1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue FM und AM Frequenzen in Mecklenburg-Vorpommern ausgeschrieben

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Martyn, 14. Juli 2010.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.451
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    In Mecklenburg-Vorpommern sind neue FM und AM Frequenzen ausgeschrieben.

    Was FM betrifft handelt es sich um die 102.9 vom Standort Schwerin (Zippendorf) mit 200 Watt. Ich bin sicher das sich für die 102.9 einige Intressenten finden werden. Am wahrscheinlichsten halte ich Motor FM. Aber ich denke wenn jemand anbietet das Programm zumindest teilweise in Schwerin zu produzieren dürfte er er durchaus auch Chancen haben.

    Was AM betrifft handelt es sich um die 729 vom Standort Puttbus. Denke da sieht es eher schlecht aus, denn massentauglich ist Mittelwelle heutzutage nicht mehr, und wenn dann gäbe es mit der 531 in Burg ne intressantere Alternative.
     

Diese Seite empfehlen