1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Preise bei Amango - Ende der Flatrate

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von arno, 12. Juni 2004.

  1. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Anzeige
    Der Online-DVD-Verleiher hat gestern zum 1-jährigen Geburtstag ein neues Preismodell eingeführt:

    Die Grundgebühr sinkt in allen Paketen um ca. 1/3:
    6,90 (1 DVD 10x im Monat tauschen)
    9,90 (2 DVDs beliebig oft tauschen)
    12,90 (3 DVDs beliebig oft tauschen)

    War bislang mit der Grundgebühr alles bezahlt (Flatrate), werden jetzt für jeden einzelnen Verleihvorgang 1,68 Euro Versandkosten fällig. Für fleissige Ausleiher wird Amango damit schnell ein teurer Spaß. Aber gerade wegen der Heavy User wurde wohl dieses neue System eingeführt.

    Alle Einzelheiten auf amango.de
     
  2. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
    AW: Neue Preise bei Amango - Ende der Flatrate

    Habe ich gestern auch schon gesehen, nur ab jetzt lohnt sich für mich Amango nicht mehr. Deshalb habe ich schon gestern gekündigt.

    Aber ich muss dir widersprechen, denn für Leute die sich nur jeweils zum Wochenende die Filme zum Wochenende ausleihen wird es richtig teuer.

    4x 1,68 = 6,72
    6,72+6,90=13,62€ für 4 DVDs im Monat

    vorheriger Preis für 4 DVDs im Monat 9,90€

    Eine saftige Preiserhöhung!!:mad:
     
  3. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    AW: Neue Preise bei Amango - Ende der Flatrate

    Ich war bis vor kurzem auch bei Amango und hab mir für 9,90 Euro monatlich 4-5 frische Filme geholt. Bin dann erst mal ausgestiegen, bis wieder einige für mich interessante Filme auf der Wunschliste zusammengekommen sind. Aber jetzt steige ich natürlich nicht mehr ein.

    Du hast natürlich recht, dass es auch für die Wenig-Nutzer (wie uns) erheblich teurer wird. Aber eben auch für die Heavy-User: bei diesen sinkt zwar der Preis pro Film, je mehr sie ausleihen, aber der Gesamtbetrag geht auch gewaltig nach oben.

    Wird denn der neue Tarif auch sofort für alle Bestandskunden eingeführt oder haben die noch eine Schonfrist?
     
  4. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
    AW: Neue Preise bei Amango - Ende der Flatrate

    Nein, ich habe heute direkt eine E-Mail von Amango bekommen indem natürlich das "neue" Amango schön geredet wurde und weiterhin stand drin ,dass schon ab nächsten Monat die neuen Preise gelten.

    Kennst du vielleicht noch empfehlenswerte Alternativen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2004
  5. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    AW: Neue Preise bei Amango - Ende der Flatrate

    Netleih klingt noch ganz interessant. 4 Filme pro Monat für 9,90 incl. Versand. Allerdings immer 2 Filme gleichzeitig. 30 Tage Kündigungsfrist - bei einem Test kann also nicht viel passieren ...
     
  6. effendi

    effendi Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bayern
    AW: Neue Preise bei Amango - Ende der Flatrate

    bin auch bei amango, hatte bis jetzt auch das modell für 9,90. bin jetzt auf modell 2 mit 3 dvds beliebieg oft *lol* umgestiegen weil sich das modell eins echt nicht mehr rechnet.nach meinen erfahrungen hat man eh meist nur 4 filme pro monat erhalten, drum fährt man bei netleih auch nicht schlechter .da man bei amngo 7 tage vor ende kündigen muß hab ich wohl oder übel auf modell zwei zurückgreifen.
     
  7. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    AW: Neue Preise bei Amango - Ende der Flatrate

    Modell "ZWEI" umfasst 2 DVDs, erst bei Modell "DREI" sind es 3 DVDs (wie der Name schon sagt :D )

    Mein Ziel war: Die 4-5 Top-Filme im Monat weit vor dem ersten Sendetermin und preisgünstiger als bei Premiere Direkt. Das hat mit dem 9,90 Euro-Angebot ganz gut funktioniert. (Wenn man mal erlebt hat, wie schnell die DVDs in den Verleih kommen, kann man über Premiere ja nur noch müde lächeln.)

    Übrigens bietet Amango jetzt auch FSK18-Filme. Bevor man sie nutzen kann, langen sie aber erst noch mal kräftig zu: 20 Euro Gebühr für die Altersfeststellung per PostIdent.
     
  8. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
    AW: Neue Preise bei Amango - Ende der Flatrate

    Gestern Abend ist mir noch aufgefallen das Amango auch noch die AGB's geändert hat.

    Bei dem Verlust der DVD auf dem Postweg vom Kunden zu Amango wird man jetzt pauschal mit 12,50 € zur Kasse gebeten.

    Ich bin mal gespannt wie viele Abonnenten Amango halten kann.
     
  9. effendi

    effendi Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bayern
    AW: Neue Preise bei Amango - Ende der Flatrate

    hab leider erfahren die haben nen pferdefuß eingebaut die versenden auch bei modell 2 und drei die dvd einzeln . was dass an portokosten heißt könnt ihr euch vorstelllen. ende des monats werd ich dass sofort wieder kündigen . da sind die bei netleih bedeutend billiger .
     
  10. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    AW: Neue Preise bei Amango - Ende der Flatrate

    Fragt sich nur, warum Amango so heftig an der Preisschraube dreht. Eventuell war das bisherige Modell nicht kostendeckend?! Dann ist bei Netleih mittelfristig ähnliches zu erwarten. So machen sich die Online-Videotheken aber ihren gerade entstehenden Markt selbst wieder kaputt ... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen