1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Kabel-Boxen!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Eike, 16. April 2005.

  1. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Technisat bringt neue DVB-C-Boxen auf den Markt. Besonders interessant dürfte das für Kunden freier Kabelanbieter sein, die den Kabelkiosk in Conaxverschlüsselung einspeisen.

    Der Digit MF4-K ist ist schon am Markt und hat einen integrierten Kartenleser der Conax entschlüsseln kann. Zusätzlich einen weiteren CI-Steckplatz für weitere Entschlüsselungstechnologien.

    Ab Mai soll der Premiere geeignete Digit XPK herauskommen. Er hat ebenfalls einen Conax-Kartenleser und der CI-Steckplatz ist Premiere zertifiziert so das Premiere-CA-Module aufgenommen werden können.

    Und ab Sommer dann der Digicorder K2 mit zwei Empfgangsteilen CI-Steckplatz und Festplatte. Ob dieses Gerät Premiere zertifiziert werden soll konnte ich der DF-Meldung nicht entnehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2005
  2. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Neue Kabel-Boxen!

    :rolleyes: Das soll ja ein Twin-Tuner für Kabel werden. Darf man gespannt sein...
     
  3. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: Neue Kabel-Boxen!

    Und in welcher Preiskategorie wird sich das Teil voraussichtlich bewegen ?

    Gespannt bin ich auch darauf, ob diese Kabel-Box dann eine gescheite Benutzerführung und die Nutzung des EPG ermöglicht.
     

Diese Seite empfehlen