1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuaufschaltungen zum 1.4.2004

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von octavius, 1. April 2005.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    Hallo Leute,

    welche Neuaufschaltungen gibt es zum 1.4.2004 zu berichten?

    TRT Int. ist planmässig auf Astra gestartet.

    Die Frequenz ist 11597 V, SR 22000, FEC 5/6

    Video PID 513 - Audio PID 661

    Bewertung: Eine schwere Niederlage für die Kabel-Gesellschaften ist die Aufschaltung von TRT auf Astra. Dort wird selbstverständlich frei und unverschlüsselt gesendet.

    Wie Forums-Kollege Terranus schon dargelegt hat, verliert das Kabel-Fernsehen zunehmend seinen Reiz, weil alle für Deutschland wichtigen Programme von Astra 19 gesendet werden. Die letzte Ausnahme ist NBC/Giga. Hier in Nordrhein-Westfalen wäre noch tv.nrw zu erwähnen. Das sind die beiden letzten Nicht-Astra-Programme, die analog im Kabel übertragen werden. Bei uns in Hagen gibt es vorläufig auch noch Nederland 2, das aber jetzt in den nächsten Tagen ersatzlos rausfliegt. [​IMG] [​IMG]

    Quelle: http://www.kabel-aktuell.de/termine/kommune/kommune_g-he.html - Hagen ist am 19.4.2005 an der Reihe.

    Programmübersicht für 58095 Hagen (Gültig ab dem 19.04.2005): MTV, HSE24, Tele 5, Bayern, NDR, tv.nrw ...NBC Europe, XXP/EuroNews/TRT

    Nederland 2 ist dann nicht mehr im Kabel vertreten.

    Der Trend ist klar: All das, was das Kabel früher einmal wertvoll machte, geht flöten. [​IMG]

    Das heutige analoge Kabel-Fernsehen wird bis auf zwei Ausnahmen inzwischen vollständig von der Satellitenposition Astra 19 in der modernen Technik DVB-S abgestrahlt.

    Das analoge Kabelfernsehen ist also zu einer reinen Astra-Gemeinschaftsantenne verkommen.

    Dafür ist Kabelanschluss einfach zu teuer.

    Vor ein paar Jahren war das anders. Wer Kabelanschluss hatte, bekam:

    1.) Terrestrische Programme
    2.) Satelliten-Programme von Kopernikus 23 Grad Ost
    3.) Satelliten-Programme von Eutelsat 13 Grad Ost
    4.) Satelliten-Programme von Astra 19 Grad Ost

    Wer die Leistung des Kabelfernsehens in Eigenregie nachbauen wollte, der brauchte eine aufwendige Antennenkonstruktion:

    eine gute Hausantenne + Satelliten-Empfang von drei verschiedenen Orbitpositionen.

    Das war technich schwierig und teuer.

    Heute braucht man, um die Leistung des Kabelfernsehens in Eigenregie nachzubauen, eine ganz gewöhnliche, 60 cm Billig Blech Schüssel

    und einen DVB-S Receiver von Aldi für 50 Euro.

    Das reicht.

    Der Einzelnutzer-Vertrag im Kabel kostet hier in Hagen 14.50 Euro. Das ist zu teuer.

    TRT-Int war bis vor wenigen Wochen überall analog im Kabel. Es gehörte zu den wenigen Nicht-Astra-Programmen, die es noch gab.

    Die Aufschaltung von TRT Int auf Astra 19 ist deshalb eine medienpolitisch wichtige Entscheidung, die das Kräfteverhältnis zwischen Kabel und Satellit zu Gunsten des freien Sat-Empfangs und zum Nachteil des Kabels verschiebt.
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Neuaufschaltungen zum 1.4.2004

    und FOX NEWS sendet uncodiert auf ASTRA!
     
  3. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: Neuaufschaltungen zum 1.4.2004

    Aprilscherzkeks Nummer 1 ;) mal sehen wieviele noch folgen *g*
     
  4. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Neuaufschaltungen zum 1.4.2004

    Welchen Deutschen interessiert es, daß TRT Int. auf Astra sendet? Auch Türken dürfte das kaum interessieren, da sie auf Türksat viel mehr Programme bekommen.
     
  5. bengurion

    bengurion Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    536
    Ort:
    ...
    AW: Neuaufschaltungen zum 1.4.2004

    Es geht ja nicht nur um TRT allein, sondern um die Tatsache, dass es keinen Grund mehr für pro Kabel gibt. Alle Kabelprogramme und viel mehr sind nun über Astra 19,2 empfangbar und das auch noch digital und FTA. Kabel war vor 10 Jahren noch interessant, da ne Satinstallation noch ziemlich aufwendig war. Heute reicht die 19,2 für eine Riesenauswahl. Einmalige Investition und fertig. Keine Monatsgebühren, keine Zwangsverschlüsselung.
     
  6. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    688
    AW: Neuaufschaltungen zum 1.4.2004

    Das sehe ich ebenso.
     
  7. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    AW: Neuaufschaltungen zum 1.4.2004

    NBC GIGA gibts nicht auf Astra 19,2.
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Neuaufschaltungen zum 1.4.2004

    Hat auch keiner behauptet.
     
  9. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    AW: Neuaufschaltungen zum 1.4.2004

    Doch, das wurde behauptet!


    :LOL::LOL::LOL:
     
  10. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Neuaufschaltungen zum 1.4.2004

    und das ist gut so!
     

Diese Seite empfehlen