 genommen.



    besonders süffisant fand ich aber auch noch das telefongespräch von jauch und struve, wer genau hingehört hat, konnte unterschwellig heraushören, warum jauch nicht zur ard gegangen ist und es wohl auch nie tun wird. ;)
     
  10. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    AW: Neue Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?"

    Hab die Sendung selbst nicht gesehen und es erst auf spiegel online gelesen. Da dachte ich mir dann, wieso muss den gerade der dummlabernde Pocher die Million schaffen. Wenn man sich aber die Fragen so anschaut, dann war es auch nicht so sehr schwer. Bei dem 1.0 Abi Schnitt hab ich erst mal Schmidt getippt, obwohl ich weiß das die Merkel promovierte Physikerin ist. Die Anzahl Elvis Hits hatte ich aus nem Gefühl heraus richtig geraten. Die Millionenfrage wusste ich zwar auch nicht wirklich, das mit dem Verkehrsstau war aber schon das Sinnvollste.

    Bei normalen Sendungen kommt man vermutlich mit solchen Fragen gerade mal auf 32000€. Mit den gestrigen Fragen würde warscheinlich bei jeder zweiten Sendung die Million raus gehen. Das kann sich RTL wohl finanziell nicht erlauben und die rechnen wohl auch damit das selbst mit einfachen Fragen die Promis selten die Million holen. Zudem kann man das ganze ja auch noch steuerlich als Spende absetzen.
     

Diese Seite empfehlen