1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue ALGII Sätze werdenscheitern - Regierung bietet 5€ für Erwachsene - 0€ für Kinder

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Martyn, 27. September 2010.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.566
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    So wie es aussieht wird wohl die Neureglung der ALGII Sätze scheitern, da die Bundesregierung ein Berechnungsmodell gewählt hat bei dem Erwachsene nur 5€ mehr also 364€ bekommen würde und Kinder garkeine Erhöhung bekommen würden.

    Deshalb dürfte dieser Vorschlag im Bundesrat scheitern. Das heisst dann das entweder im Vermittlungsausschuss ein Kompriss gefunden werden muss oder das erneut das Bundesverfassungsgericht entscheiden muss. Dann werden wohl auch nächstes Jahr noch Anfangs die alten Sätze weitergezahlt werden, aber wird dann wohl rückwirkend auf Nachzahlungen für die Monate bis Januar hinauslaufen.

    Wenn die ALGII Sätze aus dem Mindestbedarf und den Durchschnittseinkommen errechnet werden müssten, dann müsste der ALGII Regelsatz wohl bei so etwa 435€ liegen.

    Eine solche Erhöhung ist zwar etwas unrealistisch, denke ein Kompromiss könnte dann so aussehen das es vielleicht erstmal eine Erhöhung von ein Drittel davon, also um 26€ auf 385€ gibt, und man die anrechnungsfreie Zuverdienstgrenze um mindestens 40€ auf 200€ erhöht.
     
  2. Crusher1895

    Crusher1895 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neue ALGII Sätze werdenscheitern - Regierung bietet 5€ für Erwachsene - 0€ für Ki

    Wenn wir doch nur Franzosen wären...

    Dann würde jetzt die 'Waschmaschine' in Berlin brennen aber wir sind Deutsche und so streikt die Bahn für die Bahn, die anderen wollen ihren 50er Jahre (wirklich hässlichen) Bahnhofsbau behalten und die Gewerkschaft kämpft für utopische 6% in irgendwelchen Metallbetrieben mit insgesamt 250 Arbeitern! Will sagen: Jeder denkt an sich hier!

    In dieser Beziehung ist Deutschland zum kot-zen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2010
  3. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neue ALGII Sätze werdenscheitern - Regierung bietet 5€ für Erwachsene - 0€ für Ki

    Genau, die Hartz-IV'ler sollten Randale machen und das Leben normaler Leute behindern bzw. schädigen weil sie mehr vom Staat geschenkt haben wollen, das würde der Gesellschaft echt helfen. Am besten wie in Athen Bankangestellte umbringen..
     
  4. Crusher1895

    Crusher1895 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neue ALGII Sätze werdenscheitern - Regierung bietet 5€ für Erwachsene - 0€ für Ki

    Nana, der gemeine 'normale' Bürger wie Du ihn nennst ist zu dämlich zu begreifen, dass ein kürzen von HartzIV (was eben nicht heisst nur Arbeitslose, Säufer, Faule bekommen gekürzt sondern auch Rentner, Aufstocker, Kranke usw...) langfristig ein absenken bzw. nichtsteigen der Löhne von den 'normalen' beinhaltet.

    So dämlich kann man gar nicht sein um nicht zu erkennen, dass hier die etwas bessere Unterschicht (Frisöre, Angestellte im Handel usw.) gegen die unterste Unterschicht (Arbeitslose, Kranke, Rentner vor allem Frauen aus dem 'westen' usw.) aufgehetzt wird! Herzlichen Glückwunsch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2010
  5. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neue ALGII Sätze werdenscheitern - Regierung bietet 5€ für Erwachsene - 0€ für Ki

    So wie ich das verstehe wird der Hartz IV Satz leicht erhöht und nicht gekürzt. Und letztendlich hat das Niveau der Löhne mit ganz anderen Entscheidungen zu tun. Nebenbei gesagt, jede Hartz-IV Erhöhung wird von der arbeitenden Bevölkerung bezahlt. Und diese "Gaben" sind nicht endlos verfügbar...
     
  6. AW: Neue ALGII Sätze werdenscheitern - Regierung bietet 5€ für Erwachsene - 0€ für Ki

    Doch.

    ... im Gegensatz zum "Wachstum".:)
     
  7. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    AW: Neue ALGII Sätze werdenscheitern - Regierung bietet 5€ für Erwachsene - 0€ für Ki

    "Gaben" für HRE sind durchaus endlos verfügbar.
     
  8. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Neue ALGII Sätze werdenscheitern - Regierung bietet 5€ für Erwachsene - 0€ für Ki

    Einfach unfassbar. Den Nutzlosen und unfähigen Bankmanagern von der HRE-Bank Millionen von Abfindungen zuschustern und Riesige Rentenzahlungen gewähren, aber den ärmsten der Armen gerade mal 5 Euro mehr zugestehen wollen. Die Kinder kriegen keinen Cent mehr. Obwohl das Bundesverfassungsgericht es angeordnet hat. Diese Asoziale Bagage sollte sich echt was schämen. Aber wie ein Vorredner schon gesagt hat, die Deutschen gehen ja lieber wegen eines alten, stinkenden Bahnhof auf die Strasse, als für sowas. Das ist wirklich in diesem Punkt, zum k.o.t.z.e.n.

    Da hatten ja mal wieder der blöde Westerwelle und der T.r.o.t.t.e.l aus Bayern seine Finger im Spiel gehabt. Mit 5 Euro Mehr kann man ja den Kinder ein feudales Leben ermöglichen. Wenn man dann auch noch sieht, das man den Leuten die Zigaretten und den Alkohol gestrichen hat, bleibt am Ende Null Euro Erhöhung übrig. Ein absoluter Skandal. Aber die Mehrheit der Bevölkerung hat ja diese Asoziale Bande gewählt.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neue ALGII Sätze werdenscheitern - Regierung bietet 5€ für Erwachsene - 0€ für Ki

    Warten wir mal ab was bei der Offenlegung der Berechnung herauskommt. Die Empörung ist ja erstmal notwendig. Peinlich wirds nur wenn SPD und LINKE feststellen müssen, dass die Berechnungen stimmen.

    Wobei sich ein großes Maß der Empörung - und das hört man auch bei den LINKEN raus - garnicht mal am Geld festmacht, sondern dass es eine Schieflage bei der Unterstützung gibt. Wenn die Banken, Atomlobby, Pharmalobby oder die private KV Sorgen hat und bei Merkel aufschlägt, findet sich immer ein Kompromiss zugunsten der Lobbys. Beim unteren Drittel der Gesellschaft dagegen wird rundweg alles erstmal abgelehnt.

    Es wird jedenfalls ein interessantes Politikum. Die SPD könnte sich wieder mal verzetteln. Beim Parteitag hat Gabriel die "kleinen Leute" wiederentdeckt und schwingt sich jetzt ebenfalls zum Sprecher der HartzIV Empfänger auf, die einen gehörigen Schluck aus der Pulle bekommen sollen. Allerdings sieht die Mehrheit der Bevölkerung das anders und ex-Finanzminister Steinbrück hat zurecht darauf hingewiesen, dass die SPD nur mit HartzIV-Wählern nicht wieder an die Macht kommt. Da müssen auch die Arbeitenden mitgenommen werden. Auf ihrer Linksflucht könnte die SPD daher direkt ins nächste Umfragenloch fallen.
     
  10. jelle1991

    jelle1991 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neue ALGII Sätze werdenscheitern - Regierung bietet 5€ für Erwachsene - 0€ für Ki

    Wiederlich das diese Frau mal wieder mit denen kommt die weil sie keinen Mindestlohn bekommen wenig Geld haben,und trotzdem arbeiten!

    Und anscheinend war sich der Großteil Anne will ja einig das die würde des Menschen darin besteht ne arbeit zu haben.

    Der Hitler war doch ein Gutmensch,war halt nur blöd das er die Juden so ungerecht bevorzugt hat.

    Was für ein krankes Menschenbild diese Menschen haben.
    Ausser dem Pfarrer war keiner der mal von Liebe Mitgefühl oder ähnlichem gesprochen hat.

    Heutztage wird man in die Fresse getreten wenn man sich nach liebe sehnt,und man seinen eigenen wert nicht an Wirtschaftlichem wert misst.

    Man sollte ursula von der Leyen sofort die Kinder wegnehmen.
    Jemand ne Ahnung welches Jugendamt da zuständig ist?

    Krankes Land.
     

Diese Seite empfehlen