1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Firmware für PVR-8000

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von B747, 11. Juni 2004.

  1. B747

    B747 Neuling

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Oberhausen
    Anzeige
    Hallo Leute,

    seit gestern ist auf der Humax-Homepage eine neue Software für den PVR-8000 zu finden [pvr8000(10027).hdf]. :p
    Habe ich sofort eingespielt. U.a. soll jetzt USB mit hoher Geschwindikeit funktionieren, auch unter XP - aber scheinbar bin ich zu blöd, denn mein Rechner weigert sich den Receiver richtig unter USB einzubinden! :confused:
    Er wird entweder als unbekanntes Gerät eingebunden (dann wird aber leider kein Laufwerksbuchstabe vergeben), oder es wird gemeldet, dass ein Fehler beim Einbinden des USB-Geräts aufgetreten ist.
    Wenn jemand einen Tip hat wäre ich dankbar.

    Viele Grüße
     
  2. sulki

    sulki Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bad Zell
  3. B747

    B747 Neuling

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Oberhausen
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Neue Firmware für PVR-8000

    Das Update hat die Tonaussetzer tatsächlich behoben!!!!

    Ich hatte schon nicht mehr daran geglaubt!!!!
     
  5. hadu

    hadu Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    107
    AW: Neue Firmware für PVR-8000

    Ich habe das Update gerade aufgespielt. USB ist tatsächlich schneller - aber von einem 'TURBO' würde ich mir etwas mehr versprechen. Es brignt etwa 30 %. (etwa 1300 kb/sec). Ein USB 2.0 Anschluß kann aber durchaus 20.000 kb/sec schaffen. Störend ist auch, daß man während des Turbos kein Bild sehen kann.

    Gruß
    hadu
     
  6. lackiem

    lackiem Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Kaufungen
    Technisches Equipment:
    LG 55LM860V-ZB, PIONEER SC-LX72, Oppo BDP-103, HUMAX iCord HD 320GB, HUMAX iCord Evolution, KEF iQ7, iQ6C, iQ1, Subwoofer: MJ-Acoustics PRO 50 MKII, Logitech HARMONY One.
    AW: Neue Firmware für PVR-8000

    ...wird es das Update auch über Satelit geben ???


    Gruss
    Lackiem
     
  7. Georg Windisch

    Georg Windisch Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Mayen
    AW: Neue Firmware für PVR-8000

    Denke schon, in letzter Zeit war es üblich das File erst zum Dowlnload anzubieten, das Update via Satellit kam dann später. Vielleicht will man erst die Hardcore-user -die Freaks die ein update über die serielle Schnittstelle einspielen können :) - als Tester missbrauchen, bevor die "Dumm-User" beim Einschalten der Box einfach auf OK drücken und man doch noch irgendwelche schwerwiegende bugs übersehen hat.

    Hier die Liste der Verbesserungen:

    ] Dolby Audio Mute problem is fixed, which appeared unsteadily in Dolby Channels (ProSieben, SAT.1 etc.).
    2] Support of descrambled TSR
    - Scrambled is changed to descrambled TSR.
    - If descrambled recording function is activated TSR is supported in other channels as well.
    3] The Hang-Up problem is fixed, which appeared in Standby-off mode after an EPG reserve record.
    4] Turbo USB function added to the Menu. Thus the USB upload/download speed has been improved.
    5] The "No right" message box disappears within 1 second if the A/V output operates normally while Via 2 CAMs are used.
    6] If EPG reserve record function is activated record window is displayed so that the record parameter can be changed.
    7] Adjustments concerning default record method
    - A new item ˇ°Record Methodˇą has been added to ˇąMenu-> Preference -> Record/Play Setupˇą. Now the user can determine the default method.
    - If instant record function is activated the record function operates according to the default method setting in menu.
    - If you open the Record window the default record method appears so that you can change the method within the Record window. In this case the default method in menu is not affected.
    8] During the EPG or timer reserve record mode, only the current recording item is deleted from the list if the record function has been stopped by switching off the STB (Standby off).
    9] Page up/down function is possible in the favourite list.
    10] It is not possible to delete a file/channel while recording.
    11]Modifed some function, if the recording process is finished the STB switches to the primary channel.
    12] The change of correct Italian message.


    Gruß

    Georg
     
  8. lackiem

    lackiem Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Kaufungen
    Technisches Equipment:
    LG 55LM860V-ZB, PIONEER SC-LX72, Oppo BDP-103, HUMAX iCord HD 320GB, HUMAX iCord Evolution, KEF iQ7, iQ6C, iQ1, Subwoofer: MJ-Acoustics PRO 50 MKII, Logitech HARMONY One.
    AW: Neue Firmware für PVR-8000

    Danke für die schnelle Antwort Georg !


    Gruss
    Lackiem
     
  9. gt911

    gt911 Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berglen
    AW: Neue Firmware für PVR-8000

    Ich habe auch das Problem, dass der Receiver vom PC nicht als USB-Device erkannt wird. Anfragen diesbezueglich an Humax-Service bleiben leider unbeantwortet. Ich habe 3 verschiedene PCs mit den Betriebssystemen Win 2000 und Win XP getestet.
    Es kommt immer die Fehlermeldung, dass "beim Einbinden ein Fehler auftrat".
    Somit steht der von Humax zugesicherte USB-Anschluss fuer mich nicht zur Verfuegung.
    Offensichtlich handelt es sich dabei um kein klassisches USB-Interface sondern um eine Humax-Loesung, die eben nicht dem USB-Standard entspricht. Denn mit anderen externen USB-Platten tritt das Problem naemlich nicht auf.
    Kennt jemand eine Loesung?
    gt911
     
  10. Alleswisser

    Alleswisser Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Berlin
    AW: Neue Firmware für PVR-8000

    @gt911

    es handelt sich um USB ( das U ist für Universal :) ). Das heisst dass dieser Anschluß immer kompatibel ist. Wie siehts denn mit deinem Servicepack bei WIN aus, hab gehört dass es da nämlich Probleme gibt/gab. Ansonsten hilft nur PC aus, Box aus-- Box an , PC an und dann die Verbindung herstellen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen