1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuanschaffung Satanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jynx2001, 16. November 2005.

  1. jynx2001

    jynx2001 Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Wolfach BaWü
    Anzeige
    hallo

    möchte mir eine digitale satanlage anschaffen und brauche nun ein paar tips zu den geräten/herstellern. was könnt ihr mit gutem gewissen empfehlen? :confused:
    empfangen sollte die anlage eigentlich nur astra, da der von den programmen her reicht.

    parabolantenne, größe?

    lnb?

    tips zu receivern?

    matrix, 4 anschlüsse?

    wie wird das genau verkabelt? antenne---> matrix btw. matrix---> receiver?
    wieviele leitungen brauch ich von der antenne zum umschalter?

    habe mich mal auf kathrein eingestellt, bin aber für alles offen

    vielen dank!

    cya michael
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Neuanschaffung Satanlage

    Hallo, jynx2001,
    bei uns in der Gegend reicht für Astra 19,2° 60 cm Schüsseldurchmesser, Du brauchst für einen Sateliten nur ein Universal lnb. Für den Anschluss der 4 Receiver empfehle ich Dir einen mindestens Diseq Schalter 3/4 mit Netzteil. Wenn Du eine Preferenz für Kathrein hast, kannst Du es so machen, dies ist natürlich eine Frage Deines gesetzten Budgets, es geht aber auch preiswerter und zwar zb. hier und hier und hier.
    Bei dem Multischalter hast Du die Möglichkeit die terrestriche Antenne mit anzuschließen. Zum Switch gehen von jedem Receiver eine Leitung, vom Switch zum lnb führt nur eine Leitung. Weitere Infos findest Du zum Anlagenbau hier http://www.satzentrale.de.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen