1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Frechheit von Premiere!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von LittleNicky, 15. März 2003.

  1. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,
    mein Vater hat ein Superplusabo 28€ (läuft noch bis Juli 2003)
    Er wurde von der Hotline hingewiesen,wenn sein Abo ausläuft, Er 33€ zahlen müße bei Kauf seiner Box.
    Er solle Überlegen.
    Er hat Überlegt!Er hat gekündigt!
    Es kam die Kündigungsbestätigung.
    *Wir bestätigen Ihnen die Kündigung zum Juli 2005*
    (Er habe ja am Telefon seinen jetzigen Vertrag verlängert) breites_ Eine Frechheit,sein jetziger Vertrag läuft noch 4 Monate und wurde bei der Kündigung einfach übergangen!

    Er wird sich nicht "Weichklopfen" lassen!!!
    Er war 10 Jahre Premierekunde,Er wird Nie wieder einen Vertrag abschließen!
    Premiere Du verarscht Deine Kunden,Ihr habt den Abgang verdient!!!

    Little Nicky

    <small>[ 15. M&auml;rz 2003, 19:03: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     
  2. NullNix

    NullNix Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    118
    Ort:
    HH
    Wurde dein Vater von der Hotline angerufen und ihm ein Angebot unterbreitet oder hat er angerufen?

    Ich glaube ich, dass einfach Verträge umgestellt werden! Das kann Premiere sich zur Zeit nicht erlauben.
    Wenn er wirklich seinen Vertrag am Telefon verlängert hat, dann bekommt man eine Vertragsbestätigung und hat 4 Wochen Zeit vom Vertrag zurück zu treten, nach aktuellem Gesetz.

    Frag mal dein Vater was wirklich am Telefon abgelaufen ist. breites_
     
  3. cineasts

    cineasts Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Deutschland, 40625 Düsseldorf
    @LittleNicky

    Du solltest dich nicht aufregen und dein Vater auch nicht, es gibt einige Wege raus aus dieser
    Sache !

    POSITIV:

    1. Nochmal bei der "Speziellen" Hotline (Nummer wurde ja hier gepostet) anrufen und ganz ruhig und sachlich (freundlich) mit den Leuten reden,
    auf die lange Mitgliedschaft hinweisen und das man wüsste das andere das 28 € Abo habe würden, ich bin mir sicher man wird darauf eingehen.

    2. Hat er eine Bestätigung bekommen für die Verlängerung des Abo´s ?? Wenn nicht, gilt diese nicht, ich würde auf die Kündigung für dieses Jahr bestehen, am besten per Einschreiben und Rückschein. Sollte er doch eine Bestätigung bekommen haben, so hat er 14 TAGE nachdem der BRIEF eingetroffen ist ein gesetzliches Rücktrittsrecht hiervon.

    NEGATIV:

    3. Bestätigung bekommen und erst nach den 14 Tagen Frist gekündigt ?? Selbst Schuld, dafür kann man nicht Premiere verantwortlich machen, das ist dann eigene Dummheit und da zieht auch das Argument 10 Jahre Kunde nicht, sorry das ich so hart bin, arbeite selbst bei einer Versicherung und habe jeden Tag eine Handvoll solcher Kunden die einfach zu dumm zum lesen sind breites_

    "Ja, sie haben einen 5 Jahresvertrag unterschrieben, das hätten sie aber ganz leicht auf dem Versicherungsbogen erkennen können, wer lesen kann, ist klar im Vorteil sch&uuml !"

    Gruß

    Steve

    <small>[ 15. M&auml;rz 2003, 19:55: Beitrag editiert von: cineasts ]</small>
     
  4. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Er wurde von der Hotline angerufen.
    Seine Leihbox wurde im zum Kauf(75€ Kaution)angeboten.Es wurde Ihm erkärt das ER ab Juli 33€ zahlen müße.Er soll sich überlegen ob Er seine Box kaufen möchte.
    Mehr ist am Telefon nicht gelaufen!

    Er möchte keine 33€bezahlen und die D-Box möchte Er auch nicht kaufen!

    Der Hotlinemitarbeiter hat Selbsttätig eine Vertragsverlängerung "gebastelt"
    Sehr Frech von Ihm!

    Little Nicky
     
  5. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Kannste bitte nochmal die Nummer Posten!!!

    Kündigungsablauf:

    1.Anruf von Hotline (Vertrag wurde am Telefon umgestellt---&gt;ohne darauf hinzuweisen w&uuml;t )
    2.Hat seinen jetzigen Vertrag (bis Juli)gekündigt.
    3.Es kam die schrifliche Bestätigung der Umstellung(Ihre Entscheidung am Telefon w&uuml;t ----&gt; Unwahr!!!) und gleizeitige Kündigungsbetätigung für Juli 2005.(mit Fax widerrufen)

    Mein Vater ist 70 Jahre alt (muß Herztabletten nehmen),ich habe echt Angst um Ihn.(Er regt sich zu sehr auf).
    Hab mich schon geärgert,daß Ich Ihm zur Kündigung geraten habe.
    Er wollte ja weiter Abbonnent bleiben,aber mit einer neuen Box von Glowalla.(Hat sich nun erledigt,Ist einfach zuviel Aufregung für'n 70 Jährigen)
    @Premiere
    Er wird keinen neuen Vertrag mit Ihnen abschließen!!!
    Sie haben einen Langjährigen Kunden auf Ewig verloren.
    Bedanken können Sie sich bei Ihrer "Netten" w&uuml;t Hotline!
    Ich werde meinen Vertrag zur gegebener Zeit ebenfalls Unwiderruflich kündigen!Ich werde jegliches Angebot (nichtmal für Hälfte)ausschlagen!
    Dies wird uns sehr leicht fallen,unsere Videothek ist Aktueller und Günstiger,DVD-Player gibts für wenig Euros.
    Sie bekommen von Uns nach Aboablauf keinen €-Cent mehr!!!

    Little Nicky

    <small>[ 16. M&auml;rz 2003, 11:50: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     
  6. iolaus

    iolaus Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Rostock
    Hi,

    also bei einer telefonischen Vertragsverlängerung ( gewollt oder ungewollt ) beträgt die Wiederufszeit einen Monat, also schnell anrufen und kündigen.

    Fehler passieren bei 2,7 Mill. Kunden...

    mfg Steffen
     
  7. R.E.H

    R.E.H Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo ..

    Genau das selbe ist mir auch Passiert..

    Premiere hat angerufen.Meine frau sagte dem herren er möchte später noch mal anrufen .

    Wenn ich Zuhause bin,Aber es hat keiner angerufen!

    3 Tage später,habe ich post gehabt Übereine vertrags verlängerung. Habe ich sofort telefonisch wiederrufen, Und Schriftlich mit meiner Kündigung .

    Mein Abo Geht noch bis 10.2003 dann ist schluss mit Premiere.Die machen was die wollen mit ihren Kunden!
    Diese Angebote mache ich nicht mehr mit ..

    Mfg Thx

    R.E.H
     
  8. A.Bruehl

    A.Bruehl Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Siegburg
    Hallo zusammen!
    Premiere scheint ein ´Kopfgeld´ zu zahlen!
    Bei uns auf dem Betriebshof (örtlicher Energieversorger)lief letztens einer rum (17:30Uhr) und wollte mir ein Abo aufschwatzen (ich habe das Start-Abo, welches mir vollkommen reicht), ich befand mich auf einer Bereitschaftsfahrt und brauchte noch Material, nach einer Stunde kam ich zurück, und da war der Typ doch den Taxistand vorm Bahnhof am abklappern.
    breites_ Letzte Woche haben wir einen vom Hof verwiesen.
    Das ist echt ärmlich, mit solchen Touren hausieren zugehen.
    Telefonanrufe:Aber das ist ja in Deutschland mittlerweile Usus, das man die Leute ganz legal ausnehmen kann.
    w&uuml;t
     
  9. schipoe

    schipoe Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    69
    Ort:
    D-09120 Chemnitz
    Hallo Leute !
    Das ist bei mir auch so gewesen. Eine nette Frau von Premiere rief bei uns an, meine freundinn sagte Ihr sie solle später anrufen was sie auch zusagte um mit mir zu sprechen.
    Eine Woche später hatten wir den Brief von Premiere im Kasten: Wir freuen uns über die Vertragsverlängerung und den Kauf der d- Box ...
    habe angerufen was das soll- na dann setzen wir es eben auf Widerspruch ...
    Wir melden uns nochmal bei ihnen aber bis jetzt ist nix passiert ...
    SUPER PREMIERE WEITER SO ZOCKE DEINE KUNDEN AB w&uuml;t w&uuml;t w&uuml;t
     
  10. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Nur angerufen??? Ohne Schriftlichen Widerruf wurde dein Vertrag Verlängert!!!Dein alter Vertrag existiert nicht mehr.Bei Kündigung wird nur der neu bestätigt,dein alter Vertrag wird Übergangen!!!

    Morgen geht meine Kündigung raus! w&uuml;t

    Bin mit meinem Pio 757AI auf die nicht angewiesen,den Rest erledigen die 80 GB meines HDB-1!
    Bekommt halt die Videothek mein Geld!

    Little Nicky

    <small>[ 16. M&auml;rz 2003, 17:47: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     

Diese Seite empfehlen