1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Abo-Varianten

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von dbox1freak, 16. Januar 2005.

  1. dbox1freak

    dbox1freak Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    325
    Ort:
    SH
    Anzeige
    Hallo,

    habe gehört, dass ab Februar neue Premiere-ABO-Varianten (andere Zusammenstellungen) auf den Markt kommen sollen. Ebenso sollen alle neu abgeschlossenen ABOs immer den ersten Monat mit dem KOMPLETT-Paket freigeschaltet werden.

    Hat noch irgend jemand ähnliches gehört ?

    Grüße
    dbox1freak
     
  2. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Neue Abo-Varianten

    Woher gehört?
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Neue Abo-Varianten

    Frag ich mich auch?
     
  4. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Neue Abo-Varianten

    Hi,
    frag mich nur was das sein könnte, wenn nicht noch ein paar Kanäle dazu kommen bzw. irgendwas massiv umgebaut werden würde. Mir fällt da Momentan nicht sinnvolles ein. Kann mir eigentlich nur vorstellen das etwas am Plus Packet gedreht wird, evtl. Disneychannel aus dem Film Paket raus oder so. Bin ja gespannt aber wo du das her hast finde ich auch mal interressant.
    Mfg
    satman702
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Neue Abo-Varianten

    Auf jeden Fall wird es bestimmt nich im Sinne der Abonnenten sein sondern eher im Sinne des Cash-Flows für Premiere.
     
  6. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Neue Abo-Varianten

    Ja genau es gibt nur noch Start und Komplett. Wenn man mehr als nur Start möchte muss man alles nehmen oder gar nichts. Wäre mal ein experiment wert.
     
  7. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    AW: Neue Abo-Varianten

    Und hier ein Beitrag aus einem anderem Thread von mir mit deinem Vorschlag:

    Premiere macht ca. 800 Mio. Euro Programm Umsatz.

    Hier ein paar Rechenbeispiele:

    3.000.000 Abonnenten je 20,- Euro x 12 Monate = 720 Mio. Euro Umsatz
    2.500.000 Abonnenten je 25,- Euro x 12 Monate = 750 Mio. Euro Umsatz

    3.000.000 Abonnenten je 25,- Euro x 12 Monate = 900 Mio. Euro Umsatz
    2.500.000 Abonnenten je 30,- Euro x 12 Monate = 900 Mio. Euro Umsatz

    Also, das beste Preismodel wäre:
    Premiere Komplett
    12 Monate Abo für 25,- Euro je Monat
    24 Monate Abo für 20,- Euro je Monat

    Wenn angenommen 2.500.000 Abonnenten ein Premiere Komplett Abo nehmen dann könnte man folgenden Umsatz erzielen:
    1.250.000 Abonnenten je 20,- Euro x 12 Monate = 300 Mio. Euro Umsatz
    1.250.000 Abonnenten je 25,- Euro x 12 Monate = 375 Mio. Euro Umsatz
    700.000 Start Abonnenten je 5,- Euro x 12 Monate = 42 Mio. Euro Umsatz
    1.500.000 Buli Kanal Abonnenten x 10,- Euro x 12 Monate = 180 Mio. Euro Umsatz
    50.000 Premiere Kinder Abonnenten x 10,- Euro x 12 Monate = 6 Mio. Euro Umsatz
    Premiere Direkt ca. 20 Mio. Euro Umsatz
    = 923 Mio. Umsatz könnte man erzielen bei gleicher Leistung.



    Premiere Start als Einstiegskanal beibehalten.
    Premiere Kinder auch beibehalten.
    Einen Buli Sender für 10,- Euro extra im Monat starten.


    Premiere Film, Sport, Plus und Goldstar als einzel Pakete auflösen.

    Und da die Preise so atraktiv sind würden die Abo Zahlen weiter steigen.
    Premiere würde damit das bessere Geschäft machen.
     
  8. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    AW: Neue Abo-Varianten

    Mir würde schon einiges einfallen:

    - Premiere 1 als Einzelabo
    - Premiere Film ohne Disney
    - Premiere Direkt Zugang ohne festes Abo
    - Premiere Plus ohne Start
    - Premiere Start ohne Zwangs-Plus

    Und nur mal einige Beispiele zu nennen. Da Kofler aber den Umsatz pro Kunde immer weiter nach oben treiben will, sind die Chancen für schlanke Pakete wohl eher schlecht ...
     
  9. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Neue Abo-Varianten

    Das wäre wirtschaftlich Unsinn zu den aktuellen Preisen. Wer nicht alles will, wird nicht alles bestellen, und wer alles will, hat es bereits.
     
  10. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Neue Abo-Varianten

    Absolut, das wäre sehr gut, nicht jeder will ein Paket für 25 Euro Normalpreis. Es gibt zwar das 20 Euro Komplettpaket, aber warum gibt es ein Äquivalent nicht auch bei Film, also für ca. 5-10 Euro?
     

Diese Seite empfehlen