1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Linke, Eure Meinung!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Eike, 10. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Nun ist es ja raus. In Deutschland will man es mit einer sich wohl zusammenschließenden neuen Linken jenseits der SPD versuchen.

    Eure Meinung: Ist dies legitim? Hätte eine solche Partei vernünftige reale Wahlchancen? Wenn ja, was verspricht man sich von einer solchen Partei, wenn nein was spricht dagegen. Was erwartet Ihr von den etablierten Parteien.
    Hat das Duo Gysi <-> Lafontaine vor allem im Westen Deutschlands ein Chance?

    Ich will meine Meinung nicht verheimlichen und man kann es sich denken, wer mich kennt: Ich habe nun vermutlich einen Grund bekommen seid langem mal wieder (vermutlich) im September wählen zu gehen....
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.199
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Neue Linke, Eure Meinung!

    Ich verweise da mal der Einfachheit halber auf meinen eben in einem anderen Thread geschriebenen Beitrag. Steht alles drinn, was ich von Oskar Lügennase so halte. ;)

    Ich denke aber schon, dass die Partei Erfolg haben wird. Sie wird aber nur zu einer Zersplitterung der Linken beitragen, sprich SPD und Grünen die Wähler abnehmen. Nicht zu einer Vergrößerung des linken Wählerpotentials. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein Wähler aus dem liberalen oder bürgerlichen Lager zu diesen (Post-) Kommunisten wechselt.

    7 - 10 % traue ich denen auf Anhieb zu. Ob das gut ist? Für das bürgerliche Lager auf jeden Fall, lasst sie sich ruhig gegenseitig aufreiben. Ich glaube kaum, dass die SPD jemals eine Koalition mit einer Partei oder einem Wählerbündnis eingehen wird, dem Oskar Lafontaine vorsteht. Never!
    Ob das für Deutschland gut ist? Nein, es schwächt sie zukünftige Opposition in ihrer Einigkeit und damit in ihrer Fähigkeit zur Kontrolle der zukünftigen Regierung ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2005
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Neue Linke, Eure Meinung!

    Hier in Berlin haben diese Lumpen von der PDS alles mitgemacht,
    was die SPD an sozialen Grausamkeiten so vor hatte. Kürzung des
    Blindengeldes, Wegfall der Lernmittelfreiheit, Erhöhung des Wasser-
    preises zur Sicherung der Gewinne der Fonds der Berliner Bankgesell-
    schaft, Schließung von Wärmestuben und und und. Die Liste ließe sich
    beliebig weiter fortsetzen. Und das alles nur, um die eigenen Pöstchen
    in der "Regierung" zu sichern. Und der Brie in Brüssel sichert sich
    genauso wie die Leute aus anderen Parteien üppige Tagesgelder, indem
    er früh mal schnell in ein Buch unterschreiben geht für die Sitzungen des
    Tages und dann schnell verschwindet. Ist wirklich schade, aber es ist
    dieselbe Politikersoße wie in den anderen Parteien. Erstmal wird in die
    eigene Tasche gewirtschaftet, Wahlversprechen brechen spielt keine
    Rolle.

    Und der Gipfel noch ihre Begründung: Ohne uns wäre es doch noch schlimmer!
     
  4. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    AW: Neue Linke, Eure Meinung!

    Da ein großer Teil der deutschen nicht selber denkt, sondern Bild liest und RTL glotzt, hat diese Partei sogar große Chancen.
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Neue Linke, Eure Meinung!

    Du machst es dir aber einfach denn die meisten PDS Wähler lesen bestimmt keine Bild.

    bye OPa
    :winken:
     
  6. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.965
    AW: Neue Linke, Eure Meinung!

    Da sind dann die richtigen zusammen, lauter Maulhelden ohne jeglichen Bezug zur Wirklichkeit,

    haben ja beide, Oskar und Gregor, bereits eindrucksvoll bewuesen, wenn es an die Arbeit geht, dann wird ganz schnell der Schniedel eingezogen.

    Aber jetzt kann Oskar wieder seine grenzenlose Eitelkeit befriedigen, wird natürlich jetzt im Fernsehen herumgereicht und als wichtiger Politiker dargestellt, in Wirklichkeit ist er nur noch eine Witzfigur.

    Da werden ihm Angie und Edmund sicher die Daumen drücken, daß er zur Wahl antritt, da können CDU/CSU dann sogar mit der absoluten Mehrheit rechnen.
     
  7. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: Neue Linke, Eure Meinung!

    Nimmt rot-grün Stimmen weg -> Die versammelte Linke landet in der Opposition -> super! :)
     
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Neue Linke, Eure Meinung!

    Laut Forschungsgruppe Wahlen können sich 18 Prozent der Wahlberechtigten vorstellen, ein Linksbündnis zu wählen. Für 79 Prozent käme dies nicht in Frage, teilte das ZDF mit. Auch Emnid-Chef Klaus-Peter Schöppner sieht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Linksbündnis drittstärkste Kraft im Bundestag werden könnte. 'Das wird eine sehr gefährliche Sache für die etablierten Parteien', sagte er dem 'Hamburger Abendblatt' (Samstag). Nach Ansicht des Parteienforschers Peter Lösche könnte das Bündnis eine absolute Mehrheit der Union im Bundestag verhindern.


    bye Opa :winken:
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Neue Linke, Eure Meinung!

    Alles ist gut, was die "Volksparteien" mal aufweckt und sie dazu bringt mal ihren ***** zu bewegen:"ach ich bin ja immer noch im Bundestag",augenreib und nach hause geh.......
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    AW: Neue Linke, Eure Meinung!

    Frohlocke nicht zu früh!
    Das neue Linksbündnis wird aller Voraussicht nach der CDU die absolute Mehrheit kosten (nicht weil CDU-Wähler die VL-PDS wählen, sondern weil viele Nicht-Wähler die VL-PDS wählen).

    Und dann hängts an der FDP...
    Bis zur Bundestagswahl kann aber auch noch viel passieren und es wäre nicht das erste Mal, dass die Unionsparteien ein-zwei Patzer landen.

    Insofern könnte diese VL-PDS u.U. sogar dafür sorgen, dass es eine große Koalition geben wird (allerdings wohl geführt unter Merkel).
    Natürlich ist dies nicht die wahrscheinlichste Variante. Aber durch die VL-PDS wird sie zumindest wieder möglich...

    Greets
    Zodac
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen