1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue arab. Kanäle auf Hot Bird, 12,673 GHz V

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von Dr Feeds, 12. November 2005.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2005
  2. Astor

    Astor Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Bodensee
    AW: Was für ein TV-sender ist das auf 13E



    Neues marokkanisches TV auf Hotbird
    Mit dem Sender Assadissa startete ein neues TV aus Marokko seinen Sendebtrieb auf Hotbird, 13° Ost. Gesendet wird unverschlüsselt auf 12.673 GHz vertikal (SR 27.500, FEC 3/4).
     
  3. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Was für ein TV-sender ist das auf 13E

    danke dein info:winken:
     
  4. Humfri

    Humfri Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Tirol
    Technisches Equipment:
    Clarke-Tech ET9000
    Stab-Motor
    Philips 9705K
    AW: Was für ein TV-sender ist das auf 13E

    Lt. Lyngsat sollen auf dem angesprochenen Transponder 12673 V folgende TV-Sender zu sehen sein:

    Al Maghribia
    RTM1 Middle East
    RTM1 Europe
    Rabiha
    Assadissa


    Auch SatcoDX und KingofSat listen ähnliches auf. Ein Transpondersuchlauf auf meinem Receiver zeigt mir allerdings einen leeren Transponder. Auch die zusätzliche Eingabe der VPids bringt nichts. Deshalb meine Frage: Ist auf diesem Transponder mittlerweile überhaupt noch irgendein Sender?

    Gruß
    Humfri
     
  5. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    AW: Was für ein TV-sender ist das auf 13E

    Naja der Transponder ist mehr oder weniger defekt, Assadissa wird bei mir im Suchlauf gar nicht gefunden.:rolleyes:

    Per PID-Eingabe krieg ich nur Bild, aber keinen Ton, weil die SID schlicht fehlt.
    12437 H ist so ganz nebenbei ebenfalls kaputt, die SID für Sahar 1 fehlt dort. Ob die das mit Absicht machen? Wenn ja, wissen die hoffentlich, das einige Receiver ohne SID gar nix machen. :p
     
  6. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Was für ein TV-sender ist das auf 13E

    Habe das ganze auch gerade mal ausprobiert und folgendes empfangen:
    Al Maghribia (ohne ton)
    TVM Inter+L (=RTM 1)
    TVM (Kein Bild, kein ton)
    Arrabia
    TVM Inter (=RTM 1)
     
  7. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Was für ein TV-sender ist das auf 13E

    das stimmt.mit mein humax gehts auch nicht.:mad: aber mit fortecstar kein problem:)
     
  8. olivertimm

    olivertimm Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    München
    AW: Was für ein TV-sender ist das auf 13E

    Hallo
    @Tyu
    bei Al Maghribia würde ich die Tonoption ändern. Dann geht der Ton.

    TVM ist verschlüsselt.

    @Humfri
    Dein Ergebnis deutet darauf hin dass deine Leitung einen defekt hat,oder die Schüssel nicht richtig ausgerichtet ist.

    TVM ist RTM. Dabei ist einer davon RTM National (denn dieser bringt das gleiche Programm wie bei Antennenempfang).

    @Smurfy

    Der Transponder ist nicht defekt. Es ist eher so das so mancher Receiver nicht mit exotischen Einstellungen klar kommt.

    @Serdar22
    Humax hat laut eigenen Aussagen das Problem den Sender Assadissa zu empfangen. Die Software kann es einfach nicht.
    Laut Humax sind die Marokkaner schuld.

    Ein Humax PR-Fox kann mit folgenden Eingaben zum Empfang gebracht werden.
    erweiterte Suche: VPID 1041 Audio 1042 PCR 1041
    weitere Werte gehen nicht. Das Ergebnis ist ein Bild ohne Ton. Als Audiowert gibt Humax 8192 statt 1042 aus. Das bedeutet es gibt für den Sender keinerlei Ton. Die SID kann man leider nicht eingeben.


    Ich habe in Marokko haufenweise SAT-Schüsseln installiert.
    Generell war es so dass wenn die Schüssel falsch ausgerichtet war, dass der Transponder überhaupt nicht empfangbar war. Also musste der Transponder genau ausgerichtet werden (die meisten haben einen Motor).
    Ein weiteres Problem waren die Kabel zwischen Schüssel und Receiver. Nur eine schlechte Verbindung (nicht richtig angebrachter Stecker etc.) und der Transponder ging nicht.
    In Marokko gingen beim Suchlauf immer alle Sender herein (auch Assadissa). Als Receiver gab es häufig Goldstar.

    Zu Humax:
    Humax hat sich mit dem Thema befasst und beschlossen nichts an der Software für diesen Fall zu ändern. das bedeutet ein Humax Receiver kann Assadissa nicht empfangen.

    In Deutschland habe ich folgende Firmen getestet ohne dass dabei Assadissa gefunden wurde. Humax, Kathrein, Galaxis, DBox II.
     
  9. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    AW: Was für ein TV-sender ist das auf 13E

    Hmm...

    Noch mehr Receiver die damit Probleme haben. :eek:

    Ich hol mir am Samstag ne SkyStar 2, damit werd ich dann ma den Transponder unter die Lupe nehmen, was da wirklich los ist ;)
     
  10. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Was für ein TV-sender ist das auf 13E

    @olivertimm
    ich hab das problem auch an humax geschrieben.die meinten,es funktz mit der software.wir haben keine probleme damit.spassten haben keine ahnung von technik
    Radios per pid eingabe suchen funktz auch nicht.
    ******* gerät vbmenu_register("postmenu_1090818", true);
     

Diese Seite empfehlen