1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Audiospur bei 'Servus TV HD'

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von globalsky, 6. Februar 2013.

  1. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Anzeige
    ASTRA, 19.2° Ost:
    'Servus TV HD' jetzt mit zusätzlicher Audiospur "Dolby Digital plus 5.1".

    Frequenz: 11.303 GHz
    Polarisation: Horizontal
    Modulation: 8PSK
    Symbolrate: 22.000
    FEC: 2/3
     
  2. inuyasha

    inuyasha Gold Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neue Audiospur bei 'Servus TV HD'

    Gilt das für die D wie für die AT Version?
     
  3. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Neue Audiospur bei 'Servus TV HD'

    ja,das gilt für beide...
     
  4. Kuwe

    Kuwe Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Audiospur bei 'Servus TV HD'

    Mein Receiver ist leider noch in Umzugskisten verpackt. Daher die Frage: Was ist anders an dieser Audiospur?
     
  5. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Neue Audiospur bei 'Servus TV HD'

    Mit einer Dream nicht zu empfangen. :eek:
     
  6. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neue Audiospur bei 'Servus TV HD'

    Momentan noch nichts. Aber ich hab so den eindruck, das könnte für die Eishockeyübertragung sein, dass man die Option ''Stadionton'' in 5.1 hört.
     
  7. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Neue Audiospur bei 'Servus TV HD'

    Doch es gibt einen Unterschied. Die neue Tonspur ist in EAC3 (Dolby Digital Plus) codiert und die Bitrate beträgt auch nur 256kbps. Ich musste erst den AC3 Filter auf die neueste Version bringen, um überhaupt etwas empfangen zu können:

    Tonspur neu:
    Code:
    Stream format: EAC3 5.1 48000
    Bitstream type: byte stream
    Frame size: 1024
    Samples: 1536
    Bitrate: 256kbps
    Tonspur alt:
    Code:
    Format: AC3 5.1 48000
    Bitrate: 448kbps
    Stream: byte stream
    Frame size: 0
    Samples: 1536
    bsid: 6
    clev: -3dB (0.7071)
    slev: -3dB (0.7071)
    dialnorm: -23dB
    bandwidth: 14kHz/20kHz
    Es kommt also mal wieder Bewegung in die Codec Front.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
  8. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Neue Audiospur bei 'Servus TV HD'

    Dachte ich mir, dass es sich um eine HD-Tonspur handelt. Meine Kathrein-Receiver lesen die Spur zwar ein, über den optischen Digitalausgang bleibt aber alles stumm.

    Interessant finde ich darüber hinaus, dass die "Dolby Digital plus"-Tonspur auf dem deutschen Ableger nach der regulären AC3-Tonspur kommt, bei der österreichischen Version aber davor. Hat man seinen Receiver so eingestellt, dass immer Dolby Digital als Audiospur favorisiert wird, dann hört man bei Verkabelung über ein optisches Digitalkabel bei der österreichishcen Version nichts, weil der Receiver immer auf die "plus"-Tonspur wechselt.
     
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.373
    Zustimmungen:
    3.241
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Neue Audiospur bei 'Servus TV HD'

    Wieso nicht ?
    Auf meinen Dreamboxen ist aber die AC3 dolby digital 5.1 Spur aktiv.
     
  10. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Neue Audiospur bei 'Servus TV HD'

    Also auf meiner VU+ Duo geht es ohne Probleme. Sowohl im PCM Downmix Modus, als auch im Bitstream Modus per HDMI und dem Dekodieren über den Onkyo AVR.

    Was wohl bei EAC3 nicht geht, ist das Signal per SPDIF weiterzuleiten. Macht zwar in diesem Fall wenig Sinn, da die EAC3 Spur noch eine geringere Bitrate als die normale AC3 Spur aufweist, aber EAC3 über SPDIF scheint wohl generell nicht zu funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen