1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von --> N1KK3l <--, 28. August 2010.

  1. --> N1KK3l <--

    --> N1KK3l <-- Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey habe nen kleines Problem und zwar brauch ich für mein Zimmer nen par neue Hifi sachen ... mein Teufel Concept E PE hat grade den geist aufgegeben nun macht die Endstufe garnichts mehr o_O


    So sieht mein Zimmer ca aus, nur ganz grob aufgezeichnet ^^
    [​IMG]

    Mein Problem besteht darin, dass ich zum einen beim Fernsehr guten Sound haben möchte, aber auch am PC, wenn ich dort sitze und vllt Musikhöre. Sind ca 25m²
    Daher bräuchte ich eigentlich zwei neue Systeme o_O

    Habe fogendes rausgesucht, die Lautsprecher könnte ich noch bis morgen kaufen, danach hat sie wer anderes, sollen ja ganz gut sein, so im vergleich zum teufel system

    Receiver:
    Yamaha RX 367 (ca 190Euro)
    oder Onkyo 308 (ca 220Euro)

    Lautsprecher
    Magnat Monitor Supreme 800 (ca 130 Euro gebraucht)
    Magnat Monitor Supreme 220 (ca 70 Euro gebraucht)


    würde dann die beiden kleinen an den schreibtisch stellen zum musikhören und spielen und die beiden großen werden dann zum sofa kommen ... zum fernsehn, auch musik hören und bluray schauen (großteil)

    muss ca noch 1 Jahre überbrücken, bis zur eigenen Wohnung dann würde ich ein System raus machen, und den center und evtl sub noch dazukaufen.

    was sagt ihr zu den Lautsprechern ?
     
  2. Hifimann

    Hifimann Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    noch keine
    AW: neue Lautsprecher

    Was ging denn zuerst kaputt? Der Verstärker oder die Lautsprecher?:rolleyes:
    ich würde dir jedenfalls kleine Beschallungslautsprecher empfehlen.( ! wörtlich kleine! Disco-Lautsprecher mit ca.20 cm Bässen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2010
  3. --> N1KK3l <--

    --> N1KK3l <-- Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neue Lautsprecher

    die lautsprecher sind noch heile ... nur der verstärker ist hin ... nur noch der Sub spielt seine Töne ....

    Beschallungslautsprecher ... hatte ich nicht vor ^^
     
  4. Hifimann

    Hifimann Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    noch keine
    AW: neue Lautsprecher

    Wie alt ist denn der Verstärker?
     
  5. --> N1KK3l <--

    --> N1KK3l <-- Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neue Lautsprecher

    3Jahre ... war/ist ein aktives system ... daher kein einzelgerät oder so ... aber darum gehts ja auch nicht ...

    was haltet ihr von den lautsprecher ?
     
  6. oldking

    oldking Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: neue Lautsprecher

    Hallo! Aber wenn du dir in einem Jahr sowieso die Anlage aufrüsten willst,was hälst du denn von diesem System Harman Kardon HKTS 7BQ 5.1 ? :winken:
     
  7. --> N1KK3l <--

    --> N1KK3l <-- Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neue Lautsprecher

    hab es jetzt anders gelöst, wäre vllt ne alternative gewesen ... aber wollte eigentlich für musik und zocken kein 5.1 wieder haben ...

    hab jetzt nen Pioneer A-227 bei ebay gekauft und die beiden Magnat Monitor 220
    Der Pioneer ist hier schon, hab mal zwei Teufel LP und den Sub dran gehängt ... reicht mir eignetlich schon aus ^^
    wobei die steuerung noch nicht so pralle ist, da der Sub am "rec out" dran hängt und sich daher nicht über den lautstärkeregeler regeln lässt.

    vllt jemand ne bessere idee dafür ?
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: neue Lautsprecher

    Der muß eigentlich an den Stereoausgängen des Receivers angeschlossen werden.
    An dem Sub kommen dann die Lautsprecher dran.
    Wozu dann aber einen aktiven sub, kannst Dir auch einen passiven kaufen.

    Ich sehe grade, kann der sub nicht, Müll gekauft. ;)
    Du willst sub nutzen? Dann mußt Du nen Receiver kaufen der einen LFE Ausgang hat.
     

Diese Seite empfehlen