1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Festplatten- und DVD-Rekorder von Sony

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. März 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.232
    Anzeige
    Berlin - Bildqualität spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um gute Unterhaltung gilt. Störend ist hingegen, wenn die Bildquellen erst mühsam zusammengesucht werden müssen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Neue Festplatten- und DVD-Rekorder von Sony

    Was soll an den Geräten jetzt so besonders sein?

    Das können seit langem quasi alle DVD-Recorder.

    Konnten die DVD/HDD-Recorder von Sony das bisher nicht? :eek: ;)

    Das sind aber eher kleinere Festplatten und ist daher auch nichts besonderes. Über die Qualität der 455 Stunden schweigt man sich natürlich wie üblich aus.

    Auch der Modus ist mittlerweile gängig bei DVD-Recordern mit HDD, also nichts wirklich Neues.

    Im letzten Satz dann doch mal etwas nicht ganz Alltägliches, auch wenn es das vereinzelt schon bei der Konkurrenz gibt.
     

Diese Seite empfehlen