1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Programme bei ish?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Wulfman, 21. Juli 2003.

  1. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    Anzeige
    Hi

    wir sind, leider, bei ish entt&aum (NRW) ... als ich meine dbox in Betrieb nahm, fand ich neben Premiere, ARD und ZDF nen ganzen haufen Ausländer - aber nix deutsches mehr entt&aum Kann doch net sein oder? Wo lebe ich den hier? In Polen, Russland? Niederlande? Eher nicht ... (vorallem: Diese Bevölkerungsgruppen können ohne Probleme ne Sat-Schüssel für den Empfang ihrer Programm aufs Dach packen => sowas im Kabel ist doch nur Platzverschwendung!) ... aber ok das nen anderes Thema winken

    Naja aber weiß jemand ob ish plant sein Angebot mal aufzustocken - auch Deutschsprachiges ins Digi-Kabel zu packen?

    Bis denne
    Wulfman
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.973
    Ort:
    Telekom City
    ... im Spätherbst will ish weitere Programme ins Kabelnetz einspeisen. Erst wird die Rangfolgeentscheidung der LfM-NRW abgewartet (angekündigt für Spätsommer). Mit der Rangfolgeentscheidung wird bestimmt, welche 17 Programme analog eingespeist werden muß.
    So ist es zumindest lt. ish. Warum das was mit der Einspeisung weiterer digitale Programme zu tun haben soll, weiß der Geier ...
     
  3. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    Hi

    "Mit der Rangfolgeentscheidung wird bestimmt, welche 17 Programme analog eingespeist werden muß.
    "

    soll das Aktuelle Programm neu zusammengewürfelt werden? Hoffentlich fallen die Holländer da endlich mal raus - und der eine Türke (welcher Türke hat keine Sat-Schüssel und reicht dieser eine Sender??)

    Aber mal gespannt ...

    Bis denne
    Wulfman
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.973
    Ort:
    Telekom City
    ... eingespeist werden müssen die sog. gesetzlichen Programme, das sind:
    - 3 Sat
    - arte
    - ARD (WDR)
    - Der Kinderkanal
    - RTL (NRW)
    - Offener Kanal (soweit am Ort der Kabelanlage zugelassen)
    - Phoenix
    - SAT 1 (NRW)
    - VOX
    - WDR Fernsehen (mit dem jeweils zuständigen Regionalfenster)
    [Aachen; Bielefeld; Dortmund; Düsseldorf; Essen; Köln; Münster; Südwestfalen und Wuppertal]
    - ZDF
    (RTL, Sat1 und Vox sind "gesetzliche Programme", da die in NRW terrestrisch verbreitet werden)

    Das wären 11 bzw., wenn es am Ort keinen offenen Kanal gibt, 10 Programme.

    Dann müssen noch die ortsüblichen terrestrischen Programme eingespeist werden.
    In Bonn wären das SWR-RP, RTBF und VRT.

    In Bonn bleiben dann noch 4 Kanäle übrig; eingespeist werden müssen wahrscheinlich TV.NRW und mindestens 1 Homeshoppingsender.
    Die verbleibenden analogen Kanäle dürfen dann von ish nach eigenem Ermessen belegt werden.
    In NRW wird lt. ish nach der Rangfolgeentscheidung auch Tele5 analog eingespeist.
    Es wird also nicht ausbleiben, das die analogen Programme neu "zusammengewürfelt" werden.
     
  5. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    Hi

    wenn nen Ausländer terrestisch empfangne werden kann, dann ins Kabel? ... mhhh wir haben hier trt, nl1 und nl2 im Kabel ...ob man hier NL1/2 und insbesondere TRT terrestisch empfangen kann, bezweifel ich ... nach NL sind über 100km ... *G* und auf halben weg steht noch der Kölner Dom der uns die Sicht/EMpfang nimmt; kippen wa dat teil winken *GGG*

    Bis denne
    Wulfman
     
  6. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Dafür lieber 3x 9live? sch&uuml Andere würden die NL-Sender gerne empfangen.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.973
    Ort:
    Telekom City
    ... ich bin einer von denen, der den Wegfall von NL1 und NL2 bedauert. Auf NL 1 wurden viele Spielfilme schon Monate vor der Ausstrahlung in Deutschland gesendet. Die Niederländer synchronisieren die meisten Spielfilme nicht, sodaß die Filme immer im Orginalton mit flämischen Untertiteln gesendet wurde.
    Auch wenn ich kein Fan davon bin: viele Spielshows kamen in NL schon deutlich früher ins Fernsehen. Diese Spielshows wurden dann für Deutschland 'kopiert'.

    @Wulfman
    ... bislang mußte TRT in den Städten ins Kabel gespeist werden, wo der Anteil der Türken hoch ist, was in Köln der Fall ist.
    Aber: in Köln ist das Kabelnetz doch schon modernisiert, oder ?
    Außerdem: ish sollte die vorhandenen digitalen Kapazitäten schon ausnutzen und ggf. auch die Sonderkanäle S21-S25 digital zu nutzen.
    Warum einen Kanal für ein analoges Programm verschwenden, wenn auf einem Kanal 8 digitale Programme in bester Qualität übertragen werden können.
     
  8. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    also der türkische Kanal ist wirklich mega überflüssig, ich wüßte auch keine türkische Familie wo keine SAT Schüssel baumelt

    dazu kommt noch das die Türken in der Regel sehr Sportbegeistert sind ( insbesondere Fußball) und ausgerechnet der im NRW Kabel eingespeiste TRT zeigt überhaupt keinen Sport
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.973
    Ort:
    Telekom City
    ... wie bereits schon erwähnt: TRT wird nicht NRW-weit eingespeist, sondern nur da wo viele Türken wohnen. In Bonn wurde TRT bereits Ende 2001 durch N24 ersetzt.
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    Also ich hatte mir bei der Aussage "Spätherbst" schon gedacht, dass ISH das Digitalpaket nicht Anfang September einführen wird.
    Aber was ich jetzt in der FAZ gelesen habe, ist ja auch nicht die feine Art: Jetzt ist die Rede von Dezember! Das ist ja nun wirklich nicht mehr Spätherbst, sondern tiefster Winter.
    Übrigens soll das Paket inklusive Mietdekoder knapp 10 Euro kosten. Mehr stand nicht in dem Artikel.
     

Diese Seite empfehlen