1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Premiere Paketstruktur ab 1. Juli 2008

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Buehlmaier, 25. April 2008.

  1. Buehlmaier

    Buehlmaier Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    108
    Anzeige
    Hallo,

    demnächst wird Premiere ja wieder mal seine Paketstruktur ändern. (Meinen Informationen zufolge im Herbst)
    Wie üblich wird es wahrscheinlich auch wieder nicht zum Vorteil des Kunden sein.
    Hat jemand schon genauere Infos, was sich ändern soll?

    Buehly
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2008
  2. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Neue Premiere Paketstruktur

    Schau nach England bzw. Italien, da hast wohl das Vorbild
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Neue Premiere Paketstruktur

    Ohne Quellenangabe bedeutet dies einer von den Millionen Spekulationen, die im Forum rumgeistern:
    - Was kommt nächstes auf Premiere Star? Oder wird dies oder Premiere Start oder beides abgeschafft, Arena aufgekauft oder nicht oder wo dazwischen kommt Fox oder nicht bei Premiere oder wird es in Sky umgetauft oder welche Pakete ändern sich für wann???

    Spekulatius gibts doch erst Weihnachten :eek::eek::eek:! Schon wieder ein Fata Morgana Thread. Gääähn....
     
  4. Buehlmaier

    Buehlmaier Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    108
    AW: Neue Premiere Paketstruktur

    Fakt ist, das eine entsprechende Info an diverse Handelsunternehmen rausgegangen ist, dass sich die Paketstruktur ändert.

    Da ich in der Annahme bin, dass sich hier einige Fachleute aufhalten,die VIELLEICHT mehr wissen, habe ich diesen Threat eröffnet...

    Du scheinst mir aber auf jeden Fall nicht zu den Fachleuten zu gehören, erspare mir also in Zukunft bitte Deine unsachlichen Kommentare.....

    Buehly
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2008
  5. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: Neue Premiere Paketstruktur

    damit wirste unabhängig ob und was geändert wird schonmal zu 100 % Recht haben ;)
     
  6. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    AW: Neue Premiere Paketstruktur

    Herbst ist doch ein guter Zeitpunkt.
    Das System ist bis dahin vielleicht dicht oder sollte ,also kann man auch mal die Preise etwas anheben.
     
  7. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: Neue Premiere Paketstruktur

    glaubst du ernsthaft das die bösen schwarzseher wenn es wirklich dunkel bleiben sollten ( was ich stark bezweifel ) von den letzten Monaten so begeistert sind das sie direkt losstürmen und ein Abo abschließen

    da gehört schon ne ordentliche Programmoffensive dazu wenn man den Abostamm aufstocken möchte

    und eine Preiserhöhung beim derzeitigen Spar und Streichkurs ist absurd
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Neue Premiere Paketstruktur

    Nein, warum? Hättest Du wie in mindestens 10 Postings andere mehrfach
    wiederholt haben, das in Kürze neue Aufsichtsratsmitglieder bei Premiere
    gewählt werden und die News Corporation bereits drei vorgeschlagen
    (oder quasi schon "bestimmt"??) hat, wäre Logik Nr. 2 das danach
    sich bei Premiere etwas ändert, wovon wir alle ausgehen, mit Sicherheit
    auch ich. Und mit Sicherheit kann die Info die Du gelesen hast, nur eine
    Spekulation sein, weil Premiere zur Zeit bezüglich neuen Paketstrukturen
    mit Sicherheit keine Entscheidungen treffen wird und dies mit Sicherheit
    als Teil der Tagesordnung, wenn dem so ist, diesen neuen Aufsichtsrat
    fällen lassen. Zu dessen vorrangigsten Zielen (Spekulation von mir: AN!)
    wird es gehören, der sich langsam in Deutschland entwickelnde Pay-TV-
    Markt für die Massen noch attraktiver zu machen, und dies gerade
    in der Umbruchszeit von 2 Verschlüsselungssystemen die dual- oder
    semicrypt ausgestrahlt werden, aus Sicherheitsgründen.

    Das heisst den Spagat zu vollziehen, die Bestandskunden möglichst zu
    halten, und NR. 2 bisher Pay-TV-scheue Abonnenten zu gewinnen,
    sprich die sich dafür interessieren, denen es aber NOCH nicht ausreichend
    Mehrwert bietet. Man kann die nur davon überzeugen, indem man
    Grossbritannien-ähnliche oder Italien-ähnliche Verhältnisse schafft.
    Und das geht bestimmt nicht über Verdoppelung der Preise. Man kann
    jetzt z. B. durch Mindestbündelung eines Premiumpakets mit einem 2.
    für 20 Euro Premiere bekommen (2 Pakete, Star mal ausgeklammert).

    Um die 20 Pfund gehts dafür bei Sky mit ca. 300 Programmen los, wo
    quasi jedes Interessengebiet abgedeckt wird.

    Das Grundpaket wird immer finanzierbar sein, und von heute auf morgen
    kann man kein GB-oder Italienpaket schalten. Diese Sender müssten a).
    erstmal gegründet und b). erstmal von den Landesmedienanstalten
    genehmigt werden. Ich glaube nicht das das in diesem Jahr "schaffbar"
    ist, ähnliche Verhältnisse zu schaffen, und die wären für einen solchen
    "Mehrwert" Grundvoraussetzungen, um Neuabonnenten bei einem höheren
    Preis für irgendwelche neuen Paketstrukturen zu generieren.

    Zweite Möglichkeit: werbefinanzierte Privatsender (Angeklopft wurde
    ja schon 2 mal bei Sat. 1, im Moment stagniert ProSiebenSat1 mit
    25 Prozent Verlust bei den Werbeeinnahmen) aufkaufen oder jenen
    die Senderechte wegkaufen, aber die Quadratur des Kreises wird
    nicht möglich sein.

    Gerüchten diesbezüglich sollte man ebensowenig glauben wie irgendwelchen
    eingestreuten Pressekommentaren, weil der neue Aufsichtsrat/ Vorstand
    erstens noch nicht gewählt ist und zweitens einen Teufel tun wird,
    Entscheidungen von noch nicht gewählten Mitgliedern im Vorfeld öffentlich
    bekanntzugeben.

    Insofern ist ein neuer Thread im Sinne von "neuen Paketstrukturen" ab Herbst
    ohne detaillierter Quellen- und Inhaltsangabe, oder gesagt hat dies
    X von Premiere oder Y von Sky oder Newscorp.

    nur Folgendes:

    S P E K U L A T I ON

    nix weiter...

    Ich denke also auch nach. Aber man sollte die Leute nicht allzusehr
    mit Spekulationen verunsichern, weil das bringt keinem was.:D
     
  9. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    AW: Neue Premiere Paketstruktur

    Ich nicht,aber Premiere bestimmt.
    Das hatten wir doch schon vor 3 Jahren wo sich an den Abozahlen auch fast nichts änderte.
     
  10. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Neue Premiere Paketstruktur

    Jetzt komm, da hast du dir deine Argumentationskette aber auch schon selbst zusammengebaut. Die ist zwar in sich stimmig, hat aber dich viele Annahmen drin die eben genau deine Argumentation dienen :)

    Was spricht dagegen dass die Paketstruktur auch ohne die neuen Aufsichtsratmitglieder gemacht wird. Premiere macht sich deswegen doch nicht selbst handlungsunfaehig bis zur naechsten Hauptversammlung. Von daher spricht nichts dagegen die Struktur auch ohne die neuen Aufsichtsraete durchzuziehen.... (wobei die ansichten der neuen Aufsichtsraete dann sicher aber auch schon mit einfliessen....).

    Ich gehe sogar davon aus dass auf der Hauptversammlung die neue Paketstruktur vorgestellt wird, denn das ist doch der beste Zeitpunkt fuer solch eine Ankuendigung.
     

Diese Seite empfehlen