1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue Eurobird2?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von serdar22, 7. April 2005.

  1. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    Anzeige
    hat jemand diese Data gefunden?
    11187H Data 9629 7/8
    25,5°ost
     
  2. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    AW: neue Eurobird2?

    Fehler von Flysat, den Eurobird 2 gibts derzeit nicht. Der Satelliot wurde vorrübergehend an Arabsat ausgeliehen und läuft dort unter Arabsat 2D, ab nächstem Jahr wird er allerdings wohl reaktiviert werden, da Arabsat selbst zwei neue Sats in den Orbit befördert.
     
  3. transponder

    transponder Gold Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    1.373
    AW: neue Eurobird2?

    FlySat hat wohl die Meldung von eutelsat.de übernommen. Dort wird mitgeteilt, dass e-Bird auf 33 Grad Ost in Eurobird 3 umbenannt wurde. Der Eurobird 2, ex Hot Bird 5, wird ebenfalls auf 25,5 Grad Ost gesehen. Fehler eutelsat?
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: neue Eurobird2?

    25,5°Ost ist ein Slot von Eutelsat, der Eurobird 2 alias Arabsat 2D alias Hotbird 5 steht derzeit bei 25,8°Ost und wird nach dem Start von Arabsat 4A zunächst wieder auf 25,5°Ost zurückkehren, um dann später eine eventuell andere Eutelsat-Position zu besetzen (denkbar wäre 48°Ost) aber das steht noch nicht genau fest.
     

Diese Seite empfehlen