1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Angebotsstruktur bei Premiere in 2008?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von SchwarzerLord, 11. November 2007.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
  2. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    863
    AW: Neue Angebotsstruktur bei Premiere in 2008?

    Naja, ich verstehe das nicht mit arena.
    da würden sie viele Sender dazu bekommen und hätten ein anständiges Star-Angebot.
     
  3. jj7

    jj7 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    985
    Ort:
    Österreich
    AW: Neue Angebotsstruktur bei Premiere in 2008?

    Premiere Star wird von Winter ja eh schon mit 15/15 benotet. Wenn da noch Romance MTV Entertainment, Nick Premium dazukommen, dann sind wir ja eh schon bei einer bewertung 19 von 15 :rolleyes:.....;)
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.199
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Neue Angebotsstruktur bei Premiere in 2008?

    Warum müßten die dazu die ganze Plattform aufkaufen???

    Die müßten sich einfach mit den Sendern einigen, was sie offensichtlich nicht wollen oder können. Da hilft dann auch kein Aufkauf...
     
  5. artica

    artica Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    339
    AW: Neue Angebotsstruktur bei Premiere in 2008?

    Also für Sat kunden würde die Arena plattform reichen aber wenn T-com ihr Netzt fürs Entertainment schnell ausbaut würde Kabel und Sat Kunden abspringen.Weil T-com bietet über Video Demand das ganze programm von Star und Kabel Deutschland für 84 Euro an wo internet Flatrate und Telefon auch inclusiv sind.Da wird sich Premiere schon bald was einfallen lassen mit ihren Programstrucktur.Im vergleich meine ich.
    gruß
    artica
     
  6. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.863
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Neue Angebotsstruktur bei Premiere in 2008?

    Premiere ist es duch egal über welchen Vertriebsweg die Kunden das Programm sehen, hauptsache sie bestellen+bezahlen es. Von daher wird sich im Sat/Kabelbereich aufgrund der T-com nix ändern.
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Neue Angebotsstruktur bei Premiere in 2008?

    Das Problem an der Sache: Das Angebot ist nicht sehr weit verbreitet und wird es auch so schnell nicht sein. Da es auch an einen DSL-Anschluss bei der Telekom gekoppelt ist, werden sicher nicht allzuviele wechseln, weil sie eben schon etwaige Pakete via Sat oder Kabel gebucht haben. Würde man das ganze auch ohne Anschluss buchen können, würden dann vielleicht ein paar mehr Leute das Angebot nutzen.

    Aber so? Nö. ( Internet + Telefon + Handy gibt's so schon für 39€. - Da zahle ich z.B. für die unwichtigen Sender noch 44€ extra.)
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Neue Angebotsstruktur bei Premiere in 2008?

    Nö. Tut er er nicht. Zu dieser "ominösen" neuen Angebotsstruktur gibt es null Aussagen, wenn man mal von IPTV und so Kram absieht. Das mit "Preise stabil" hört sich natürlich geil an, aber nützt bspw. "BLOCKBUSTER" Interessenten garnix. Der Preis ist zwar seit August 2006 stabil, dumm nur dass man ein Zwangspaket dazubuchen muss :D. Also von daher..Preise können auch um 100% steigen, ohne dass sie direkt erhöht werden.
     
  9. artica

    artica Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    339
    AW: Neue Angebotsstruktur bei Premiere in 2008?

    Gut ich wollte es ja auch nur schreiben und dabei ist auch HD.
    gruß
    artica
     
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Neue Angebotsstruktur bei Premiere in 2008?

    Na klar, die Premiere-Chefs sind sowas von ausgebufft! :D
     

Diese Seite empfehlen