1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue ISH-Angebote - Preise?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Kreisel, 3. November 2003.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.045
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hallo,

    gleich vorweg: Ich bin kein ISH-Kunde (komme aus RLP und habe Sat-Empfang), würde aber gerne mehr über deren neuen Digitalangebote erfahren. In einem anderen Thread habe ich erfahren, welche Sender angeboten werden, habe jedoch keine Preisstruktur finden können. Habe auch schon auf der ISH-Page gesucht. Habe eben zum Telefonhörer gegriffen, bin aber komischerweise bei Kabel BW rausgekommen.

    Meine Fragen:

    -welche Pakete werden Angeboten und zu welchen Preisen?
    - wieviel Miete kostet die Powerkey-Box pro Monat (habe was von 1€ gehört)
    - Gibt es schon eine Lösung, um die neuen Angebote und Premiere mit einer Box zu empfangen?

    Danke für eure Antworten.
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    Angeblich startet die Vermarktung erst Mitte des Monats, also nichts Genaues weiß man nicht. winken

    Ich kann dir höchstens noch mit dieser Info von Anfang Oktober dienen:

    Quelle: http://www.tvmatrix.de/index.php?newsid=3091

    <small>[ 03. November 2003, 23:24: Beitrag editiert von: Spoonman ]</small>
     
  3. Fuzzipelz

    Fuzzipelz Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    150
    ich habe mich mal in das kontaktformular bei denen eingetragen und jetzt folgende mail bekommen:

     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    Und mir ist bei Nachfrage bei ISH folgendes passiert: Zunächst zeigt mir die ISH-Seite, auf der man Straße und Hausnummer eingeben muss an, dass ich PlusTV empfangen kann. Na wunderbar. Doch dann kommt eine Mail von denen, dass mein Haus nicht direkt von ISH abgerechnet wird, sondern von einem Zwischenhändler und ich daher PlusTV nicht buchen könne.
    Ich versteh ehrlich gesagt das Problem nicht. Wir empfangen das ganz normale ISH-Programm und auch Premiere hat es bei Vertragsabschluß nicht gestört, dass unser Haus nicht direkt an ISH zahlt, sondern an einen Provider, der das ISH-Programm weitervermarktet.
    Die Signale von PlusTV sind also vorhanden. Warum soll man dann da Programm nicht auch buchen können?
     
  5. mayday68

    mayday68 Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Bochum
    Das ist ganz einfach: Der sog. Provider muss zustimmen, falls ein Kabelnetzanbieter etwas durch sein Hausnetz durchleitet. Für die normalen Programme hat der Provider wohl sein OK gegeben, für neue Dienste, obwohl du sie sehen kannst, muss auch er eine Vereinbarung mit dem Kabelnetzbetreiber haben. Premiere zahlt dafür an deinen provider, daß sie an Kunden in dem Objekt verkaufen dürfen.

    Es geht wie immer um das Geld. Der Provider will dort auch mitverdienen.
     
  6. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    ISH ist NE3-Betreiber und hat nicht überall NE4-Zugang, die NE4-Betreiber versuchen natürlich nun auch an den ish-Angeboten mit zuverdienen - das führt zu Manager/Juristen-Krieg auf Rücken des Kunden, der eh immer unwichtiger wird - der hat ja gefälligst das Kabel zu fressen als Mieter, Ausweichmöglichkeiten gibt es ja normalerweise keine.
     
  7. d-talk.tv

    d-talk.tv Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Deutschland
    Naja, die Programme die dort angeboten werden, dafür würde ich eh keinen Cent ausgeben, zumal man noch einen extra Receiver braucht, von mir aus kann ish ruhig Pleite gehen, bei solch einer Kundenpolitik... da war die Telekom ja noch flexibler...
     
  8. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Das Problem: Es dauert zu lange.
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    Theoretisch leuchtet mir die Argumentation ein. Aber praktisch sieht es doch wohl anders aus. Ich wette, dass Premiere an meinen Provider gar nichts zahlt, da Premiere mich bei Vertragsabschluss nicht einmal nach meinem Kabelanbieter (geschweige denn, nach meinem Provider) gefragt hat.
    Außerdem: Die neuen ISH-PlusTV-Programme, die ohne extra Kosten zu sehen sein werden (Bahn TV usw.) kommen dann doch auch ungefragt zu mir duch, ohne dass der Provider das verhindert.
     

Diese Seite empfehlen