1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue komplette Home Cinema Anlage???

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von pe-ge, 18. Oktober 2008.

  1. pe-ge

    pe-ge Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Guten Tag,wir sind hier verkabelt mit Kabel Deutschland.Zur Zeit ist der mitgelieferte Receiver,ein DVD Player und ein alter Röhrenfernseher in Betrieb.Wir möchten nun eine complette neu Anlage anschaffen.
    Meine Auswahl wäre:
    Panasonic-TX-37LZD85F LCD-TV

    http://www.panasonic.de/html/de_DE/1090112/index.html

    oder Panasonic TH 37 PX 80 E 37 Zoll Plasma

    http://www.panasonic.de/html/de_DE/1081148/index.html

    Digital Receiver Techni Sat DigiCorder HD K2
    http://www.technisat.de/index12e2.html?nav=Kabel_DVB_C_,de,67-247

    Philips Soundanlage HTS6100/12

    http://www.consumer.philips.com/consumer/de/de/consumer/cc/_productid_HTS6100_12_DE_CONSUMER/SoundBar-DVD-Home-Entertainment+HTS6100-12

    oder Yamaha Soundanlage YSP 600
    http://www.yamaha-online.de/index.php?lang=g&country=DE&idcat1=1&idcat2=50

    oder Canton DM 90 Surround-Set
    http://www.roe-hifi.de/product_info.php?info=p2914_xx.html


    Logitech Fernbedienung Harmony one
    http://www.logitech.com/index.cfm/remotes/universal_remotes/devices/3898&cl=DE,DE?WT.mc_id=ps_google_harmony-one-spot_0108_emea&strf=Paid_Search&WT.srch=1&gclid=CJmJnu2nlZYCFRE1ZwodLQnxGg

    DVD Recorder 160 GB PANASONIC DMR-EX 71 SEGK schwarz CODEFREE EX71SEGK

    Das wärs,ist es mist oder Top?Was kann ich verändern?Wir sind überwiegend TV Glotzer.
    Gruß Peter
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Neue komplette Home Cinema Anlage???

    Zum Bild sag ich mal nichts, das können andere besser.
    Der Receiver sollte auch ok sein.
    Ein DVD Recorder? Was willst Du da aufnehmen? Sachen analog über Scart? Nee wa? ;)
    Zum Ton.
    Warum sowas? Warum nicht was richtiges? Du hast einen Raum der optimiert ist darauf die Schallwellen über die Wände so zu reflektieren das sie auch bei Dir so ankommen, als kämen sie von hinten. Keine großen Gardienen- oder Fensterflächen?
    Ja, beschreib doch erstmal Deine Räumlichkeit und dann können wir über den guten Ton entscheiden.
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Neue komplette Home Cinema Anlage???

    Wenn du dir den Technisat Receiver kaufst, dann kanst du deine Filme, Serien, etc. auf Festplatte aufnehmen und bei Bedarf auf DVD brennen. (mittels PC)

    Der Umweg über den DVD Recorder ist schlecht, da das Signal in ein analoges gewandelt werden muss um dann wieder in ein digitales zurück gewandelt zu werden. Ausserdem verlierst du den 5.1 Sound, verschiedenen Tonspuren (wenn mitgesendet) und die gute Bildqualität.

    Grüsse
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Neue komplette Home Cinema Anlage???

    Ok, einige Anmerkungen:
    1. Der TX-37LZD85F ist eine gute Wahl und ist im Hinblick auf die Zukunft als FULL HD dem Plasma vorzuziehen.

    2. Gleiches gilt für den Receiver. Zur Zeit gibt es bei Festplattenreceivern die HD archivieren können ja auch nicht viele Alternativen.

    3. Zum Sound.

    Sorry der harten Worte, aber ich halte alle diese Komplettsystem, vor allem die Projektoren für teuren Schrott. Der Sound kommt nicht mal annähernd an den einer vernünftigen 5.1 / 6.1 / 7.1 Anlage heran. Für soviel Geld (1.600 EUR für den Canton) bekommt man wesentlich besseres. Lass die Finger davon und überlege dir lieber, wie du vernünftig und versteckt Kabel ziehen kannst. Das geht wenn man will. Alles andere mag zwar nett aussehen, ist aber hörtechnisch mehr als unbefriedigend.

    Für 1600 € empfehle ich das:
    Boxen von NUBERT: http://www.nubert.de/webshop/pd-1783616249.htm?defaultVariants=search0_EQ_Schwarz%20(Front%20Silber)_AND_{EOL}&categoryId=7

    Die Fa. NUBERT hat nicht nur den Vorteil, dass sie fantastische Boxen für die Ewigkeit bauen. Du kannst sie auch noch einen Monat lang ausgiebig bei dir zu Hause in deinen eigenen 4 Wänden testen und problemlos zurück schicken, falls du nicht zufrieden bist!

    Als Receiver diesen:
    http://www.amazon.de/Onkyo-TX-SR-60...r_1_12?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1224406831&sr=8-12

    Damit bekommst du was wesentlich hochwertigeres mit tollem Sound und was das wichtigste ist: es ist jeder Zeit erweiterbar (z.B. auf 7.1).

    4: Statt dem DVD Recorder sollte ein Blu-Ray Player her, um den TV auch wirklich auszunutzen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2008
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Neue komplette Home Cinema Anlage???

    Das ist leider sehr unkonkret! Ich halte Panasonic aus Sicht der Bildqualität für eine der besten Marken. Tests und Meinungen hier im Forum bestätigen das immer wieder. Die Plasmas sind wirklich super und auch der LCD gehört zur Oberliga. Vermutlich würde ich den LCD bevorzugen.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Neue komplette Home Cinema Anlage???

    Beim Bild bin ich leider unkonkret, das ist wahr, nur bin ich nicht auf der Höhe der Zeit mit den ständigen Neuauflagen der Hersteller.
    Bei denderzeitigen Preisen würde ich Full HD empfehlen, bei den Herstellern bin ich wieder überfordert.
    Auch kommt es auf die persönlichen Ansprüche an, ich bin z.B. mit meinem 42" LG HDReady überaus zufrieden, auch macht er mit der D-Box gute Bilder, bei den richtigen Einstellungen.

    Deshalb halte ich mich da zurück.


    Den 605er von Onkyo hätte ich auch empfohlen. :D
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Neue komplette Home Cinema Anlage???

    Onkyo und Nubert ist immer eine Empfehlung wert.
    Könnte dann so aussehen:

    [​IMG]



    LS - von links nach rechts:
    nuBox 481 / Sub: AW-441 / Center: nuBox CS-330 / nuBox 481
    (hinten daselbe nochmal)

    Bild + AV-Reciever siehe Sig.

    Beim Bild traue ich mich auch nicht was zu empfehlen, ist doch alles sehr im Wandel grade.
    Ausserdem sollte man sich vor dem Kauf über ein paar Geräte informieren -die in Frage kommen könnten- und sich dann -vor Ort- beim Fachhändler vorführen lassen.
     
  8. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Neue komplette Home Cinema Anlage???

    ist okay, nur die Couch gefällt mir nicht. :D

    Grüsse
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Neue komplette Home Cinema Anlage???

    Impressionen vor dem großen Umbau. ;)
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen