1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue Generation von SAT-Schüsseln ????

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von bertu, 26. April 2004.

  1. bertu

    bertu Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Baden
    Anzeige
    Hallo Forum,

    durch einen Unzug habe ich keinen Kabelanschluss mehr und muss nun aus SAT umsteigen. Durch Erkundigungen bei Freunden und Verwandten habe ich mich für ASTRA entschieden. Nun habe ich gehört dass im laufe des Jahres eine Neue Generation von SAT Schüssel rauskommen sollen ?!?! Laut "Gerücht" ist es eigentlich keine Schüssel mehr sondern nurnoch 2 Dräte ?!?! Wer weiss etwas darüber ?(Erscheinungsdatum/Preis/Lieferante...weitere Infos)

    Danke und Gruß

    Bertu
     
  2. tim.baum

    tim.baum Guest

    Hallo kbertu,

    also das ist DVB-T, terestrisches Digitalfernsehen

    was du meinst.

    Abhängig vom Wohnort gibt es verschiedenen Sender, in NRW etwa 12x ÖR, 4x RTL Senderfamilie, 4x ProSiebenSat1 Senderfamilie und 4 blockfreie Sender, ist aber in jedem Bundesland anders.
    DVB-T Portal

    Das löst aber nicht Satellit ab - das ist nicht nur nicht richtig, das ist schlichtweg falsch ha!
    DVB-T bietet eher ein Grundangebot kostenlos an -wem dies reicht, kann natürlich auf SAT verzichten.

    2 Drähte bezieht sich wohl auf eine Zimmerantenne - die kannst du bei Teresstrik aufstellen - oder eben auch eine Dachantenne.


    MFg
    Tim

    <small>[ 26. April 2004, 10:41: Beitrag editiert von: tim.baum ]</small>
     
  3. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Mit 2 Drähten die lang genug sind kann man sich mit etwas geschick sicher eine Schüssel flechten breites_

    Bei Sat ist es so, und wird es auch bleiben, das man immer eine gewisse Empfangsfläche braucht. Es gibt zwar Flachantennen und Cassegrain was die Tiefe einer Satantenne verringert. Der Durchmesser/Fläche einer Antenne ist aber bei beidem nötig.
     
  4. bertu

    bertu Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Baden
    Hallo Tim und Quarks,

    danke für die schnellen Antworten. Werde mir heute also doch ein"klassische" Schüssel kaufen.

    Gruß

    bertu
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.543
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Hey bertu,

    du solltest dich intensiv mit Receiver,LNB´s,"Schüsseln",Kabel,Anschlüssen,ausrichten der Anlage und Sateliten auseinander setzen.

    Irgendwie "hörst" du dich entäuscht an,weil du kein Kabel mehr hast durchein
     
  6. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Gute Entscheidung! ha!

    Wirf doch mal einen Blick auf meine Homepage...
     

Diese Seite empfehlen