1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Einspeiseweichen für den ARD-Lowband-Transponder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dipol, 28. Mai 2008.

  1. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Anzeige
    Nach HNE bietet nun auch die Firma Preisner Einschleusweichen für den neuen ARD-Lowband-Transponder an. Die Weichen der Typen DE 151, DE 251 und DE 451 NV wurden für Einkabelsysteme entwickelt, können aber auch bei Anlagen mit Multischalter oder Zweikabelsystemen die auf Highband-Empfang beschränkt sind, eingebaut werden.

    Gegenüber der HNE-Weiche zu € 150,00 ist die DE 251 mit ca. € 60,00 deutlich günstiger. Mehr bei www.preisner.de unter Bedienungsanleitungen.
     

Diese Seite empfehlen