1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neubau EHG 1,5 Gesch. - welche SAT-Anlage?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wofkin, 11. November 2013.

  1. Wofkin

    Wofkin Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen, hab folgendes Problem: bin gerade beim Hausbau und will eine gute Anlage installieren lassen. Elektriker, der die Verkabelung bei uns installiert, kann (leider) meinen SAT-Wünschen nicht nachkommen. Dafür hat er die Erdung bereits vorgelegt. Für meine künftige SAT-Anlage stelle mir folgendes vor: eine SAT-Anlage mit 3 Reciever (Wohnzimmer, Kind und Elten) für Astra + Hotbird + Sirius + Amos. Ich habe auch gehört, dafür passt am besten die s. g. Doppel-Reflektorantenne. Hat hier jemand Erfahrung damit? Welche LNB's passen am besten zu so einer Schüssel? Was ist der Unterschied zwischen Quad- und Quattro-Lnb? Welche DiSEqC-Schalter nehme ich am besten? und ob ich einen überhaupt benötige? Also viele Fragen, die ich hoffentlich hier beantowertet bekommen kann. Zu meiner Verteiteigigung: ich habe hier ein wenig recherchiert, alle Einträge, die ich finden konnte und mit mehr oder weniger passendem Inhalt liegen eine Weile zurück und die Zeit für Technik ist bekannterweise tödlich. Beim Neubau möchte man sich wirklich auf den neusten Stand "installieren" lassen. Vielen Dank vorab an alle! Wofkin

    P.S: in einem Werbeprospekt habe ich gesehen: 3D- und HD-Fähige LNB's. Gibt es da auch gewaltige Unterschiede?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2013
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neubau EHG 1,5 Gesch. - welche SAT-Anlage?

    das geht auch mit denen, wo es nicht beworben wird ;)

    kann ich verstehen, da wäre ich wohl auch überfordert
    eine Wavefrontier hatte ich noch nie installiert.

    Ob es mit einer 100er + 4 LNBs auf einer Feedschiene geht, müsste man probieren
    19E bis 4W sind wohl zuviel für einen normalen Spiegel.

    Diseqc Umschalter braucht man nicht, wenn man einen 17/4 Switch nimmt
    Da kann man 4 Sats auf 4 Teilnehmer verteilen.
     
  3. greenfourteen

    greenfourteen Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neubau EHG 1,5 Gesch. - welche SAT-Anlage?

    Ich habe gerade die gleichen Probleme. Bei mir lief es auf folgendes raus:

    - 85 cm Spiegel von Gibertini (wenn platz da ist und es nicht stört lohnt sich vielleicht sogar der 100er)

    - Multifeed Schiene mit höhenverstallbaren Feedhaltern (Die sind nicht ganz billig, der Empfang ist aber wesentlich besser einzustellen)

    - Inverto LNBs, 3x Premium und einmal Ultra (für einen Satellit der eher schwer empfangbar ist)

    - bei der Azahl an Teilnehmer brauchst du keinen Multischlater, Diseqc Schlater reicht. Ich hab bis jetzt nur gutes gehört von Spaun - und viel schlechtes von anderen. Du bräuchtest drei SAR 411 WSG.

    Auf der 85er habe ich einen Abstand der Feeds von 27°, was tadellos geht. Selbst bei Schneefall hatte ich noch 100 %.

    Gruß,
    Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2013
  4. Wofkin

    Wofkin Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neubau EHG 1,5 Gesch. - welche SAT-Anlage?

     
  5. Wofkin

    Wofkin Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neubau EHG 1,5 Gesch. - welche SAT-Anlage?

    das geht auch mit denen, wo es nicht beworben wird ;)

    - konkretter?


    kann ich verstehen, da wäre ich wohl auch überfordert
    eine Wavefrontierhatte ich noch nie installiert.

    - Was ist das?
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
  7. Wofkin

    Wofkin Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neubau EHG 1,5 Gesch. - welche SAT-Anlage?

    Gibt es Markenempfehlungen dazu?
     
  8. Wofkin

    Wofkin Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neubau EHG 1,5 Gesch. - welche SAT-Anlage?

    das habe ich mir fast gedacht... :D
     
  9. Wofkin

    Wofkin Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neubau EHG 1,5 Gesch. - welche SAT-Anlage?

    Die o. g. Anlage von Peter wird wohl trotdem nicht passen wg. 19E und 4W... und 3D-/ HD-Fähigkeit bringt nicht viel, wenn man keinen Signal hat...
     
  10. greenfourteen

    greenfourteen Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neubau EHG 1,5 Gesch. - welche SAT-Anlage?

     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2013

Diese Seite empfehlen