1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuanschaffung SatAnlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von beckham, 16. Mai 2005.

  1. beckham

    beckham Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Will mir im Laufe der nächsten Woche eine SatAnlage kaufen.
    Das Kabelbild regt mich zu sehr auf ;-)
    Habe mich mal beim bfm-satshop umgesehen und bin auf die Anlage gestossen:
    http://www.bfm-satshop.de/pd-1246496300.htm?categoryId=129
    Ist die zu empfehlen? Was benötige ich denn noch zusätzlich neben ner Mastziegel, mehr Kabel und den Receivern?
    Ist z.B. die Stange an der die Schüssel montiert wird dabei?

    Viele Grüsse
    beckham
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Neuanschaffung SatAnlage

    Nein

    *text länger mach*
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Neuanschaffung SatAnlage

    Die Anlage ist gut.

    Der Mast ( Stange ) ist normal nicht dabei.

    Bei einer Schüssel auf dem Dach, solltest Du diese auch nach VDE erden.

    digiface
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Neuanschaffung SatAnlage

    Ich war einen Hauch später.

    digiface
     
  5. beckham

    beckham Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Neuanschaffung SatAnlage

    was heißt nach vde erden?
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Neuanschaffung SatAnlage

    VDE = "Vereinte Deutsche Elektroingenieure"...

    die haben ein ganzes "Buch" mit Vorschriften verfasst... ;)
     
  7. beckham

    beckham Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Neuanschaffung SatAnlage

    wird mein monteur sicher richtig machen...
    also brauch ich nur noch nen mast zu kaufen? oder fehlt da noch zeug?
    wer hat nen tip für nen receiver für premiere mit hdd?
     
  8. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Neuanschaffung SatAnlage

    Der Mast muss mit einem 16mm^2-Draht entweder an den Potentialausgleich des Hauses oder an die Blitzschutzanlage (sofern vorhanden) angeschlossen werden, wenn die Antenne auf dem Dach installiert wird. Ausserdem muss jedes Koadkabel mit min. 4mm^2 geerdet werden.
     
  9. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Neuanschaffung SatAnlage

    Du brauchst den Mast, Masthalter und wenn auf dem Dach installiert werden soll einen passenden Bleidachziegel. Ausserdem noch das Material für die Erdnung. Was du genau brauchst, dass hängt von den Gegebenheiten ab.
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Neuanschaffung SatAnlage

    Und Satantennendosen.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen