1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue frequenz für m2,Duna TV,ATV und CT24 auf astra 19,2° ost...

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von hendrik1972, 1. August 2006.

  1. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    Anzeige
    12.610 v 22.000 fec 5/6... [​IMG]
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.693
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: neue frequenz für m2,Duna TV,ATV und CT24 auf astra 19,2° ost...

    Geht die alte Frequenz nun nicht mehr?
     
  3. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: neue frequenz für m2,Duna TV,ATV und CT24 auf astra 19,2° ost...

    geht noch...wird aber vermutlich in naher zukunft abgeschalten...;)
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: neue frequenz für m2,Duna TV,ATV und CT24 auf astra 19,2° ost...

    12610 V ist nur für wenige Wochen geplant, die werden dann wieder auf die anderen UPC-Transponder verteilt.
     
  5. hugok

    hugok Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    182
    AW: neue frequenz für m2,Duna TV,ATV und CT24 auf astra 19,2° ost...

    Ja, TV.Berlin hat recht.
    Ich muss aber hinzufügen, dass m2, DunaTv und ATV bald verschlüsselt werden.
    Man muss aber nich auf alle ungarischen Sender verzichten, da Budapest TV (andere Frequenz) unverschlüsselt bleibt.

    hugok
     
  6. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: neue frequenz für m2,Duna TV,ATV und CT24 auf astra 19,2° ost...

    Ja, daß die Kanäle ab Herbst wieder verschlüsselt werden, wurde ja schon bekanntgegeben, als sie FTA gingen.

    Was ist aber mit m2 und Duna TV auf Hotbird? Werden die auch wieder verschlüsselt?
     
  7. SAMS

    SAMS Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.742
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: neue frequenz für m2,Duna TV,ATV und CT24 auf astra 19,2° ost...

    Warum sind die dann FTA? Und so lange? :confused:
    Glaube kaum, das das ein Verschlüsselungsproblem ist.
     
  8. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: neue frequenz für m2,Duna TV,ATV und CT24 auf astra 19,2° ost...

    Die drei genannten Programme wurden zwischen Dezember 2005 und April 2006 auf Astra 19,2° Ost sukzessive FTA geschaltet - allerdings mit der Ankündigung, sie ab Herbst wieder zu verschlüsseln.

    Die Zukunft auf Hotbird 13,0° Ost wurde hingegen nicht angesprochen.
     
  9. SAMS

    SAMS Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.742
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: neue frequenz für m2,Duna TV,ATV und CT24 auf astra 19,2° ost...

    Hä? Unlogisch in meinen Augen...
     
  10. hugok

    hugok Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    182
    AW: neue frequenz für m2,Duna TV,ATV und CT24 auf astra 19,2° ost...

    Diese drei ungarischen Sender senden nicht auf Astra, sondern werden sozusagen von UPC gesendet, und UPC gibt ihnen Geld dafür. UPC will auf diese Weise seine Attraktivitaet (und nicht die von den Sendern) steigern.

    Die unverschlüsselte Ausstrahlung dient dazu, UPC auf Astra Werbung zu machen, damit wird aber in diesem Monat Schluss sein. Diese Sender sind nicht besonders hochwertig, haben zum grössten Teil Eigenproduktionen und alte ungarische Filme -Urheberrechtsprobleme treten somit kaum auf.

    Die unverschlüsselte Ausstrahlung von Duna TV und m2 auf Hot Bird bleibt unberührt, weil sie auf diesem Satelliten selbst für die Zuschauer senden, und nicht als Teil enes grossen Paketes von einem Dienstleiter (wie UPC) gesendet werden.

    Der Fall von Budapest TV sieht ganz anders aus.
    Dieser war früher nur auf Amos, im Januar dieses Jahres wurde aber mit einer Laufschrift darauf hingewiesen, dass bald (inzwischen passiert) auf Amos abgeschaltet und in der Zukunft uncodiert nur noch auf Astra gesendet werde. Auch hierbei tritt der von mir genannte Unterschied auf: Budapest Tv sendet und nicht von UPC gesendet wird (im Gegensatz zu Duna TV, m2 und ATV), d.h.: der will die Zuschauer selbst erreichen und zahlt UPC dafür, dass er von UPC auf die Astra-Frequenz mit aufgenommen wird).

    hugok
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2006

Diese Seite empfehlen