1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue LNB - schlechtere Qualität!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von oyten, 25. Oktober 2009.

  1. oyten

    oyten Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle im Forum,

    ich bin Neuling hier und hab eine Frage zum digitalen Empfang!

    Habe nur eine 60 cm Aldi Schüssel mit der original LNB und
    einen Optibox HD 2CXCI PVR.
    Habe mit meiner billig LNB immer 73% Signalstärke gehabt.
    Die Qualität schwankte zwischen 25% ZDF und 97 % RTL2 und 99% Arte HD.

    Bei schlechten Wetter bricht mir immer das Bild weg deshalb habe ich mich
    entschlossen eine bessere LNB zu kaufen.
    Jetzt habe ich mir eine neue bessere LNB gekauft
    MTI High Line Uni Twin LNB 0,2 dB .

    Jetzt habe ich zwar 79% Signalstärke aber nur
    eine Signalqualität von 20% bei ZDF und 82% RTL2 und 94% ARTE HD.
    Diese Werte schwanken auch noch über Tag, vielleicht Wetter abhängig.

    Kann es angehen das die bessere LNB eine schlechtere Qualität liefert
    oder zeigt der Receiver die Qualität Prozentual zur Signalstärke an oder hat die LNB ein Problem?

    Danke im Voraus

    Oyten
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2009
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neue LNB - schlechtere Qualität!

    Korrekte Ausrichtung der Schüssel überprüfen. ZDF eingestellt lassen und durch leichtes Drücken des Refklektors nach unten/oben bzw links/rechts probieren, ob hierbei die Qualität steigt. Gegebenenfalls nachkorrigieren. Falls hier nicht mehr heraus zuholen ist, freie Sicht zum Satellit überprüfen
     
  3. oyten

    oyten Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue LNB - schlechtere Qualität!

    Was mich bloss wundert ist, die besser Signalstärke aber schlechtere Qualität mit der neuen LNB. Ausser den tausch der LNB habe ich nichts geändert. Werde die Ausrichtung überprüfen.
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue LNB - schlechtere Qualität!

    Die Signalstärke kannst Du vergessen. Die Qualität hat sich deswegen verschlechtert weil der neue LBN..... eine andere Form hat, die Schüssel sich beim wechseln verschoben hat, der LNB in der Feedhalterung anders angebracht ist als der alte.... und, und. Also mache Das was Binsche geschrieben hat und Du wirst wieder eine anständige Qualität empfangen!
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue LNB - schlechtere Qualität!

    MTI High Gain halte ich für Astra etwas übertrieben...kann es nicht sein, dass der Receiver "zugestopft" wird?!?

    Gruß,

    Wolfgang
     
  6. oyten

    oyten Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue LNB - schlechtere Qualität!

    "Zugestopft" was meinst du damit???

    Gruß

    Dirk
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue LNB - schlechtere Qualität!

    Zuviel Signal. Viel hilft nicht immer viel.

    Die Schüssel ausrichten macht natürlich weniger Spaß als ein neues LNB zu kaufen, ist aber oft sinnvoller ;)

    cu
    usul
     
  8. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue LNB - schlechtere Qualität!

    Offensichtlich hast du Erfahrung mit diesem Super LNB(Inverto Black Ultra soll auch so sein)!

    Möchte diese "positiv "nutzen!

    Meine Anlage(Dortmund,85cm)ist wohl optimal ausgerichtet!


    Trotzdem bekomme ich z. B. auf Nilsat 7 West nur vormittags Empfang!


    Nachmittags nur geringer Anzeigenausschlag aber kein Bild!


    Kann es sein das hier die Super LNB helfen?
     
  9. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue LNB - schlechtere Qualität!

    Was machen denn diese High Gain LNBs? Mehr verstärken.

    Es gilt der alte Grundsatz: Man kann immer nur das verstärken, was da ist. Ein schlechtes oder grenzwertiges Signal wird durch hohe Verstärkung nicht unbedingt besser.

    Folglich würde ich sagen: Mehr Blech.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen