1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neubau Einfamilienhaus Satanlage bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 601_deluxe, 5. Januar 2012.

  1. 601_deluxe

    601_deluxe Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Sehr geehrte Gemeinde,

    (kurze vorstellung, bin 32 jahre technik begeistert und habe "keine" 2 linken hände, habe auch schon sat anlagen ausgerichtet und kleinreparaturen durchgeführt, aber da ich mich auf diesem sector nicht weitergebildet habe und ich überhaupt nicht weiß was so los ist bin ich bei euch gelandet)

    ich habe vor mein erstes Haus zu bauen und plane grade meine Satanlage,

    die erste frage war eutelsat oder astra oder beides, finde keinen unterschied als deutscher daher würde ich sagen das astra vollkommen reichen sollte, kommt eh nur ***** aber ihr habt ja bestimmt auch frauen und dann muss ich euch nicht sagen das die auf so einen mist stehen der da so gesendet wird :D

    zu den Räumlichkeiten 1x Schlafen 2x Kinder 1x Wohn 1x Gäste
    das macht schon 5mal zudem hatte ich an das Bad und Küche gedacht und fals man es doch im kopf bekommt und LCD´s bald billiger sind wie ein Brot dann auch dort hauptsache die kabel liegen

    das wären dann 7 anschlüsse da tut sich die erste frage auf, muss das sein ich weiß ist eine frage die jeder selber wissen muss. eine 6 zu 8 teilnehmer sollte bei 10 euro unterschied sein
    (multischalter) also dann 8 wer weiß was noch kommt

    ich hatte an eine Kathrein Satanlage Spiegel CAS90 +UAS584 +EXR158 gedacht.
    gibt es da einwände???
    gibt es noch etwas besseres?
    und wo ist der unterschied zwischen UAS584 und 585, ist das 585 für den direkt betrieb von 4 recivern und oder Multischalter gedacht?

    diese anlage bekommt man für 386,99
    Kathrein Sat Anlage Spiegel CAS 90 LNB UAS 584 EXR 158 (4021121499708) | eBay
    erschlagt mich nicht gleich EBAY war jetzt nur ein Beispiel
    ist der Preis OK?

    welches kabel sollte ich verwenden worauf muss ich da achten + Fstecker

    wie lang darf die strecke von der schüssel zum multischalter sein?
    evt würde ich auch den multischalter erst mal weglassen und nach bedarf die kabel (denke das es nur 2 sind) erst mal mit einem Fverbinder durchschleifen werde und dann direkt auf den Reciver gehen werde
    wie lang darf dann diese streckt höchtens sein?
    bei der Aktion sollte ich bestimmt gleich das 585 lnb nehmen oder?

    thema erdung, hab mir eure pdf´s schon mal zu gemüte geführt aber bei der garage bin ich mir nicht sicher

    alle kabel dann über die erdungschine(n) führen (ist alles im hauswirtschaftsraum) und auf den haus poti legen 16mm²
    welche erdungschinen könnt ihr empfehlen?

    muss ich die kabel in der nähe bei der schüssel noch mal erden ab einer bestimmten länge?

    wenn die schüssel auf der garage steht oder an der garage hängt was muss denn dort für ein blitzschutz einhehalten werden?
    ich hätte den Fuß o. Wandarm mit einer erdungschelle versehen und ebendso ein 16mm² auf den Hauspoti gezogen.


    ach ja fast vergessen vom multischalter in die räumlichkeiten und da? in eine wandsatdose? ab hier ist echt eure hilfe gefragt ein loses kabel aus der wand baumeln zu haben will ich nicht es sollt schon etwas professionell aussehen aber wenn ich auf eine sat dose gehe und von dort mit dem kabel auf den sat reciver dann hab ich doch ne dämpfung oder wie löse ich das problem:confused:


    hab ich was vergessen? nicht das ich nachher dasteh wie ein :eek:

    ich bedanke mich jetzt schon mal für eure gedult mit mir.
    gruß deluxe
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neubau Einfamilienhaus Satanlage bitte um hilfe

    Kathrein ist völlig überteuert, und die LNB sind nicht mit Handelsüblichen Bauteilen kompatibel, so das man wieder auf Kathrein zurück greifen muss. Und da ziehen die einem das Fell über die Ohren.
    Nur mal kleines Preis Beispiele für Einzelbauteile.
    Kathrein Twin LNB 77, 90 €
    Kathrein UAS 572 Universal Twin LNB - LNB - Kathrein

    Das selbe LNB von Alps: 23,50 €.
    ALPS UNI-TWIN LNB 40mm FEED - LNB - LNB Twin

    Am besten selbst zusammen stellen.
    Schüssel von Gibertini.
    LNB von Alps und Multischalter von Spaun und Du hast eine Qualitativ gleichwertige Anlage und noch Geld gespart.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2012
  3. 601_deluxe

    601_deluxe Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neubau Einfamilienhaus Satanlage bitte um hilfe

    oje hab mir mal das ganze angesehen welche serie ist denn die gute die SE oder die XP denk ja mal die XP und dann welche größe 85 oder 100 denke das ich mit 85 hinreiche, ich möchte halt das ganze einmal kaufen nicht 2 mal daher die vielen fragen.

    bleiben wir mal bei der obrigen anlage wenn ich das UAE585 nehme mit eingebauten multischalter kann ich dann irgenwann das von den 2 recivern umlegen auf den multischalter 158 und eine 8 teilnehmer anlage draus machen? oder haut das nicht hin weil ich dann 2 multischlater quasi in reihe habe?
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    4.100
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neubau Einfamilienhaus Satanlage bitte um hilfe

    SE Serie ist stabiler gebaut.Also wäre dann Gibertini OP 85 SE die richtige Schüssel.
    Du kannst ein UAS 585 ruhig an ein EXR 158 anschliessen, da gibt keine Probleme.
    [​IMG]
    http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/doc/9363191b.pdf
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.259
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Neubau Einfamilienhaus Satanlage bitte um hilfe

    So sollte eine erdungspflichtige Antenne dann geerdet werden, in der Nähe vom Antennenmast
    dann der erste Erdungswinkel / Erdungsblock (Potentialausgleich-Schiene)

    [​IMG]

    Am besten ist die SAT-Antennenmontage im durch das Gebäudevolumen geschützten Bereich, siehe Kathrein-Info. Wenn die geschützte Montage nicht möglich ist, wird die isolierte Erdung mittels Fangstange bevorzugt (hat wesentliche Vorteile), die Installation einer Fangstange / oder einer Blitzschutzanlage ist aber dann ein Auftrag an die Elektrofachkraft / Blitzschutzfachkraft (ein im Installateurverzeichnis eingetragener Elektrofachbetrieb).

    Geschützte Montage, direkte Antennenerdung und PA:
    http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf
    Fangstange, siehe Seite 3:
    http://www.dehn.de/de/newsletter/3_05/3_05_top3.pdf

    Hier dann weitere Fragen zur Erdung und zum PA stellen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-dvb-s/207741-satanlage-richtig-erden-78.html (Beitrag 1162)

    Über die zusätzliche Einspeisung von DVB-T und UKW (DAB+) nachdenken (auch von der Wohnregion abhängig). Eine GigaBit Ethernet-Verkabelung (CAT 7) wäre auch noch eine sinnvolle Ergänzung.
    Darüber sollte der Elektroinstallateur dann auch informiert sein, viele FI-Schutzschalter oder kombinierte FI/LS-Schalter sind das bessere Konzept (aktuelle VDE 0100-410):
    http://download.hager.com/Hager.de/...hagertipps/hagertipp_DIN_VDE0100_10DE0076.pdf

    Discone :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2012
  6. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neubau Einfamilienhaus Satanlage bitte um hilfe

    Da reicht aber auch Cat5..das is zudem auch viel preiswerter...
     
  7. 601_deluxe

    601_deluxe Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neubau Einfamilienhaus Satanlage bitte um hilfe

    Cat 7 verkabelung ist in planung, denke das ich aber den rest dann in cat 5 mache habe noch keine cat 7 dosen gefunden, wenn das kabel liegt kann ich das immer noch erweitern.

    mit der erdung erstmal vielen dank

    hat einer eine idee was ich in den wohnräumen mache? sat dosen auf die kabel? damit ich einen schönen wandabschluss habe. wenn ja welche denn? esd 30, 32 esc???

    und welche fstecker, EMK12 F-Kompressions-Stecker?

     
  8. 601_deluxe

    601_deluxe Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neubau Einfamilienhaus Satanlage bitte um hilfe

    hat keine ne idee mit den dosen fstecken und was sonst noch so offen ist?
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neubau Einfamilienhaus Satanlage bitte um hilfe

    Kompressionsstecker sind nie verkehrt.
     

Diese Seite empfehlen