1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Neue Folgen"-Einblendung bei Spezlwirtschaft

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von RiDi, 5. Oktober 2008.

  1. RiDi

    RiDi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Regensburg
    Anzeige
    Was sich da der BR einfallen lassen hat, nervt total:

    Da sendet man die neue Staffel der BR-Sitcom "Spezlwirtschaft" und was macht man fuer den scheinbar fuer doof gehaltenen Fernsehzuschauer, und verkauft es vermutlich als "Service"?!

    Man blendet alle paar Minuten oben links beim Logo den Schriftzug "Neue Folgen" ein.

    Als die erste Folge letzte Woche lief, liess ich mir das noch verwundert gefallen. Immerhin hatte man die vorherige Staffel noch die Woche davor wiederholt und dann lueckenlos mit der neuen dran angeschlossen. Dann genuegt es aber auch, einen Trailer zu senden, indem nun eben neue Folgen angekuendigt werden.

    Dass aber auch in Folge 2 diese Einblendung ueber weite Strecken der gerade mal 25 Minuten dauernden Sendung erscheint, ist wirklich nicht noetig!

    Denn wenn dieser Service nicht kritisiert wird, haben wir bald den ganzen Bildschirm voll mit Zusatzlogos. Genuegt ja schon, dass man waehrend man als langjaehriger Quarks&Co- oder Abenteuer Wissen-Zuschauer dauerhaft mit Logo informiert wird, dass man das sieht, was man ohnehin gezielt sich ansehen wollte. Nun war das auch bei der Wahl auf dem BR, oder mit dem neuen Design bei Arte wird es hier auch inzwischen ganz exzessiv betrieben. Jede Sendung, die nicht gerade ein Spielfilm oder eine Doku ist, kriegt einen "Untertitel" in fester Einblendung.

    Rechte hin oder her (denn daher weht der Wind...): Dann erwarte ich bitte kuenftig bei jeder zigfachen Wiederholung auch ne Dauereinblendung. Macht man aber nicht, weils dann eher peinlich ist den Programmschaffenden.

    Zurueck zum BR: Denn dann muesste man bei den Komikern das Dauerrecycling der Gags auch kennzeichnen mit "Alte Folgen" oder "25. Jubilaeums-Austrahlung dieses Gags":winken:.
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: "Neue Folgen"-Einblendung bei Spezlwirtschaft

    Das diese Einblendungen nervig sind, ist unbestritten.

    Allerdings ist der BR hier ja leider nicht alleine.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: "Neue Folgen"-Einblendung bei Spezlwirtschaft

    manche sind halt so doof und merken nicht, daß es ne neue folge ist !
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: "Neue Folgen"-Einblendung bei Spezlwirtschaft

    Die Sender haben mit ihrer Sendeplanung allerdings selbst massiv zur Verwirrung beigetragen. Solche Hinweise wären überflüssig, wenn die neuen Folgen richtig angekündigt werden.
     

Diese Seite empfehlen