1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Facebook-AGBs gelten: Inhalt und Widerspruch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.238
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Trotz aller Kritik hat Facebook am heutigen Freitag seine neuen Datenschutz-Regeln in Kraft gesetzt, die Werbung noch stärker personalisieren sollen. Widersprechen können Nutzer den neuen AGBs nicht, aber sie können trotzdem etwas tun.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. momper

    momper Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2001
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neue Facebook-AGBs gelten: Inhalt und Widerspruch

    Allgemeine GeschäftsbedingungenS... soso
     
  3. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neue Facebook-AGBs gelten: Inhalt und Widerspruch

    Schade das es so viele falsch schreiben, sogar Journalisten die das eigentlich wissen sollten.
     
  4. F1 2013

    F1 2013 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2015
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue Facebook-AGBs gelten: Inhalt und Widerspruch

    Facebook ist mittlerweile out, zumindest für mich. Ich habe mich davon getrennt und es ist auch gut, wenn ich das hier lese. :winken:
     
  5. TVkonsument

    TVkonsument Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue Facebook-AGBs gelten: Inhalt und Widerspruch

    Facebook ist out? Dann sag das mal den weltweit 1.4 Mrd. Nutzern.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neue Facebook-AGBs gelten: Inhalt und Widerspruch

    Testet das mal aus ....
    Bei Facebook, Google (um mal nur 2 zu nennen bei denen es so ist) kommt:


    Werbeblocker sind aus, kein großer Datenverkehr ....

    Bei Yahoo kam Meldung das es aktiv ist, will man es dann deaktivieren kommt Fehlermeldung .....


    Man könnte also sagen "für die Katz" !


    Geht es bei euch ? Habe es jetzt an 2 PCs getestet, immer genau gleiches Verhalten.
     
  7. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neue Facebook-AGBs gelten: Inhalt und Widerspruch

    AdBlock Plus ist eh Unterwandert.
    Viele Webseitenscripts arbeiten gegen den und erkennen oft das der Aktiv ist.
    Aus diesen grund hab ich Adblock Plus mittlerweile gelöscht und auf andere Blocker umgestellt.
    Da der großteil der Werbung eh auf JavaScript und Flash basiert kommt NO Script wie gerufen!
    Damit unterbinde ich zum größten teil die ganze Layer und Werbevideos.
    So kann man geziehlt Scripte Blocken so das die Webseite Funktions und bedienbar bleibt.
    Die Großen Werbeseiten werden grob in der Hosts geblockt.
    Wenn man das ganze mal am Laufen hat dann lässt es sich unbeschwert Surfen ohne Lästige Werbeeinblendungen.

    Auf dem Android Smartphone sollte man wenn möglich AD Away installieren.
    Setzt allerdings ein Root vorraus.
    Der Vorteil ist das man vom Inclusivvolumen mehr hat und nicht durch das Laden von Werbung verpulvert wird!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2015
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neue Facebook-AGBs gelten: Inhalt und Widerspruch

    Thema verfehlt... Setzt , 6
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neue Facebook-AGBs gelten: Inhalt und Widerspruch

    Es gibt Schlimmeres...
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neue Facebook-AGBs gelten: Inhalt und Widerspruch

    Hier im Forum, was ja für den Nutzer völlig gratis ist, juckt mich das jetzt nicht so sehr, genauso wenn ein Onlineteam irgendwo alle paar Minuten Nachrichten bringt.

    Es gibt aber auch andere Medien, wo man ständig über solche Fehler stößt. In unserer Tageszeitung z.B. sehe ich fast jeden Tag Rechtschreibfehler, die man nicht einfach überlesen kann (vorallem wenn Wörter doppelt sind oder mitten im Wort aufhören). Da frage ich mich dann schon warum das Blatt 27 € im Monat kostet.
     

Diese Seite empfehlen